mal was erfreuliches

Seite 1 von 1
Verfasst am:

mal was erfreuliches

Moinsen,

geh ich doch eben durch Düsseldorf....

Pfandhaus..

steht da ein alter Japan Squier Preci Bass

ich frag...wieviel?

er: 100.-

ich: 80.-
Atempause....

Ich: aber dann nehm ich für 130.- komplett auch den danebenstehenden alten Ibanez GE 100 mit 6 Band Equalizer mit (im alten Orangenen Gewand)

OK

OK

Freitag hol ich das Zeug ab..
und hätte ich keine Ohren....ich würd jetzt im Kreis grinsen!

und jetzt gebt mir 5

greez

PS: kurz davor geh ich in einen kleinen Musikladen....der Chef quatscht mich an " hö ma ...in drei Jahren geh ich in Rente...willste meinen Shop?"

ma schaun gelle?
Verfasst am:

Re: mal was erfreuliches

alien schrieb:
MPS: kurz davor geh ich in einen kleinen Musikladen....der Chef quatscht mich an " hö ma ...in drei Jahren geh ich in Rente...willste meinen Shop?"

ma schaun gelle?



*fünf*

Wo soll der Shop liegen?? Ich käm auf´n Kaffee vorbei...
 
Gruß

Marcello

"Mit mir selbst bin ich ohnehin selten zufrieden.
Aber das weiß ich, und es ist mir scheißegal."
Verfasst am:

RE: mal was erfreuliches

Moinsen,,,


abwarten Mercello

aber wäre ja Klasse



die Rente ist sischer.....per Koffein

lach
greez
Verfasst am:

RE: mal was erfreuliches

Ähhhh, Alien,

was willst du eigentlich mit 42 Gitarren und 23 Bässen? Doch einen eigenen Laden aufmachen?

C-ya
Verfasst am:

Re: mal was erfreuliches

alien schrieb:
und jetzt gebt mir 5


Hi Five!

Trärä! Man muß auch mal auf ein Opfer verzichten!
Verfasst am:

RE: mal was erfreuliches

Hi,
echt ein Traumhaft schönes Erlebnis, ich wünschte mir würde so etwas mal passieren, wahnsinn :D Meine Glückwünsche :D Wenn den Bass nicht mehr willst, kauf Ihn dir auch für 200 ab :D Hab schon nen Japan Squier Jazz Bass, nen Preci würde echt gut kommen :D (verdammt viel von den :D smilies hier verbraucht...)

Greetz Phil
Verfasst am:

Re: mal was erfreuliches

alien schrieb:
PS: kurz davor geh ich in einen kleinen Musikladen....der Chef quatscht mich an " hö ma ...in drei Jahren geh ich in Rente...willste meinen Shop?"


Na dann mal gutes Schaffen,

machst doch bestimmt gute Konditionen für alte Internetbekanntschaften
Verfasst am:

Re: mal was erfreuliches

*hier auch noch löbliche fünf*

alien schrieb:
...
mich an " hö ma ...in drei Jahren geh ich in Rente...willste meinen Shop?"
ma schaun gelle?



Ich wüßte ja jemanden, der Dir dann so'n Custom-Zeugs anschleppen könnte

PS: Weihnachten rückt näher - was isn nu mit kedarre braschn??
(Will meinen Kollegen nicht umsonst heiß machen!)
Verfasst am:

RE: mal was erfreuliches

Moinsen,

tja ...war wohl nix


trotz Handschlag und extra Frage ob der Angestellte Prokura (ob man Kassengültig ist und Geschäfte abschliessen darf) hat......sowie Patsch (FÜNF GANZ LAUT......sowie der deutsche alte HANDSCHLAG)im Laden....dass dieser Handel abgeschlossen ist...

auch die Bitte meinerseits am Mittwoch...einen schriftlichen Vertrag abzuschliessden...mit symbolischer Vorauszahlung sowie Hinterlegung meines Personalausweises......wurde kurzerhand gesagt "NEIN ,das brauchst du nicht---GEHT SCHON IN ORDNUNG!"
(ich hatte dann noch ne Party Billiard eingeräumt...die ich ausgebe)

hat der türkische Besitzer die zwei Artikel gestern an einen anderen Kunden verkauft

gut ...dass ich heute einen Fahrer bestellt hatte...der das Zeug eben mit mir abholen sollte (auch Türke.....der nur noch den Kopf geschüttelt hat)

und Zeuge des Gespächs wurde...

CHEF: ja da haben wir wohl einen Fehler gemacht!


ich hab natürlich sofort meinen Anwalt angerufen....

ein mündlicher Vertrag ist in Deutschland immer noch gültig!

tja...die Differenz muss der Türke mir jetzt bezahlen.

drückt mir mal die Däumchen.!

(bekomme jetzt von dem Fahrer eine eidesstatliche Erklärung das er gehört hat wie die ganze Belegschaft sich entschuldigt hat)

aber trotzdem tuts mir unsagbar leid...und ich bin bitter enttäuscht und sauer...
ich wollte euch schöne Fotos schicken von dem alten Preci

sowie...ich ihn aufarbeite

arghhhhhhhhhhhhhhh


greez


PS: mir wurde grad gesagt, das evtl jemand meinen Thread gelesen hat und die pfandhäuser abgeklappert hat...................na ja.....da bin ich dann nicht böse.......ich wünsche ihm dann viel Spass ....und 10 Jahre Dünnschiss ohne Klopapier....


