Guitarworld-Session im Houben im Januar 2007

Seite 1 von 3
Verfasst am:

Guitarworld-Session im Houben im Januar 2007

Hallo allerseits,

Da ich noch neu hier bin, mal eine Frage:
wo ist denn beim Houben ? das kommt mir so bekannt vor (gab es nicht mal einen Saal Houben).

mfg

Kurt (aus Aachen Brand/Stolberg; jetzt Dieburg/Hessen)
Verfasst am:

Re: Houben

cookie schrieb:
Hallo allerseits,

Da ich noch neu hier bin, mal eine Frage:
wo ist denn beim Houben ? das kommt mir so bekannt vor (gab es nicht mal einen Saal Houben).

mfg

Kurt (aus Aachen Brand/Stolberg; jetzt Dieburg/Hessen)


Hi Kurt,

Du liegst sehr richtig ... schau mal hier:

http://www.guitarworld.de/forum/wegbeschreibung-und-info-zur-session-t6401.html
 
VG, Sven

Spiele bei den SONIC HEADS feine SIGN GUITARS und den Shiva vom Bogner's Reinhold!
Verfasst am:

Houben

DOC,

Hasenberg, an der ARAL vorbei , oder ?
Verfasst am:

Re: Houben

Freunde der Blasmusik,

der Termin für die Wintersession 2007 ist mit dem Wirt abgestimmt. Sie findet wie immer am ersten Samstag im Jahr statt, das ist der
6. Januar 2006

Orga, Anfahrt und Unterkünfte, genau wie im vergangenen Jahr.
Also hier einzulesen.
http://www.guitarworld.de/forum/wegbeschreibung-und-info-zur-session-t6401.html
Ich freue mich drauf!
 
Gruß

Walter


http://www.facebook.com/der.gitarrenbauer

Kunst ist schön - macht aber viel Arbeit
Karl Valentin
Verfasst am:

Re: Houben

cookie schrieb:
DOC,

Hasenberg, an der ARAL vorbei , oder ?


Hi Kurt,

der Link zur Wegbeschreibung dürfte alles offenbaren.
Wenn Du ursprünglich aus der Gegend stammst, dürfte das ja kein
Akt sein. Ich freue mich, Dich mal kennenzulernen. Hat Dein
Gitarrero von GW mal etwas mehr als die Oberfläche begutachtet?

Kannst ja mal zurückmailen! Nimmst Du Dein Set mit, falls Du kommst?
Kommen noch andere vom Drummerforum?

Ich ändere den Titel des Threads und wir verwenden den
direkt als den offiziellen Session-Thread.

Ick freu mir ooch!
 
VG, Sven

Spiele bei den SONIC HEADS feine SIGN GUITARS und den Shiva vom Bogner's Reinhold!
Verfasst am:

Re: Guitarworld-Session im Houben im Januar 2007

cookie schrieb:
gab es nicht mal einen Saal Houben


Wenn du den Saal houben in Braunsrath meinst, dann gibt es den auch heute noch und es finden immernoch regelmäßig Konzerte statt.
Verfasst am:

Houben

nee, nee ,

Würselen passt schon !
Verfasst am:

RE: Guitarworld-Session im Houben im Januar 2007

burke schrieb:
Hi,

ich werde wohl dabei sein und freu mich schon!

Gruß
burke


Na dann darf die Südfraktion wohl auch nicht fehlen...
Verfasst am:

RE: Guitarworld-Session im Houben im Januar 2007

Hallo zusammen,
da ich erst ein paar Tage in diesem Forum dabei bin, kenne ich mich nicht damit aus, wie die Sessions ablaufen. Ich hätte aber ggf. Interesse, auch mitzumachen.

Daher frage ich lieber mal:
Ist da jeder willkommen?
Und wenn ja - ausschließlich Gitarristen, oder ggf. auch andere Musiker (Bass, keyb., dr?)
Viele Grüße,
Klaus
Verfasst am:

RE: Guitarworld-Session im Houben im Januar 2007

kk schrieb:
Daher frage ich lieber mal:
Ist da jeder willkommen?


Hallo Klaus,

guck doch mal in das Inhaltsverzeichnis dieser Abteilung und lies mal die Beschreibungen früherer Sessions. Da steht alles drin.
Verfasst am:

RE: Guitarworld-Session im Houben im Januar 2007

mad cruiser schrieb:
kk schrieb:
Daher frage ich lieber mal:
Ist da jeder willkommen?


Hallo Klaus,

guck doch mal in das Inhaltsverzeichnis dieser Abteilung und lies mal die Beschreibungen früherer Sessions. Da steht alles drin.


