25 db mid boost clapton strat brummt?????


A
Anonymous
Guest
Hi Leute,
Ich habe ein kleines Problem.
In meiner Strat habe ich einen 25 Boost aus der Clapton Strat installiert.
Jetzt hat die Gitarre einen sehr hohen Output, auch ohne booster, und wenn ich das Vol auf ca 7-8 zurück drehe, entsteht ein konstanter Piepton.
Ich weis nicht genau was falsch sein könnte. Ich habe das wiring mehrmal kontrolliert und es gibt nix auffälliges.
Kennt jemand dieses Problem?
 
A
Anonymous
Guest
Welche Pickups nutzt du denn?

Was meinst du mit "auch ohne Booster"? Der Preamp ist doch nicht schaltbar. Wie machst du dann "ohne Booster"?

Hast du nur den Preamp nachgerüstet und das Volumepoti so gelassen?
 
A
Anonymous
Guest
Das hört sich verdammt nach einem Fehler bei der Belegung an. Ist es der original Boost, oder eine Kopie davon? Soweit mir bekannt gibt es auch 2 Varianten davon. Ich hab letztens selbst noch einen verbaut und nach Schaltplan verlötet - war auch ein kleiner Fehler drin. Was genau das war weis ich allerdings nicht mehr. Poste doch mal den Link zu deinem Schaltplan.
 
A
Anonymous
Guest
Ich bin nach dieser Anleitung beim Einbau in meine Strat vorgegangen:
http://www.areyouexperienced.net/fender ... st_kit.htm

Tricky finde ich, das das 250 k Pot den Boost regelt und das 50 K den MAster-Vol. kann man gut bei reinfallen.

Bezgl. des Fiepens würde ich mal die Abschirmung überprüfen, nicht das es da irgendwie kricht... und das Ding dann oszilliert....

(Bei mir hängt die Schaltung an einer Thinline-MN-Strat mit David Barfuss Alnico II-PUs... und klingt im Direktvergleich mit einer Fender EC-Strat ein bißchen erdiger - irgendwie...)

Viel Glück...
 
 

Oben Unten