Session woanders?

Seite 1 von 4
Verfasst am:

RE: Session woanders?

Banger schrieb:
VVolverine schrieb:
wo liegt den der Stundenlohn / Endlohn?


50% vom Inhalt des Hutes


Aber auch nur, wenn man mal auf einer der Sessions gesehen wurde
Ansonsten darf man nur den Hut halten..
 
Gruß

Walter


http://www.facebook.com/der.gitarrenbauer

Kunst ist schön - macht aber viel Arbeit
Karl Valentin
Verfasst am:

RE: Session woanders?

W°° schrieb:
Aber auch nur, wenn man mal auf einer der Sessions gesehen wurde
Ansonsten darf man nur den Hut halten..


Moin zusammen,

wenn die Session's nicht immer am AdW stattfinden würden, wäre ich schon längst mal dagewesen... Vielleicht läßt sich für die Zukunft mal was in meiner Umgebung organisieren...

Gruß
Mirko
Verfasst am:

RE: Session woanders?

VVolverine schrieb:
W°° schrieb:
Aber auch nur, wenn man mal auf einer der Sessions gesehen wurde
Ansonsten darf man nur den Hut halten..


Moin zusammen,

wenn die Session's nicht immer am AdW stattfinden würden, wäre ich schon längst mal dagewesen... Vielleicht läßt sich für die Zukunft mal was in meiner Umgebung organisieren...

Gruß
Mirko


Stimmt! Dank der Erfindung von Automobil und Eisenbahn könnte der AdW auch Hammer* besuchen.
(Ein Privileg mobiler AdWler!)

*So heißen doch die Einwohner Deiner Heimstadt, oder?
 
Gruß

Walter


http://www.facebook.com/der.gitarrenbauer

Kunst ist schön - macht aber viel Arbeit
Karl Valentin
Verfasst am:

RE: Session woanders?

VVolverine schrieb:
wenn die Session's nicht immer am AdW stattfinden würden, wäre ich schon längst mal dagewesen...


Hallo Mirko,

andere Menschen fahren Hunderte von Kilometern durch die Republik, nehmen sich dazu sogar noch Urlaub, um dieses Event nicht zu versäumen. Sieh mir also bitte nach, wenn ich das für eine faule Ausrede halte.

VVolverine schrieb:
Vielleicht läßt sich für die Zukunft mal was in meiner Umgebung organisieren...


Klar. Mach doch mal!
Verfasst am:

RE: Session woanders?

Hi,

das ist weder eine Entschuldigung noch eine faule Ausrede. Für einen "mal-eben-Kurzbesuch" halte ich 180 km für eine Strecke für viel, was andere Mitglieder hier vielleicht nicht tun. Ein Übernachten fällt auf Grund meines Jobs aus, so dass ich meistens nur einen Tag bleiben könnte. Urlaub könnte ich mir nehmen, kann ich aber auch sein lassen. Das ist schon so eine Sache, dass mit den Prioritäten...

Gruß
Mirko
Verfasst am:

RE: Session woanders?

VVolverine schrieb:
Das ist schon so eine Sache, dass mit den Prioritäten...

...und man merkt wo sie bei Dir liegen...

greetz
univalve
 
I will burn your brain with my fuzz.
Verfasst am:

RE: Session woanders?

univalve schrieb:
...und man merkt wo sie bei Dir liegen...


Sehr geehrte Damen und Herren,
stellen Sie sich bitte jetzt das Geräusch einer Fleischeraxt vor, die mit einem satten *phump* zielsicher eine Scheibe Kotelett dem Kunden zum Verkauf bereitet.
 
Gruß & Grooves,
Andreas
--

Tu Deinem Admin was Gutes.
Verfasst am:

RE: Session woanders?

Banger schrieb:
univalve schrieb:
...und man merkt wo sie bei Dir liegen...

stellen Sie sich bitte jetzt das Geräusch einer Fleischeraxt vor, die mit einem satten *phump* zielsicher eine Scheibe Kotelett dem Kunden zum Verkauf bereitet.


Also, mich erinnert es mehr an das Geräusch, das entsteht, wenn eine Luftpumpe zu Boden fällt.
Verfasst am:

RE: Session woanders?

