Hals austauschen

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Hals austauschen

Ich habe da mal ne Frage:spiele n G&L 2000 und habe vor den Hals auszutauschen weil er sehr dünn und die saitenlage dafür zu tief ist.
Mir schwebt da ein Stingray-Hals vor.Hat jemand damit schon Erfahrungen
gesammelt?
Verfasst am:

RE: Hals austauschen

hmmm...hat denn noch keiner mal den Hals an seinem Bass selber gewechselt?
*verzweifel*
Verfasst am:

RE: Hals austauschen

...also mit so vielen kompetenten Ratschlägen hätte ich nicht gerechnet!
Hut ab! Und vielen Dank nochmal an alle aus diesem Super-Forum hier!
Ihr habt es echt drauf!
...auf nimmer Wiedersehen!
Verfasst am:

RE: Hals austauschen

oh ja, entschuldige das ich dir nicht geantwortet hab...

Hab ich noch nicht gemacht und deshalb keine Ahnung davon.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen !!!???


Gruss Til
Verfasst am:

RE: Hals austauschen

Evil Twin schrieb:
...also mit so vielen kompetenten Ratschlägen hätte ich nicht gerechnet!
Hut ab! Und vielen Dank nochmal an alle aus diesem Super-Forum hier!
Ihr habt es echt drauf!
...auf nimmer Wiedersehen!


Hi Evil Twin,

gern geschehen.

Deine Idee mit dem Halswechsel finde ich richtig gut. Dann bekommst Du ja automatisch einen neuen Kopf. Der steht Dir bestimmt nicht schlecht. Vielleicht solltest diesmal Du einen nehmen, in dem mehr als nur Holz drin ist?

Gute Reise.
 
Gruss
frank
Verfasst am:

RE: Hals austauschen

lol!finde es echt lustig das man erst ne antwort kriegt wenn man ne härtere gangart anschlägt.Habe nur holz im Kopf danke!!!
War ne ernsthafte frage und ich habe über nen monat auf ne antwort gewartet und nu bin ich der arsch!Danke ihr forum-helden!
Wende mich in zukunft an foren in denen auch mal was passiert oder ich wende mich an meinen Gitarrenbauer!
Dachte nur das man in sonem forum guten rat kriegt!
War nen schwerer Fehler Sorry!!!
Verfasst am:

RE: Hals austauschen

Evil Twin schrieb:
lol!finde es echt lustig das man erst ne antwort kriegt wenn man ne härtere gangart anschlägt.Habe nur holz im Kopf danke!!!
War ne ernsthafte frage und ich habe über nen monat auf ne antwort gewartet und nu bin ich der arsch!Danke ihr forum-helden!
Wende mich in zukunft an foren in denen auch mal was passiert oder ich wende mich an meinen Gitarrenbauer!
Dachte nur das man in sonem forum guten rat kriegt!
War nen schwerer Fehler Sorry!!!


Hallo,

du orthographischer Blutgrätscher.
Spiel hier mal nicht das Prinzesschen ( scheint wohl für Bassisten typisch zu sein ).
Du hast doch gefragt, ob da jemand Erfahrungen damit gemacht hat.
Anscheinend nicht.

Wenn du gefragt hättest, auf was du achten musst, dann wären sicherlich mehrere Antworten gekommen.
Außerdem finde ich es als großes Plus in diesem Forum, daß bei so einer schlecht formulierten und somit überflüssigen Frage nicht jeder rumlabert.
Keine Antwort kann auch eine sein.

Aber als Zwilling des Bösen muß Selbstkritik ja verboten sein.
Und laß deine schlechte Laune nicht an uns aus, wenn dir deine Mama Hausarrest gegeben hat, weil du wieder mal das Zimmer nicht aufgeräumt hast.
 
