Was ist los bei Gibson?

Seite 2 von 2
Verfasst am:

RE: Was ist los bei Gibson?

Gitarada schrieb:
Die Herren Juszkiewicz, Berryman und Zebrowski erwarben (1985 oder 1986) die Firma Gibson, die fortan, damals an zwei statt drei Standorten in den USA, Gibson-Gitarren weiterproduzierten.




Wobei der Herr Zebrowski seit langem ausbezahlt wurde und Juszkiewicz und Berryman die alleinigen Inhaber sind.

Die Location in Memphis hätte Gibson schon längst aufgeben müssen, da das Gebäude nur zu einem Drittel von ihnen genutzt wird. Der Rest - Büroräume und kleine bis mittlere Eventhallen - ist anmietbar, steht aber leer, weil es irgendwie nicht angenommen wird. (Vielleicht zu teuer? ) Abgesehen davon ist schräg gegenüber das FedEx Forum, also quasi die Westfalenhalle von Memphis. Aber natürlich gibt man die Adresse "die Beale Street runter und dann rechts" nur ungern auf...

Wahrscheinlich wird demnächst ein Hotel oder ein Parkhaus daraus werden.
 
Ein Onkel, der Gutes mitbringt, ist besser als eine Tante, die nur Klavier spielt.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.