Zuletzt bearbeitet von alien am 29.09.2006, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

RE: mal was erfreuliches

So eine Obersch**ße!

Aber vermutlich sollte es einfach nicht sein.
Manchmal spiel ich auch Gottesurteil, oder wie sonst man es nennen mag: ich möchte etwas haben, und wenn es bis zu einem von mir beschlossenen Zeitpunkt noch verfügbar ist, kaufe ich es. Wenn nicht: Kismet!

In Deinem Fall liegt das natürlich anders, aber ich wollte halt ein wenig trösten.
Verfasst am:

RE: mal was erfreuliches

Also habe ich das jetzt richtig verstanden?!?!


Du hast was in einem Pfandhaus getestet und gekauft, wollstest es dann aber zu einem späteren Zeitpunkt abholen. Dann haben die im Geschäft das Zeug aber nochmal verkauft.

Ist das so richtig?
 


Zuletzt bearbeitet von Gerrit am 29.09.2006, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

RE: mal was erfreuliches

Moinsen

@jörg

ich werd daran nicht sterben ....darum gehts nichts

es wäre einfach super gewesen von dem Bass ne Session reinzubringen
(ich wurde aufmerksam gemacht auf ihm ...vonnem Kollegen...der sah richtig Vintage aus)

jetzt hab ich kopfmässig soviel Vorarbeit geleistet..

((er sah kam und siegte......und wollte da was tolles für uns draus machen

und so ein Arsch ...von Doofkopp....fährt mir in die pARADE

::::aber ich versuch mich zu zügeln....

auf dem Rückweg ....wurde ich schon wieder auf ne Session eingeladen.....
und da werd ich gleich erst ma nen Liter Wasser saufen...und einige meiner Frauen zum SINGEN übereden.

MUSIK IST ALLES


Zuletzt bearbeitet von alien am 30.09.2006, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

RE: mal was erfreuliches

Gerrit schrieb:
Also habe ich das jetzt richtig verstanden?!?!


Du hast was in einem Pfandhaus getestet und gekauft, wollstest es dann aber zu einem späteren Zeitpunkt abholen. Dann haben die im Geschäft das Zeug aber nochmal verkauft.

Ist das so richtig?


Gerrit,

Jepp

greez


Zuletzt bearbeitet von alien am 30.09.2006, insgesamt 2-mal bearbeitet
Verfasst am:

RE: mal was erfreuliches

Hallo Alien,

naja, die Welt ist ungerecht! Aber tröste dich, es hätte auch noch schlimmer kommen können.

Zum Beispiel hätte dir auf dem Weg zum Pfandleiher ein Nilpferd auf den Kopf fallen können... oder so...

C-ya

PS: Ich liebe "Clever und Smart"!
Verfasst am:

RE: mal was erfreuliches

mad cruiser schrieb:
So eine Obersch**ße!

Aber vermutlich sollte es einfach nicht sein.
Manchmal spiel ich auch Gottesurteil, oder wie sonst man es nennen mag: ich möchte etwas haben, und wenn es bis zu einem von mir beschlossenen Zeitpunkt noch verfügbar ist, kaufe ich es. Wenn nicht: Kismet!

In Deinem Fall liegt das natürlich anders, aber ich wollte halt ein wenig trösten.



Jörg,

die Sache ist...

wir als Standartkonsumenten unterliegen jederzeit der Gerichtsbarkeit ...zB. von Banken, Versicherungen, oder sonst was..
in Form von Gesetzen und Gesetzmäßigkeiten.

Da gehts ums Prinzip. teils mit all seinem Wahnwitz.

Daher werde ich den Teufel tun ..und meine Klappe halten.
(eher erstick ich)

Andersrum...hätte der gute Mann mir einen Vergleichsdeal aus seinem Sortiment angeboten.
Hätte der Angestellte sich nicht verschämt hinter die Theke geduckt...

hätt ich ja vieleicht nochmal lachen können.

aba jetzt gibts Kassalla

(es ist ja auch so...dass auf Pferde und Kuhmärkten weltweit ein Handschlag gilt....ansonnsten dürfte sich der Verkäufer wie der Käufer dort nie wieder blicken lassen)

((und wo bitte ist der Unterschied zwischen einer Kuh, einem Pferd ..und einem Bass und einem Verstärker?...
beides steht auf Vieren und macht Krach )))
greez


Zuletzt bearbeitet von alien am 30.09.2006, insgesamt 2-mal bearbeitet
Verfasst am:

RE: mal was erfreuliches

schroeder schrieb:
Hallo Alien,

naja, die Welt ist ungerecht! Aber tröste dich, es hätte auch noch schlimmer kommen können.

Zum Beispiel hätte dir auf dem Weg zum Pfandleiher ein Nilpferd auf den Kopf fallen können... oder so...

C-ya

PS: Ich liebe "Clever und Smart"!


Schrödi...

wenns ein lilagetupftes gewesen wäre

Limited Edition aus ner Steiff Knopf im Ohr Serie

hätt ich ja nieeee gemeckert ...und das Ding gegen nen schönen Jazz Bazz getauscht....

dann wäre es schönes Kismet


greez

PS: aber wo wären mer denn...wenn sich keiner gegen Bad Kismet wehren würde?...
dann würden wir als Neandertaler immer noch mit nem versagenden Zippo ..ohne Feuer ...inner dunklen Höhle sitzen.
ohne Marshall-Stack und ohne Saiten....nurn Stück Swamp-Ash mit eingeritztem Fender Schriftzug..das wär doch furchtbar
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.