VVolverine schrieb:
W°° schrieb:
Aber auch nur, wenn man mal auf einer der Sessions gesehen wurde
Ansonsten darf man nur den Hut halten..


Moin zusammen,

wenn die Session's nicht immer am AdW stattfinden würden, wäre ich schon längst mal dagewesen... Vielleicht läßt sich für die Zukunft mal was in meiner Umgebung organisieren...

Gruß
Mirko


Lieber Mirko,
die derzeit immer wieder in Frage kommenden Locations sind durch unsere Sessions gewachsen und haben schon irgendwie bereits Kultcharakter.
Speziell die Wildenburg (wahrscheinlich der AdW) hat sich bei uns wie auch bei den Betreibern und dem Stammpublikum (ja auch dieses gibt es) zu einer festen Institution entwickelt, die ich persönlich nicht mehr missen möchte. Drei Tage Wildenburg bedeutet ja nicht 72 Stunden gniedeln am Stück. Es sind drei Tage Spielspass, Lebensfreude, Seele baumeln lassen, rumalbern und genießen angesagt, aber das alles muß man natürlich auch KÖNNEN UND WOLLEN!!! Das Ganze hat irgendwie einen besonderen Flair - es passt eben alles. Und auch die Planung wird immer einfacher, man braucht fast nur noch einen Termin ausgucken und festmachen - alles andere läuft dann (bis auf besondere Highlights) auf der Burg und bei den Organisatoren fast automatisch ("Alles wie immer? "Ja, natürlich wie immer, was doch immer alles perfekt !").
Wenn Du ebenfalls Locations auftun kannst, wo Du soetwas bieten kannst (wir zahlen übrigens KEINE Miete auf der Burg und im "Houben", dem Wirt reicht jeweils unser Umsatz an Speisen und Getränken) und wo wir, ohne dass die Polizei 0:10Uhr in der Tür steht, nachsts um Drei noch rumlärmen können, dann immer her mit Vorschlägen.

(PS: Ich gehöre übrigens auch zu der Sparte Arbeitnehmer, die im Jahr urlaubsbereinigt auf mehr über 250 Arbeitstage kommen und auch das eine oder andere Wochendende dazu benutzen muß.
Auch so, ich vergass dann noch meine nebenberufliche Tätigkeit mit meinem finetone-Gewerbe zu erwähnen...)
Verfasst am:

RE: Session woanders?

Hallo Zusammen,
ich finde der Raum Frankfurt liegt schön zentral und stellt für die meisten einen vernünftigen Kompromiss da.

Viele Grüße aus dem Dreiländereck im Süd-Westen

Markus


Zuletzt bearbeitet von karlchen am 02.09.2005, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

RE: Session woanders?

finetone schrieb:
Lieber Mirko,
die derzeit immer wieder in Frage kommenden Locations sind durch unsere Sessions gewachsen und haben schon irgendwie bereits Kultcharakter.
Speziell die Wildenburg (wahrscheinlich der AdW) hat sich bei uns wie auch bei den Betreibern und dem Stammpublikum (ja auch dieses gibt es) zu einer festen Institution entwickelt, die ich persönlich nicht mehr missen möchte. Drei Tage Wildenburg bedeutet ja nicht 72 Stunden gniedeln am Stück. Es sind drei Tage Spielspass, Lebensfreude, Seele baumeln lassen, rumalbern und genießen angesagt, aber das alles muß man natürlich auch KÖNNEN UND WOLLEN!!! Das Ganze hat irgendwie einen besonderen Flair - es passt eben alles. Und auch die Planung wird immer einfacher, man braucht fast nur noch einen Termin ausgucken und festmachen - alles andere läuft dann (bis auf besondere Highlights) auf der Burg und bei den Organisatoren fast automatisch ("Alles wie immer? "Ja, natürlich wie immer, was doch immer alles perfekt !").
Wenn Du ebenfalls Locations auftun kannst, wo Du soetwas bieten kannst (wir zahlen übrigens KEINE Miete auf der Burg und im "Houben", dem Wirt reicht jeweils unser Umsatz an Speisen und Getränken) und wo wir, ohne dass die Polizei 0:10Uhr in der Tür steht, nachsts um Drei noch rumlärmen können, dann immer her mit Vorschlägen.

