New Pickup detected (und gekauft) - Zexcoil Pickups.

Seite 1 von 1
Verfasst am:

New Pickup detected (und gekauft) - Zexcoil Pickups.

Ich bin ja nicht so der Reviewschreiber.

Aber...

http://lawingmusicalproducts.com/

...macht einen spannenden neuen Pickup.




Jede Saite hat ihre eigene Spule, entsprechend kann man einfach brummunterdrückend designen und die Spulen recht gut magnetisch voneinander trennen. Das ist das was Bill Lawrence als Hauptproblem gesehen hat und was am meisten Kopfschmerzen macht, weil dort und in der Masse an nebeneinanderliegendem Kupfer die Höhen bei brummunterdrückenden SCs so schnell verloren gehen und was den Dynamikumfang einschränkt.

Aber hier: mal anders.

Ja, also.... Und dann sah ich die gebraucht und habe sie gekauft und *Zack!*...



...in eine meiner Strats geschraubt.

Geil.

Die Frequenzkurve endet nicht abrupt oben wie bei den meisten anderen brummfreien SCs sondern sie läuft aus wie ein musikalischer, normaler SC. Ich kann keinen Höhenverlust wahrnehmen und habe sogar noch die stärkeren (quasi-"Blues"-)Varianten. Dynamisch ist da fast genauso viel drin. Mehr als bei den Joe Bardens (und deren Häussel-Kollegen) die als dynamisch gelten aber bei denen mit hartem Anschlag am Halspickup schnell Schluss im Bassbereich ist. Und viele Alnico2 SC-Pickups machen schon viel eher "dicht".

Das hätte ich jetzt nicht gedacht, nochmal so überrascht zu werden.

Jetzt habe ich nichts zum Klang selbst gesagt.

Ja, wie Singlecoils. Ganz einfach. Und zwar so gut, dass man wegen Brummfreiheit nicht irgendwas in Kauf nimmt sondern sie sind einfach geil und Brummfreiheit ist eigentlich mehr so eine Art Bonus-Dreingabe.

Saugeil.

Sau....

....geil.
Verfasst am:

Re: New Pickup detected (und gekauft) - Zexcoil Pickups.

groby schrieb:
Ich bin ja nicht so der Reviewschreiber.

Aber...

und *Zack!*...

Geil.

Jetzt habe ich nichts zum Klang selbst gesagt.

Ja, wie Singlecoils. Ganz einfach.

Saugeil.


Sehr aufschlußreich

so klingen die im Video



 
"Was bedeutet schon Geld? Ein Mensch ist erfolgreich, wenn er zwischen Aufstehen und Schlafengehen
das tut, was ihm gefällt.“ - Bob Dylan
Verfasst am:

RE: New Pickup detected (und gekauft) - Zexcoil Pickups.

Hi,

schönes Video - mir gefällt sehr gut, dass du die einzelnen Pickups hintereinander zeigst und nicht erst von einem Set alle Positionen und dann das nächste. Dann hat man ja schon alles vergessen.

Übrigens musste ich ein wenig lachen. Ich habe letzte Woche mal versucht, meine drei E-Gitarren zu vergleichen und war dann nicht in der Lage, wirklich dieselben Parts zu spielen, weil die Gitarren mich jeweils in unterschiedliche Richtungen lockten. Das ging dir auch ein bisschen so, glaube ich.

Achso, ja die Pickups. Naja, Stratpickups auf einer Strat. Und Strats reizen mich halt nicht mehr.

Gruß

erniecaster
 
Ziegenkäse ist Rassismus!
Verfasst am:

RE: New Pickup detected (und gekauft) - Zexcoil Pickups.

Danke.

Ja, das ist halt etwas planloses Gedudel. Gegen Schluss ohnehin aber auch zu Anfang war nach dem Wechsel nicht immer klar, was *genau* eigentlich das Riff von vor drei Sekunden war.

Aber da es um Pickups, nicht um mich geht, war mir das dann auch egal.

Ich fand das selbst spannend, denn so direkt und gnadenlos A/B/C hintereinander höre ich das ja selber auch nie.

Man kriegt aber mit, dass zum Beispiel bei den Red House die Halsposition alleine noch deutlich wärmer klingt als Vintage aber sich schon die darauf folgende Zwischenposition nicht mehr so stark von Vintagepickups unterscheidet und dass auch deren Stegpickup nicht so drastisch über-powert klingt wie man beim arroganten Kennerblick auf das Datenblatt denken könnte.
Verfasst am:

RE: New Pickup detected (und gekauft) - Zexcoil Pickups.

Ja -Sehr gut gemacht, das mit dem schnellen Gitarrenwechsel bei gleicher Pickupposition!
Leosounds lassen mMn hier den Ton der (hier: roten Gitarre) am authentischten rüberkommen. Vieleicht liegt es aber auch an der Gitarre selbst.
Na immerhin man bekommt einen ersten Eindruck.
Dankeschön
LG Andrea
Verfasst am:

RE: New Pickup detected (und gekauft) - Zexcoil Pickups.

Danke.

Die Leosound-Gitarre klingt eh schon etwas holziger, etwas kehliger und die Zexcoil-ESP schon von sich aus straffer, moderner. Die jeweiligen Pickups arbeiten diesen Unterschied noch etwas heraus, sind aber nicht ausschließlich dafür verantwortlich.

Ich habe den Zexcoils mal ihr eigenes, neues Video gebastelt. Es sei hiermit dem Archiv anvertraut:

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.