Gitarre Johnson JP-ES-TG

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Gitarre Johnson JP-ES-TG

gekauft:
beyers music, Bochum

410€

Ich mag:
Die Form und das Finish sind einfach toll, super Kopie einer ES335.

Ausgestattet ist das Instrument mit Grover Mechaniken, zwei Gretsch Filtertron ähnlichen Humbuckern und einem soliden Nachbau eines Bigsby Tremolos.
Die beiden PUs besitzen jeweils einen Volume- und einen Tonregler und sind über einen 3 Wege Switch schaltbar.

Die Hardware ist vergoldet und gibt der Gitarre zusammen mit der transparenten dunkelgrünen Lackierung ein sehr sehr edles Äußeres.

Der Korpus ist mit ca. 5cm recht schlank ausgefallen, der eingeleimte Sustainblock soll verhindern, dass der Spieler bei hohen Lautstärken von seinem Amp angeblökt wird, was aber nicht immer ganz klappt


Ich mag nicht:
Der Hals-PU erscheint mir etwas zu groß und ragt an der hohen E-Saite etwas über, sodass die Polepieces nicht ganz genau unter der Saite liegen.

Verarbeitung:
s.o.

Ansonsten ist die Gitarre sauber verarbeitet, lackiert und eingestellt.

Lediglich die werksseitig aufgezogenen .009er Saiten sind m.E. zu dünn für die "Mama", da ist Wechseln angesagt.



Zusammenfassung:
Der empfohlene VK von ca. 480€ liegt noch etwas über meinem Kaufpreis.

Alles in allem kann ich sagen, dass es sich bei der Johnson ES-TG um ein sehr schönes, ausgewogenes und dem Preis/Leistungsverhältnis in jeder Hinsicht entsprechendes Instrument handelt, das kaum Wünsche offen lässt.

Die Gitarre hat den richtigen Rockabilly Twang und es macht irre Spass auf ihr zu spielen.

Anschauen und testen lohnt sich auf alle Fälle.
 
Gruß,

Sascha

Darth Vader: I know what Luke will get for christmas
Emperor: How can you know?
Darth Vader: I felt his presents
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.