Lautstärke Problem

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Lautstärke Problem

Hallo Allerseits!

Ich habe schon gesucht aber nichts dementsprechendes im Forum gefunden...

Ich habe heute mit einer Freundin ein Hörspiel (nur Sprache und gelegentlich Soundeffekte) mit dem Programm Adobe Audition aufgenommen. Von der Qualität her ist alles okay, doch es gibt ein Problem mit der Lautstärke...

Ich habe das Mikrofon über ein Mischpult an den Line In der Soundkarte angeschlossen und die Lautstärke so geregelt, dass keine Übersteuerungen auftraten. Doch jetzt fällt mir auf, dass die Grundlautstärke etwas niedrig ist aber wenn ich die Lautstärke einfach mit dem Programm hochregel kriege ich direkt häßlich klingende Übersteuerungen... Wie kann ich denn die Gesamtlautstärke anheben ohne das ich Probleme kriege?

Ein anderes Problem ist, dass sie nicht immer gleichlaut gesprochen hat. Wisst ihr wie ich einen relativ konstanten Lautstärkepegel erzeugen kann?

Ich muss vorweg sagen das ich von Recording sehr wenig Ahnung habe...
Das ganze soll ein Geburtstagsgeschenk werden


Ich danke schonmal im voraus!

Schönen Gruß
Moritz
 
Schöne Grüße
Moritz
Verfasst am:

RE: Lautstärke Problem

hey moritz,

das problem ist jetzt, das wahrscheinlich niemand im recording-bereich mit diesem programm arbeitet. meistens wird hierzu logic oder cubase, meinetwegen auch samplitude verwendet.

wie viele spuren hast du denn erzeugt? wenn du alles auf eine spur aufgenommen hast, vergleichbar mit einer aufnahme die wir früher auf einen kassettenrecorder gemacht haben, dann kannst du natürlich nur die gesamtlautstärke anheben. das kann natürlich dann dazu führen, das einzelne klangquellen übersteuern oder verzerren, will heissen, was zu leise ist, bleibt zu leise und was laut genug ist, wird zu laut!

ist das so? wenn nein, dann einfach einzelne spuren nachregeln, wenn ja dann hilft dir ein kompressor! sowas findest du in den o.g. programmen oder auch einfacher von steinberg wavelab oder cool edit. die komplette stereospur einfach durch einen kompressor jagen, und du solltest, bei dem von dir genannten problem eine passable lösung erzielen. so ein programm kannst du dir sicher besorgen...

gruss

alex
Verfasst am:

RE: Lautstärke Problem

so, ich nochmal: hab mir das adobe audition schnell mal angeschaut... ich denke das ist weitgehendst so aufgebaut wie die anderen programme, also hat es auch ne effekt bzw. plug in sektion die es dir ermöglicht auf die von dir erzeugte spur kompression draufzulegen bzw. das soundfile damit zu komprimieren! viel erfolg, ich hoffe du kriegst es hin...

gruss

alex
Verfasst am:

RE: Lautstärke Problem

Hallo Moritz,
noch ne Überlegung (falls das mit Adobe nix wird).

Hier findest du das Freeware-Programm Audacity:

http://audacity.sourceforge.net/download/windows

Ist ein Audioeditor. Exportiere aus Adobe eine WAV-Datei und lese Sie in Audacity ein.
Ich glaube da gibt's unter den Effekten auch einen Kompressor. Sicher weiß ich, dass du dort die Gesamtlautstärke des Files anheben kannst.

Wär spontan mal ne Idee. Audacity ist auch nur 2,5 MB groß und eigentlich sehr intuitiv zu bedienen..

Gruß
Markus
Verfasst am:

RE: Lautstärke Problem

Hallo,

honeyweed hat recht, der Kompressor machts. Es gibt auch gute freeware Plugins für diesen Zweck, z. B. der Blockfish von digitalfishphones oder der Classic Compressor von Kjaerhus. Einfach mal nach den begriffen googeln. Falls Audition keine VST-Plugins unterstützt, dann nach "DirectX Free Kompressor" oder so etwas suchen.

Wenn Du Glück hast, hat der Kompressor schon ein preset für Sprache dabei. Anonsten musst da nach Gehör rumprobieren, ist eh besser, denn da lernt man auch was dabei.

Die Arbeitsweise eines Kompressors zu verstehen, kann ein bischen dauern ... aber lautmachen kriegt man schon hin mit ein wenig Ausprobieren.
Verfasst am:

RE: Lautstärke Problem

Ich danke euch für eure Antworten!
Das mit dem Kompressor war ein voller Erfolg! Es hat zwar einiges an Rumprobiererei erfordert, aber jetzt ist es endlich fertig...

Schönen Gruß
Moritz
 
Schöne Grüße
Moritz
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.