(PS: Ich gehöre übrigens auch zu der Sparte Arbeitnehmer, die im Jahr urlaubsbereinigt auf mehr über 250 Arbeitstage kommen und auch das eine oder andere Wochendende dazu benutzen muß.
Auch so, ich vergass dann noch meine nebenberufliche Tätigkeit mit meinem finetone-Gewerbe zu erwähnen...)


Hallo Bernd,

"Wollen" wüde ich schon gerne, und dass eine Planung relativ einfach ist, wenn man bei einer Lokation schon einige Male Kunde war, steht außerhalb der Diskussion. Ich wollte einfach nur mal anregen, das es bestimmt vielen GWlern Spaß machen würde, mal eben keine "Weltreise" unternehmen zu müssen, um an einer Session teilzunehmen. Ich höre mich gerne mal um, hier in meinem Wirkungskreis... Ich find es gerade z. B. bei den Aussies interesant, da hier Session auch in unterschiedlichen Teilen Deutschlands stattfinden und so eben mehr Leute anzuspechen, statt immer "nur" an zwei Orten.

Wie gesagt, das Ganze sollte eine Anregung sein und wer auch immer es falsch verstehen wollte, hat es ja scheinbar falsch verstanden. That's life...

Gruß
Mirko
Verfasst am:

RE: Session woanders?

VVolverine schrieb:
Ich wollte einfach nur mal anregen, das es bestimmt vielen GWlern Spaß machen würde, mal eben keine "Weltreise" unternehmen zu müssen, um an einer Session teilzunehmen.


Mirco, ich will Dir nichts böses, aber war Dein Gehirn bei diesem Satz wirklich eingeschaltet?
..................
Ich wollte hier noch etwas erklärendes schreiben, aber mir fehlen die Worte, was nicht oft vorkommt....
 
Gruß

Walter


http://www.facebook.com/der.gitarrenbauer

Kunst ist schön - macht aber viel Arbeit
Karl Valentin
Verfasst am:

RE: Session woanders?

Walter, ich weiß zwar nicht, was es daran (schon wieder) auszusetzen gibt, aber ich sehe schon, Du möchtest es so verstehen wie Du es willst... Nun ja. Ich wäre warscheinlich auch anderer Meinung, wenn ich zur Session nur über die Straße gehen müsste. Ist übrigens auch nicht "böse" gemeint.

Gruß
Mirko
Verfasst am:

RE: Session woanders?

VVolverine schrieb:
Hallo Bernd,

... Ich wollte einfach nur mal anregen, das es bestimmt vielen GWlern Spaß machen würde, mal eben keine "Weltreise" unternehmen zu müssen, um an einer Session teilzunehmen ...


Hallo mirko,
ich möchte das Thema nun nicht endlos herausziehen, aber dieser Satz gibt Anlass zum Widerspruch!
Es ist sicherlich so, dass bei den Sessions der Anteil der GWler aus dem NRW-Raum groß ist. Aber genau deshalb erheben wir eben nicht den Anspruch, dass all die Sessions prinzipiell im hiesigen Raum stattfinden müssen. Ich finde dass die Gegend Wildenburg zum einen ein sehr neutrales Gebiet ist und zum anderen auch Leute, die aus dem südlichen Gefilden kommen oder aber sich im Frankfurter/Mainzer Großraum zuhause wissen, keine allzuweite Anreise in Kauf nehmen müssen. Wenn man mal einen Gedanken hegen sollte, dann wohl eher in Richtung Harz oder Berliner Raum - der Gerechtigkeit und Zentralität wegen.
Außerdem: wenn Du regelmäßig dabei wärest, dann wüßtest Du, dass auch schon in Siegburg Sessions stattgefunden haben!!!!!!!!!!! Aber wie gesagt: WIR sind konstruktiven Vorschlägen immer positiv gegenüber eingestellt (Hoch lebe unsere geliebte Burch )
Verfasst am:

RE: Session woanders?

finetone-bf schrieb:
VVolverine schrieb:
Hallo Bernd,

... Ich wollte einfach nur mal anregen, das es bestimmt vielen GWlern Spaß machen würde, mal eben keine "Weltreise" unternehmen zu müssen, um an einer Session teilzunehmen ...


