AMPEG Jet J-20 ?????


A
Anonymous
Guest
Hallo,

ich hab nen Amp, der dem von Dir geposteten ähnlich sein könnte: ein Ampeg Jet II. Es handelt sich hierbei zwar um einen 15Watter, entspricht aber auch der Beschreibung in dem Link; Es geht also eher in Richtung 7ender-Sound. Mein Amp lässt auch bei höheren Lautstärken nen tollen Cleansound zu, in der Endstufenverzerrung wird's ein schneidender, höhenlastiger Overdrive. Für Blues, Ska und leichte Rock-Geschichten liebe ich ihn - soll's härter sein, verliert er gegen meinen Orange.

Soviel zu mir, ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.

Gruß, Marco
 
A
Anonymous
Guest
Porridgezwerg":3hze6oos schrieb:
Hallo,

ich hab nen Amp, der dem von Dir geposteten ähnlich sein könnte: ein Ampeg Jet II. E

Hallo Marco,

den 15 Watt Jet hatte ich selber mal, der hat aber EL84 in der Endstufe.
Ich denke der neue Jet hat ein anderes Konzept und klingt wahrscheinlich anders.

Auf der Ampeg Seite ist ein Video zu dem neue Jet in dem 2 Typen minutenlang labern und keinen Ton spielen, Klasse ;-)

Gruß
 
68goldtop
68goldtop
Well-known member
Registriert
24 November 2003
Beiträge
675
hi!

sieht schön aus!
der preis sieht auch schön aus :)
ja, schade daß man den amp in dem video nicht hören kann...

ich hatte mal einen braunen deluxe - und ich vermisse ihn auch ein bißchen...
der amp war das teuerste (und womöglich auch bestklingendste) overdrive-pedal das ich je hatte.
leider war der clean-sound ein bißchen flach...

cheers - 68.
 
68goldtop
68goldtop
Well-known member
Registriert
24 November 2003
Beiträge
675
mh...
ich bin nicht beeindruckt...

man kann sicher davon aus gehen daß der amp "in echt" besser klingt, aber der sound im video ist ja eher zum abgewöhnen.

oder - vielleicht gibt´s ja doch gute gründe warum fender-amps so viel populärer sind als ampegs ;)

cheers - 68.
 
A
Anonymous
Guest
Also ich hatte auch schon zwei Ampeg Jet's. Absolut geile Amps und m.M.n. wesentlich besser verarbeitet als Fender. Ob es heute noch so ist kann ich natürlich nicht sagen. Sie klingen auch nochmal etwas anders als vergleichbare Fender Amps. Am besten wie immer selbst mal antesten. Die meisten Youtube Videos sagen über den tatsächlichen Sound absolut nix aus.
 
68goldtop
68goldtop
Well-known member
Registriert
24 November 2003
Beiträge
675
hi!

asatmann":3lqa79ef schrieb:
... Find ich aber preislich eher oben angesetzt :?

wieso meinst du?
für einen handverdrahteten vollröhrenamp eines renommierten herstellers erscheint mir der preis eher fair bis günstig...

vergleichbare angebote vom großen F sind meist doppelt so teuer...


cheers - 68.
 
asatmann
asatmann
Well-known member
Registriert
25 April 2007
Beiträge
540
Lösungen
2
Ort
88515
Hast du auch wieder recht - ich mein das bezüglich der derzeit allgegenwertigen Miniampmaterialschlacht. Aber da gehört der J-20 eigentlich nicht dazu.
 
 

Oben Unten