Gedanken zum Spielen in einer Band

Seite 2 von 2
Verfasst am:

RE: Gedanken zum Spielen in einer Band

Ich genieße es zu jammen, aber kenne den Begriff "compen" nicht.....muss ich mir Gedanken machen??

Egal, meine Gedanken dazu:
Was genau ist improvisierte Musik?
Ist das programmatisch zu verstehen oder bezieht sich das nur auf die sog. "Jam Session".....?

Gerade bei letzterer geraten immer wieder Begleit- + Melodieinstrumente aneinander.....Aber daraus kann immer - egal in welchem Kontext und mit welcher Zielrichtung - was "Befruchtendes entstehen.

Sich als Musiker sofort zurückzunehmen, weil man könnte andere zu kurz kommen lassen, halte ich genauso für "unproduktiv", wie alles ohne Rücksicht auf Verluste zuzukleistern.

Letztlich ist Musizieren eine Art von Kommunikation.
Das kann "höflich" und "respektvoll" ablaufen oder "reisserisch" und "respektlos".....Zwischen diesen beiden Polen bewegt sich die Realität. Wobei sich die Tendenz zu Ersterem meist durchsetzt... alles andere macht längerfristig keinen Spaß.

Und Details, ob nun der Akkord in der oder jenen Richtung zerlegt wird, ist doch letztlich bei "improvisierten Musik, mal ganz ehrlich, "Jacke wie Hose".....das kann man nun vertiefen...aber dann ist der Kontext entscheidend (z.B. "wird daraus eine Band", "will man das schön klingen lassen", "nimmt man das auf", "plant man einen Welthit"...oder was nun damit).

Gut, viele gehen ins Studio und merken dann erst, was die anderen spielen.....geht auch !
Verfasst am:

RE: Gedanken zum Spielen in einer Band

erniecaster schrieb:
Hallo,

interessanterweise gibt es ja dieses doofe Zitat "no keyboards, no problems" -

Das ist nicht doof, das ist von Blowbeat !
erniecaster schrieb:
Davon mal abgesehen, finden wir Gitarristen häufig Drummer als viel zu laut und zu hektisch...
erniecaster

Nöö, Drummer, die zu viel spielen, gibt es nicht
 
mein blog: www.hans-ulrich-mueller.de
email muelrich(at)yahoo.de
www.youtube.com/muelrichmusic
Verfasst am:

RE: Gedanken zum Spielen in einer Band

muelrich schrieb:
Swompty schrieb:
Was sollt, ich sag nur "saturday, I never knew a better day..."


"Give me one solid argument, why Jesus must be a man .... can't my sister go?"


Yep, auch ein geiler Song und passend zu Ostern...
 
LG
Uwe
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.