Klangliche Entwicklung von Gitarren

Seite 2 von 2
Verfasst am:

RE: Klangliche Entwicklung von Gitarren

Hallo,

ohne Kommentar hier Erfahrungsberichte:

1. In einem Laden hingen zwei baugleiche Akustikgitarren. Ein Käufer brauchte lange, um sich für eine zu entscheiden. Klanglich hätte man auch eine Münze werfen können. Als er nach drei Monaten Spielzeit mit der Gitarre wieder in den Laden kam, besaiteten wir beide neu (wir waren Nerds...) und hörten uns beide noch einmal im Vergleich an. Hätte ich das blind gehört, wäre ich nie auf eine Baugleichheit der beiden Gitarren gekommen, das war sehr unterschiedlich.

2. Ich besaß zwei etwa gleich gute, vollmassive Gitarren. Beide bekamen etwa die gleiche Spielzeit. Eine davon nahm ich mit zu einer Session, sie wurde an einem Freitagabend und den gesamten Samstag über quasi durchgehend gespielt und zwar nur ganz selten von mir. Als ich wieder zuhause war, war sie erheblich lauter und dynamischer als die daheim gebliebene Gitarre. Der Effekt verflog nach ein paar Wochen.

3. Ein Bekannter kaufte sich einen Akustikbass und war extrem begeistert. Tatsächlich konnte er mit dem Bass akustich mit einer nicht brachial gespielten Westerngitarre und zwei Gesangsstimmen mithalten. Die Begeisterung verflog dann etwas, der Bass stand drei Monate in der Ecke. Anschließend brauchte der Bass in der gleichen Besetzung mit denselben Musikern Unterstützung per Verstärker.

4. Meine Minijumbo (Faith Neptune) ist ordentlich dick in den Bässen. Meine Grand Auditorium (Faith Venus) war im Vergleich schmaler untenrum, als ich sie kaufte. Mittlerweile spiele ich die Venus mehr als die Neptune - die Bässe sind mittlerweile vergleichbar. Ich glaube (!) nicht, dass ich mir in der Zeit ausschließlich bei der Venus angewöhnt habe, den Bass stärker anzuschlagen.

Gruß

erniecaster
 
Ziegenkäse ist Rassismus!
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.