Equipment » Amps & Effekte » Ibanez » grommits TS7 Tubescreamer
Eintragsdatum 04.11.2006 10:10
Besitzer grommit
Hersteller Ibanez
Modell TS7 Tubescreamer
Baujahr 2005
Beschreibung Der Tubescreamer in der aktuellen Version. Hab ich aus Jux gekauft weil der Crunchsound von meinem TB25R irgendwie bei dem Blues den ich grade lerne nicht so toll ist.
Jetzt blase ich damit meinen Epiphone Valve Junior damit an, da der keinerlei Effekte oder gar einen Gain Kanal besitzt (Puristischer kleiner Amp mit nichts als einem Lautstärkeregler)

Laut Overdrivetest von Dieter Stenzel (http://www.dietside.de/IBANEZ%20TS%207.htm) ist er klanglich nicht großsartig vom Original TS808 oder TS9 zu unterscheiden, durch den zusätzlichen "Hot-Modus" hat er aber eine zusätzliche härtere Verzerrung als seine Vorgänger.
Durch die versenkbaren Knöpfe verstellt sich auch beim Transport oder beim etwas raueren Einsatz auf der Bühne nichts. Das Metallgehäuse ist sehr Robust und ich glaube für die Ewigkeit geschaffen worden.
Hier handelt es sich um das Sondermodell in der klassischen grünen Lackierung die wohl 2005 auf den Markt kam und der ein kleines Heft über die Geschichte der Tubescreamer beiliegt.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Bilder
04.12.2007 23:31:47 | Gast
Ach dieses giftige Grün, das is doch hässlich! Widerlich! Ich biete dir hiermit an dieses grauselige Ding gegen das gleiche Modell in einem wunderschönen Metallic-Grau zu tauschen :-)
05.12.2007 07:37:24 | grommit
Ääääähm.... danke nein, ich mag hässliches Grün ;)