Hallo mirko,
ich möchte das Thema nun nicht endlos herausziehen, aber dieser Satz gibt Anlass zum Widerspruch!
Es ist sicherlich so, dass bei den Sessions der Anteil der GWler aus dem NRW-Raum groß ist. Aber genau deshalb erheben wir eben nicht den Anspruch, dass all die Sessions prinzipiell im hiesigen Raum stattfinden müssen. Ich finde dass die Gegend Wildenburg zum einen ein sehr neutrales Gebiet ist und zum anderen auch Leute, die aus dem südlichen Gefilden kommen oder aber sich im Frankfurter/Mainzer Großraum zuhause wissen, keine allzuweite Anreise in Kauf nehmen müssen. Wenn man mal einen Gedanken hegen sollte, dann wohl eher in Richtung Harz oder Berliner Raum - der Gerechtigkeit und Zentralität wegen.
Außerdem: wenn Du regelmäßig dabei wärest, dann wüßtest Du, dass auch schon in Siegburg Sessions stattgefunden haben!!!!!!!!!!! Aber wie gesagt: WIR sind konstruktiven Vorschlägen immer positiv gegenüber eingestellt (Hoch lebe unsere geliebte Burch )


Kölschbüllesbach hat auch schon angefragt, ob wir dort tagen wollen!
 
VG, Sven

Spiele bei den SONIC HEADS feine SIGN GUITARS und den Shiva vom Bogner's Reinhold!
Verfasst am:

RE: Session woanders?

finetone schrieb:
Außerdem: wenn Du regelmäßig dabei wärest, dann wüßtest Du, dass auch schon in Siegburg Sessions stattgefunden haben!!!!!!!!!!!


Das ist mir durchaus bekannt, lieber Bernd, jedoch lies es bisher die liebe Zeit nicht zu... Gerade weil ich aber vorhabe, das bei einer der nächsten Sessions aber zu ändern, wollte ich nur mal anfragen. Nicht mehr nicht weniger.

Gruß
Mirko
Verfasst am:

RE: Session woanders?

VVolverine schrieb:
Walter, ich weiß zwar nicht, was es daran (schon wieder) auszusetzen gibt, aber ich sehe schon, Du möchtest es so verstehen wie Du es willst... Nun ja. Ich wäre warscheinlich auch anderer Meinung, wenn ich zur Session nur über die Straße gehen müsste. Ist übrigens auch nicht "böse" gemeint.

Gruß
Mirko


Ach Mirko,

ist Berlin für Dich zentral? Oder Eisenhüttenstadt? Bonn vielleicht? Oder Basel? - Lippstadt? Düsseldorf? Wuppertal?......

Von überall dort kommen Menschen zusammen, um sich zu treffen. Ich bin in diesem Jahr drei mal in der Pfalz, ein mal auf der Wildenburg und ein mal in Wuppertal gewesen, um mit Freunden zu musizieren. Morgen fahre ich nach Waldfeucht. Und im Januar - ja da bekomme ich Besuch. Von Freunden übrigens, die ich auf den Sessions kennen gelernt habe!

Natürlich muss sich niemand bewegen und kein Mensch ist Dir gram, wenn Du lieber in Deinem Häuschen bleibst. Ganz im Ernst!
Albern wird's nur wenn Du annimmst, Dein Heim sei darum zentral für GW, weil Du es dort auf dem Rechner siehst.
 
Gruß

Walter


http://www.facebook.com/der.gitarrenbauer

Kunst ist schön - macht aber viel Arbeit
Karl Valentin
Verfasst am:

RE: Session woanders?

Walter,

Du hast es doch kürzlich noch selbst so treffend formuliert. Nicht das was Du lesen möchtest, sondern das was geschrieben steht, ist das was ich aussagen möchte. Also lies es einfach nochmal... *kopfschüttel*

Gruß aus Hamm (nicht das Zentrum meiner Welt...)
Mirko
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.