Wer verwendet Mac und Garage Band zum aufnehmen??

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Wer verwendet Mac und Garage Band zum aufnehmen??

hi leute,
ich plag mich seit ein paar wochen mit dem Garage Band auf meinem Mac Book Pro herum. Wer verwendet das noch? Zwecks Erfahrungsaustausch.
danke
lg
da auge
 
Traurige Erkenntnis:
...Nicht das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht...
...Andere zu stalken und auf die Füße zu treten bedeutet nicht besser zu sein sondern sich besser zu fühlen...
Homepage: http://www.AugeundSo.at
Verfasst am:

RE: Wer verwendet Mac und Garage Band zum aufnehmen??

ich!

Was brauchst Du?

Da fällt mir der alte Witz ein:
Altes Pärchen beim Zeitunglesen. Sie versucht sich am Kreuzworträtsel.
Sie: Sag mal, äääh, was ist denn "Weltmacht mit drei Buchstaben"?
Er: ICH
Verfasst am:

RE: Wer verwendet Mac und Garage Band zum aufnehmen??

cool,
also verwendest du auch loops für bass und keyboard?
wenn ja wie machst du die anpassung an die changes?
weisst du wie man 2 GB projekte zusammenbringen kann?
des warat super wenn du mir ein wenig helfen kannst.
lg
da auge
 
Traurige Erkenntnis:
...Nicht das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht...
...Andere zu stalken und auf die Füße zu treten bedeutet nicht besser zu sein sondern sich besser zu fühlen...
Homepage: http://www.AugeundSo.at
Verfasst am:

RE: Wer verwendet Mac und Garage Band zum aufnehmen??

auge schrieb:
cool,
also verwendest du auch loops für bass und keyboard?
wenn ja wie machst du die anpassung an die changes?
weisst du wie man 2 GB projekte zusammenbringen kann?
des warat super wenn du mir ein wenig helfen kannst.
lg
da auge


Hi auge,

Audiosamples kann man ja eh vergessen, wenn man die Akkordfamilie wechseln möchte. Außer Transposition ist nicht viel möglich.

Bei Midisamples kannst Du im Editor rumfummeln. Dauert lange und nervt, aber es geht. Das mache ich manchmal bei Basslinien. Walking Bass zB...

Bass spiele ich im Bedarfsfall aber meist selbst ein; Keyboard auch, wenn es unbedingt sein muß. Das dauert dann aber gut und gern 100 Jahre pro Spur. Ich habe auch schon über einen Roland-Gitarrensynth Keyboards eingespielt. Für Gitarristen die komfortabelste Lösung, finde ich.

Und speicherintensive Projekte? Ich arbeite bei den aufwändigeren Sachen mit Logic Pro und speichere dann auf einer externen Festplatte.

Garageband nehme ich eigentlich nur als Notizblock und Übungspartner.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.