Wegbeschreibung und Info zur Session in Aachen

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Wegbeschreibung und Info zur Session in Aachen

Moin Kollegen,

hier die wichtigsten Infos zur Session. Den Thread bitte sauber halten. Danke.

Wegbeschreibung zur Guitarworld Session
Am 06.01.2007 in Würselen (bei Aachen)
Sebastianusstr. Gaststätte Houben
Etwa ab 17°°h


Kommend von A4 Köln oder A44 Düsseldorf bis Aachener Kreuz
Wer von der A44 kommt, fährt vor dem Aachener Kreuz erst Richtung Maastricht, Heerlen, Aachen.
(Nicht Aachen Süd!)
Auf dem Kreuz A544 Richtung Europaplatz, Würselen...
Danach 1. Abfahrt ab. Die Abfahrt heißt Würselen Verlautenheide.
Links Richtung Würselen
800 m bis zum Kreisverkehr.
Gerade aus über den Kreisverkehr.
200m bis zur Ampelkreuzung
Gerade aus über die Ampelkreuzung
2Km IMMER gerade aus.
Am (einzigen) Kreisverkehr in Würselen rechts raus.
150m , 1. Straße links ist die Sebastianusstr. Das Schild „Houben“ ist deutlich zu sehen.

Hier die Kurzversion: Ausfahrt links und IMMER gerade aus bis zum 2. Kreisverkehr. Da rechts und dann 1. links.

Wer vorher ankommt, ist bei mir herzlich willkommen.
Die Wegbeschreibung zu mir findet Ihr HIER!

Zur Anlage: Ich stelle eine Yamaha Gesangsanlage. Sie ist nicht Basstauglich. Aber ich werde noch einen Nemesis Basscombo parat stellen und kümmere mich um ein Schlagzeug. Als Gitarrenverstärker erlaube ich mir, Mad Cruisers hervorragend klingenden Classic 30 und mein GT6 abzustellen. Und jetzt kommt Ihr!
Euer Equipment muss entweder des Nachts mitgenommen werden, oder Ihr müsst mit dem Einräumen warten, bis uns der Wirt am kommenden Nachmittag wieder herein lässt.

Wer einen Schlafsack und eine Isomatte mitbringt, wird auch irgendwo im Haus einen Platz zum Schlafen finden. Wer es komfortabler wünscht, sollte sich rechtzeitig ein Zimmer im nahen ETAP hotel besorgen.

Etap Hotel * Strangenhäuschen 15 52070 Aachen fon: 02 41/91 19 29. 79 Zimmer Einzelzimmer Euro 35,00 (*) Doppelzimmer Euro 42,00 (*) Frühstück Euro 4,90 ...


Zum Ablauf:

Ich denke, wir treffen uns über Tag (auch schon ab Freitag Abend) bei mir.
Gegen 17°°h machen wir uns auf den Weg nach Würselen. Das ist mit dem Auto knapp 5 Minuten. Der liebenswerte, aber etwas kauzige Wirt macht den Erfolg des Abends logischerweise am Bierverkauf fest und so kann ich im Moment noch nicht sagen, wie lange er die für uns Hähne offen lässt. Bis 12 sicher, bis 1 wahrscheinlich, es wird auch schon mal sehr viel später, wenn viele Gäste da sind....

Bitte plant nicht, mit dem Auto zurück zu fahren! Wir gehen in 15-20 Minuten bis zu mir nach hause. Wir nehmen die Frauen und die Verletzten in die Mitte und bilden eine Kette - wie letztes Jahr.

Am kommenden Sonntag gibt's eine zünftige Vesper und dann hau' ich Euch durch die Tür, Junge, wenn es sein muss!
 
Gruß

Walter


http://www.facebook.com/der.gitarrenbauer

Kunst ist schön - macht aber viel Arbeit
Karl Valentin
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.