Dynacord EMT

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Dynacord EMT

Kann mir jemand n Tip geben wer im Raum Ffm meinem EMT die Stimme zurück geben kann. Er konnte früher wunderbar schreien und plötzlich war es aus, bzw. ging nur noch sporadisch. Nachdem sich 3 Techs bislang dran versuchten ist es auch mit sporadischem Geschrei vorbei und er spricht nur noch in Zimmerlautstärke.

Der ist vor mehr als vierzig Jahren mal in nem aufzulösenden Proberaum stehen geblieben und dann mit mir nach Hause gekommen. Pure Nostalgie, dass ich ihn wieder auf Trab bringen möchte. Deswegen wäre es schöne wenn jemand ne passende Adresse parat hätte ...
Verfasst am:

RE: Dynacord EMT

FFM ist Diaspora, was Amptechnik angeht. Da gibt's natürlich den Lars Riemer im Heddernheimer Bunker, da kann der Kontakt allerdings zäh sein.
Dann gibts www.sharksound.de, den kenne ich nicht. Dann wird die Luft dünn, Rainer zur Linde schraubt ja traurigerweise inzwischen an Hendrix' und Vaughn's Verstärkern

Erreichbar ist noch http://www.acys-lounge.de, der ist gut, allerdings nicht gerade um die Ecke.

Sollte jemand noch einen unwiderstehlichen Tip haben, nur her damit!

Gruß
 
"Any organized sound I consider to be music. Could be music if it was well organized, depends on the organizer."
(Malcolm Cecil)

"If you love music, sell Hoovers or be a plumber. Do something useful with your life."
(Robert Fripp)

"The more we have a disrespectfull attitude towards our egos I think the happier life becomes!"
(John Cleese)
Verfasst am:

RE: Dynacord EMT

Hallo, ja , ich kennne einen.
Ein Studienfreund, er ist Ingenieur mit Schwerpunkt Nachrichtentechnik. Seine heimliche Liebe ist aber die Röhrentechnik .
Er repariert und modifiziert Röhrenamps/Geräte nach Kundenvorgaben, ich habe vor ca. 1 Jahr zwei Dynacord Eminent I (EMT) bei ihm gesehen, die er repariert hat.
Ich hätte auch gern einen, sie klingen verdammt gut, wenn sie denn funktionieren.
Setz Dich ruhig mit ihm mal in Verbindung, ich bin sicher, daß er sich das Gerät anschaut, und Dir auch danach sagen kann, ob es noch reparabel ist oder nicht. Und wenn, er nimmt wirklich sehr moderate Preise.
Hier ist der Link

http://www.doehler-systems.de/impressum.html

LG
Klaus
 
Die Freiheit ist immer auf der Flucht
Verfasst am:

RE: Dynacord EMT

Ja danke, super Idee. Ich kontakte Deinen Studienfreund. Walluf geht mit dem EMT im Rucksack ja fast noch per Pedale ... kleiner Scherz ...
@Thorgeir - an acy habe ich auch schon gedacht, nur das ist dann auch gleicht echt wieder ne Anreise ...
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.