Equipment » Gitarren » pmp » pmps Telecaster
Eintragsdatum 08.03.2013 16:43
Besitzer pmp
Hersteller pmp
Modell Telecaster
Baujahr 2013
Beschreibung Als ich ,(ca.2007), den Bau von Gitarren beschossen hatte, habe ich als erstes mit den Hälsen begonnen. Nachdem nun alle Hälse in diversen Gitarren verbaut waren ist ein Hals außen vor geblieben, zu verspielt, Sternchen und dreischicht verleimt, war mehr als Versuch gedacht.
Nun ist mir bei der Herstellung von diversen Intarsien die Idee gekommen, verspielter Hals + verspielter Korpus wäre eine Möglichkeit.
Hals ist Ahorn mit Nussbaum, so zusammen geleimt daß die Kopfplatte in Nussbaum erscheint, Korpus Rüster aus einem Stück, war eine 40Jahre alte Tischplatte.
Hardware war teilweise noch vorhanden, Pickup's von Gretsch bei Ebay geschossen, solten diesmal Humbucker sein.
Und der Sound???
Bilder
08.03.2013 17:22:38 | focus
Sehr geil! Sowas hatte ich mir als Design auch schon überlegt! Gefällt mir
09.03.2013 09:38:00 | madler69
Nicht mein Style, aber trotzdem sehr, sehr geil geworden! Respekt!
Wieso ist der Hals-PU nicht festgeschraubt?
09.03.2013 13:05:45 | pmp
Halspickup ist am Pickguard fest, Rahmen ohne Löcher gibt es nicht. Alternative =zusätzlich durch Piguard in den Korpus schrauben oder Schraubenköpfe einleimen. Kann mich noch nicht festlegen.
09.03.2013 15:05:35 | madler69
Ahh, verstanden. Ich würd Schraubenköpfe mit nem Tropfen Sekundenkleber reinkleben.
10.03.2013 20:29:15 | Riddimkilla
Parkettleger ist auch ein schöner Beruf! :-)
02.07.2013 10:07:08 | Gitarada
Klasse-Design! Sieht man nicht alle Tage! Glückwunsch.
19.08.2013 12:57:18 | pmp
Schrauben für PU-Rahmen sind jetzt geschraubt