Frage zu Schalter für Effekte

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Frage zu Schalter für Effekte

Brauche eure Hilfe:

Meine Effektkette: Gitarre>>Tuner>>Overdrive>>Fuzz>>Tremolo>>Amp

Ich suche nun einen Schalter wo ich zwischen den beiden Overdrive und Fuzz hin und herschalten kann. Geht sowas?

Das Overdrive ist immer an und wen ich im Solo auf Fuzz schalten will muss ich erst den Overdrive AUS und dan den Fuzz auf AN schalten.
Ich möchte aber beide immer AN haben und Overdrive ODER Fuzz einschalten.

Was brauche ich da und wie verkabelt man das?

Liebe Grüße
Verfasst am:

RE: Frage zu Schalter für Effekte

Ja, du nimmst einfach einen Doppelooper.

D.h. Eingang, dann gehts auf den Schalter, der verteilt auf Send 1 oder Send 2 und dann gehts über die jeweiligen Returns auf die zweite Ebene des Schalters zurück und der legt den entsprechenden Retur auf den Ausgang.


Ergo 6 Buchsen, Kabel, Lot, 2PDT-Fußschalter.
Wenn du eine Status LED möchtest, müsste es ein 3PDT-Fußschalter sein und du benötigst noch einen Batterieclip, eine LED, einen Vorwiderstand und eine Halterung für die LED.

Viel Erfolg beim Basteln.

Grüße,
Swen
 
Crank it!
Verfasst am:

RE: Frage zu Schalter für Effekte

Mist, ich dachte das geht einfacher bzw. es gibt was fertiges.
Basteln: hab 3 linke Hände.


Bierschinken schrieb:
Ja, du nimmst einfach einen Doppelooper.

D.h. Eingang, dann gehts auf den Schalter, der verteilt auf Send 1 oder Send 2 und dann gehts über die jeweiligen Returns auf die zweite Ebene des Schalters zurück und der legt den entsprechenden Retur auf den Ausgang.


Ergo 6 Buchsen, Kabel, Lot, 2PDT-Fußschalter.
Wenn du eine Status LED möchtest, müsste es ein 3PDT-Fußschalter sein und du benötigst noch einen Batterieclip, eine LED, einen Vorwiderstand und eine Halterung für die LED.

Viel Erfolg beim Basteln.

Grüße,
Swen
Verfasst am:

RE: Frage zu Schalter für Effekte

Dr Gonzo schrieb:
Mist, ich dachte das geht einfacher bzw. es gibt was fertiges.
Basteln: hab 3 linke Hände.


Hallo,

als Fertiglösung gibt es z.B. den Boss LS-2. Ist allerdings Boss-typisch gebuffert. Musst Du ausprobieren, ob Dein Fuzz damit klarkommt ...

Grüße vom
Stardustman
 
Man soll nicht alles glauben, was man denkt.
Verfasst am:

RE: Frage zu Schalter für Effekte

Super, danke.


Stardustman schrieb:
Dr Gonzo schrieb:
Mist, ich dachte das geht einfacher bzw. es gibt was fertiges.
Basteln: hab 3 linke Hände.


Hallo,

als Fertiglösung gibt es z.B. den Boss LS-2. Ist allerdings Boss-typisch gebuffert. Musst Du ausprobieren, ob Dein Fuzz damit klarkommt ...

Grüße vom
Stardustman
Verfasst am:

RE: Frage zu Schalter für Effekte

Ich glaube sooo linke Hände, dass man das nicht mit dem Musikdingbausatz gezimmert kriegt... die hab nicht mal ich. Und das heisst im Umkehrschluss, dass DU das auch kannst.

https://www.musikding.de/Loop-Selector

Was hast Du denn für einen Tuner? Wenn es ein Boss ist, dann sieht Dein Fuzz sowieso ein gebuffertes Signal.

Ich würde auch mal ausprobieren die Reihenfolge zu ändern und das Fuzzzzzzz vor das Overdrive zu hängen. Ist oft recht beliebt...

s´Zwieberl
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.