___________________________________

Gruß
Stefan
Verfasst am:

RE: Hals austauschen

physioblues schrieb:
.........( scheint wohl für Bassisten typisch zu sein ).


höma alda ey..............sag das nochma und ich machdir ein problem.........gibbd auch nooomale basser...........komm ich vorbei mit meine bruda, vastehste.

voll krasser gausoe undsoey...................franziscoe
Verfasst am:

RE: Hals austauschen

Also...OK! Worauf muß ich denn achten wenn ich an meinen G&L 2000 nen Stingray-Hals montieren möchte?
Ich hoffe mal inständig das wenn ich die Frage so formuliere (was eigentlich genau auf das selbe hinausläuft) ich auch n paar wichtige Hinweise bzw. Tipps bekomme!

@physioblues ich denke das die anderen Fragen mehr oder weniger genauso schlecht gestellt sind und da gibt es haufenweise Antworten und Tipps
Verfasst am:

RE: Hals austauschen

Evil Twin schrieb:
Also...OK! Worauf muß ich denn achten wenn ich an meinen G&L 2000 nen Stingray-Hals montieren möchte?
Ich hoffe mal inständig das wenn ich die Frage so formuliere (was eigentlich genau auf das selbe hinausläuft) ich auch n paar wichtige Hinweise bzw. Tipps bekomme!


vor allem HIERAUF:

http://www.guitarworld.de/forum/viewtopic.php?t=6465

und auch HIERAUF, zitat stefan, danke dafür:
Keine Antwort kann auch eine sein.

anscheinend hat wirklich noch niemand erfahrungen mit sowas gemacht.

versuch einfach, SINNERFASSEND zu lesen. franz
Verfasst am:

RE: Hals austauschen

Hi evil,

da der Halstausch eines Basses sich prinzipiell nicht vom Halstausch bei einer Gitarre unterscheiden dürfte, müssten die gleichen Regeln gelten.

Habe noch nie dergleichen gemacht, würde ich mit dem Gedanken spielen, würde ich die Suchfunktion von diesem Forum (oder auch einem anderen) bemühen oder versuchen, auf den Homepages von Rockinger ect. Informationen zu finden. Die liefern doch Teile und Bausätze. Sollte mich also nicht wundern, wenn sie auch Infos zu den Umbauarbeiten mitteilen.

Aber dieses möchte ich Dir schon noch sagen: Wenn Du mal einen Blick darauf werfen würdest, wie oft Dein Beitrag aufgerufen worden ist (nämlich 151 mal), würdest Du erkennen, dass eine Menge Leute sich mit Deiner Frage auseinandergesetzt haben. Insofern ist Dein Gemecker völlig unangebracht. Es sei denn, Dein Name ist Dein Programm.
 
Gruss
frank
Verfasst am:

RE: Hals austauschen

OK! Danke erstmal für die Antworten! Dann schaue ich mich auch noch woanders um. Kann man wohl überhaupt nen Stingray-Hals kaufen? Also nen Orginalen mit Schriftzug meine ich...

@Frank: Vielleicht habe ich mich ja im Ton vergriffen aber du hast mich ja direkt angemacht von wegen neuem Kopf und aus Holz und so. Das ist aber auch nicht so die feine Art!!!

@Physioblues: ...nur so nebenbei bin 25 und wohne alleine! Und der Nick Evil Twin bezieht sich auf Nick Catanese, den Gitarristen von Zakk Wylde
Verfasst am:

RE: Hals austauschen

@ Frank: Jo ich bin auch nicht nachtragend.
Bis jetzt ist aus dem Hals noch nichts geworden, da ich auch nen Stingray habe spiele ich den zur Zeit.
Ich traue mich da nicht so richtig ran weil ich Schiß habe was zu verfuckeln...
Aber wie gesagt ich habe bis jetzt auch noch keinen Stingray-Hals gefunden...
Verfasst am:

RE: Hals austauschen

Hi Evil,

mal abgesehen vom Stingray-Hals, hast Du schon mal daran gedacht, einen Gitarrenbauer zu konsultieren? Erst mal beraten, vielleicht einen Kostenvoranschlag geben lassen und dann entscheiden?
Wäre auch auch eine Möglichkeit und schaden kann`s bestimmt nicht.
 
Gruss
frank
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.