...und auf einmal stehst du neben dir

Seite 2 von 2
Verfasst am:

RE: ...und auf einmal stehst du neben dir

Um den Text macht man sich mehr Gedanken als das Publikum.

Es ist ja auch nicht dein Text sondern das ist halt der, der zum Lied gehört und fertig.

Und zum Usprungs-Posting In-der-Kirche-prekäre-Texte-singen...

Ich musste mal auf einer Hochzeit "Nothing Else Matters" spielen. Fand die Pastorin cool, sie war Metallica-Fan.

Unser Ortsteil-Pastor tanzt bei Veranstaltungen gerne und oft zu seinem Lieblingslied, nämlich (ausgerechnet) "Sympathy for the Devil".

Solange man nicht the Cures "Killing an Arab" auf einem Völkerverständigungs-Fest spielt, oder "Its getting hot in here" auf dem Weltklimakongress, auf der Fallschirmfliegerversammlung "Let the bodies hit the floor" oder "Was wollen wir trinken" bei den Anonymen Alkoholikern oder Paul Simons "Still Crazy after all these years" und "Slip Sliding Away" bei einer Benefizgala für Opfer von Schizophrenie oder Küstenerosion , ....

Naja, ich glaube, das reicht erstmal.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.