Klingt ja komisch für mich, und ebenfalls noch nicht lange hier dabei.

Auf die Frage, ob er willkommen ist und ob andere Musiker ebenfalls erwünscht sind, soll er in alten Threads nachlesen.

Ist nicht böse gemeint, aber: Kann man denn nicht einfach die Fragen direkt beantworten, statt immer wieder auf andere Threads zu verweisen.

Ich kann Dir leider auch nicht helfen, da ich noch auf keiner Session war, erwünscht bis Du auf jeden Fall.
Verfasst am:

RE: Guitarworld-Session im Houben im Januar 2007

Hi,

ja, mag komisch klingen, wenn man die Frage noch nicht 1000 mal beantworten musste...

In der Tat ist es so, dass diese Frage jedesmal gestellt wird. Und jedesmal ist die Antwort gleich.

Jeder darf kommen! Alle!! Auch Musiker, die keine Gitarre spielen sind sehr gerne gesehen. Im Gegenteil sogar erwünscht! Keiner ist nicht gerne gesehen.

Bald wichtiger wie die Musik ist im übrigen das gesellige Beisammensein.

Viellleicht sollten man eine Session FAQ anlegen.
 
Gruß

Marcello

"Mit mir selbst bin ich ohnehin selten zufrieden.
Aber das weiß ich, und es ist mir scheißegal."
Verfasst am:

RE: Guitarworld-Session im Houben im Januar 2007

quaktia schrieb:
Ist nicht böse gemeint, aber: Kann man denn nicht einfach die Fragen direkt beantworten, statt immer wieder auf andere Threads zu verweisen.


Anstatt zum 12. mal die gleiche doch eher fade, nüchterne Beschreibung eines solchen Events niederzutippen, finde ich es in der Tat aufschlußreicher, wenn sich ein Interessent durchliest, was andere vor und nach der Session an Empfindungen hatten. Das fängt das Flair und die Begeisterung deutlich besser ein.

Abgesehen davon erwarte ich, dass man auch ein wenig an Eigeninformation betreibt. Alle Infos liegen hier nur ein paar Mausklicks entfernt herum.
Verfasst am:

RE: Guitarworld-Session im Houben im Januar 2007

Marcello schrieb:
Viellleicht sollten man eine Session FAQ anlegen.


In der Tat hatte ich mir das bei der letzten Session schon überlegt.
Das wird aber dann auch gerne wieder bis zur nächsten Session vergessen ...

Wichtig: tragt Euch bitte in die Session-Liste ein! Diese kleine feine
Liste hilft der Orga, die Übersicht zu bekommen und zu behalten.
Wer nimmt was mit, wer hat wen dabei, wieviel werden es letztlich sein etc.
Und beachtet den Thread "Session in Aachen" !!!

Nochmals (und vielleicht auch direkt der Start zur FAQ):

    1. Jeder ist herzlich bei GW-Sessions willkommen! Ausnahmen sind hier verständlicherweise Einzelpersonen und/oder Gruppierungen, die sich einfach nicht zu benehmen wissen.


    2. Der Spaß steht bei GW-Sessions im Vordergrund! Das bezieht sich auf geselliges Beisammensein sowie auch auf das Zusammenspiel während der Session. Die GW-Session ist kein Wettbewerb, bei dem man sich an der gymnastischen Gitarre übt und möglichst schneller als andere spielt. Das geschieht schon allein aus Rücksicht auf andere Musiker


Ich freue mich schon sehr auf Aachen. Vielleicht kann ich mein Case mit
den Damage Control Pedalen mitnehmen, das hängt aber auch ein wenig
von der Art und Weise der Anfahrt ab.

Ganz wichtig: die Session am 06.01.2007 ist eine eintägige Session!

Die vorraussichtlich nächste "grosse" Session ist für den August 2007
auf der Wildenburg geplant. Das wird aber an anderer Stelle hier im
"Dezernat Session, Treffen & Workshop" durchdacht
 
VG, Sven

Spiele bei den SONIC HEADS feine SIGN GUITARS und den Shiva vom Bogner's Reinhold!
Verfasst am:

RE: Guitarworld-Session im Houben im Januar 2007

Hallo zusammen,

sorry, wenn ich mit meiner Frage, wer denn alles bei so einer Sesion willkommen sei, die alten Hase genervt habe. Ich hatte vorher auch schon mal ein wenig (vielleicht nicht sorgältig genug) in älteren Threads gelesen - daher ja meine Idee ggf. mitzumachen - aber eindeutige Information, wie das organisatorich abläuft, nicht sogleich gefunden.
Von daher besonderen Dank für die Beantwortung meiner Frage.

Viele Grüße,
Klaus
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.