Bässe testen in Berlin

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Bässe testen in Berlin

Hallo, muss wieder mal was fragen

Ich hatte ja versprochen (vor allem mir selbst), eurem Rat zu folgen, und in ein Musikgeschäft zu gehen, statt online zu shoppen.

Da ich demnächst mal wieder in Berlin bin, wollte ich fragen, ob ihr mir da ein (oder mehr) Geschäft(e) empfehlen könnt, wo ich Bässe probieren und mir einen Überblick verschaffen kann.

Hab im Forum gesucht, aber nur ältere Empfehlungen und nur mit Schwerpunkt Gitarre gefunden, Sound and Drumland wurde z.B. genannt - lohnenswert?

Ich will mir vor allem einen Überblick über verschiedene Bauformen, dicke/dünne Hälse, Gewicht, short-/longscale, Sound etc. verschaffen, um besser einschätzen zu können, was mir liegt. Eben was ihr mir nahegelegt habt.
Kaufen werde ich da eher nicht (können).

(Vom online gucken komme ich trotzdem nicht los... ich ertappe mich immer wieder...)
Verfasst am:

RE: Bässe testen in Berlin

Das nehme ich doch gleich mal zum Anlaß, auf diesen Thread hier hinzuweisen:

http://www.guitarworld.de/forum/gitarrenhaendler-und-bauer-in-deiner-umgebung-t8668.html

Also los! Wir haben fast ein Dutzend User in Berlin und Umfeld.
Und ibei diesem Thema sind natürlich auch Bässe gemeint.

Vom Sound & Drumland habe ich von einer vertrauenswürdigen Person kürzlich eine recht negative Beurteilung bekommen, die sich auf gelangweiltes und unlustiges Personal bezog.
Verfasst am:

RE: Bässe testen in Berlin

Also der Alex von der Bassabteilung in Sound & Drumland in der Kulturbrauerei is total nett.Das mit dem unfreundlich is eher in
dem anderen S&D in der Pariser Straße der Fall.
Sonst kann ich dir noch Get the Sound empfehlen.
http://www.getthesound.de/
Die sind auch total nett.
Sonst noch Borkowsky.Das sind mehr so ne jungen Verkäufer.
Die sind auch total nett und da hängen auch nen paar interessante Bässe.
http://www.borkowsky-berlin.de/gitarren/gitargesamt.htm
Trotzdem gilt aber : In der Kulturbrauerei gibs am meisten Auswahl an Bässen und Amps ,die man anspielen kann.

MfG Daniel

Edit:
Noch welche :
http://www.bluenote-musikladen.de/ am Ostkreuz
http://www.guitar-shop.de/

sowie für Leute die gerne feilschen und alte Sachen suchen:

www.vintageaudioberlin.de
Verfasst am:

RE: Bässe testen in Berlin

Danke Daniel, für die vielen Tipps, S&D in der Kulturbrauerei merke ich mir vor (kenne die Gegend ein bisschen), die anderen Seiten schaue ich mal durch.

Als Neuling auf dem Gebiet hab ich ja schon etwas Hemmungen, finden die das nicht blöd, wenn ich da lang und breit probiere, ohne zu wissen, was ich eigentlich will? Und am Ende ohne was zu kaufen wieder abziehe? Kommt mir fast schäbig vor
Verfasst am:

RE: Bässe testen in Berlin

Also ich war mal in Nürnberg und hatte da Freizeit und dachte mir so: suchste mal nach nem Musikgeschäft.
Ich wurde auch schnell fündig und sah mich um.Habe dann gefragt ,ob ich sonen Bass anspielen darf.War nen Noname Bass ,aber ich hatte schon Zuckungen in den Fingern ,da ich lange nicht mehr gespielt hatte.
Eine Verkäuferin gab mir den Bass und stellte selber alles an ner Fendercombo ein.Sie drehte die Lautstärke so leise,dass ich kaum was hören konnte und sie stand die ganze Zeit neben mir und schaute mir auf die Finger.Sie fragte mich dann,was ich von dem Bass halte und ob ich ihn kaufen möchte.Und das alles nach ca. 30 Sekunden spielen !!
Als ich ihr dann versucht habe schonend zu erklären ,dass ich etwas mehr Zeit brauche und wenn möglich ungestört spielen möchte ,guckte sie komisch.Ich hatte noch ca. 20 Sekunden zu Spielen, bevor sie einfach den Verstärker ausmachte ,das Kabel rauszog und mir den Bass aus Hand gerissen hatte.
Du kannst dir nicht vorstellen,wie schnell ich aus dem Laden draußen war.

SO...lange Rede kurzer Sinn....
Es kommt halt immer auf die Toleranz und Geduld der Verkäufer an.
Bei S&D hatte ich nie Probleme.
Ich bin hingegangen und hab dem Verkäufer klar gesagt,dass ich nen paar Bässe anspielen möchte.Waren dann am Ende ca. 10 Stück ,doch er blieb immer freundlich und hilfsbereit.

Wenn du dich trotzdem nicht traust,komme ich gerne mit.
Ich wollte eh mal wieder nen paar anspielen.
Alleine wegen des schönen Glockenklang Heart Rock Tops und den Glockenklang Boxen .

So als letztes noch nen link mit nen paar Musikalienhändlern in Berlin:

http://www.stadtbranchenbuch.com/berlin/M/305.html

vlt. is ja was in deiner Nähe dabei.

MfG Daniel
Verfasst am:

RE: Bässe testen in Berlin

Daniel: Danke für das Angebot, ich habe dir mal eine PN geschickt...
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.