Schaltung 1 Vol. und 1 Tone-Poti für 3 Singlecoils

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Schaltung 1 Vol. und 1 Tone-Poti für 3 Singlecoils

Moin,
ich besitze eine PRS SE EG. Die mit den 3 Singlecoils. Nun hat sie auch nur ein Tone-Poti.
Ich möchte die PU`s mal wechseln und habe hier noch ein vormontiertes Set Staufer Classic Strat-PU`s mit der klassischen Potibestückung (V, T, T), das ich gerne einbauen möchte.
Hat jemand eine Vorstellung, ob ich das 2. Tone-Poti einfach ablöten kann und wie die Verschaltung aussieht? Ich habe im Netz auf die Schnelle nichts finden können.
Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe!
Gruß
Jens
Verfasst am:

Re: Schaltung 1 Vol. und 1 Tone-Poti für 3 Singlecoils

lowbee schrieb:
ich besitze eine PRS SE EG. Die mit den 3 Singlecoils. Nun hat sie auch nur ein Tone-Poti.
Ich möchte die PU`s mal wechseln und habe hier noch ein vormontiertes Set Staufer Classic Strat-PU`s mit der klassischen Potibestückung (V, T, T), das ich gerne einbauen möchte.
Hat jemand eine Vorstellung, ob ich das 2. Tone-Poti einfach ablöten kann und wie die Verschaltung aussieht?

Alles kein Problem aber löten können wäre gut. Zwei Fragen.

l. Kannste? Löten?
2. Was soll das Tone-Poti regeln? Master-Tone oder an nur einen bestimmten Pickup?

Master-Tone hieße, die Staufer-Potis müssen vom Schalter abgelötet werden (oder abgeknipst) und dann muss eines der vorhandenen Potis an das Staufer-Volumenpoti. Ist dann egal ob dass das vorhandene PRS-Poti ist oder eines der Staufer-Potii. Was immer dir am besten gefällt.

Oder du wechselt einfach nur die Pickups statt das ganze vormontierte Set. Ist auch löten aber egal.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.