Auf der suche nach nem neuen Combo, ähhh ich muß ;-)


A
Anonymous
Guest
Hi zusammen,
Uiiiiii was ein Dilemma, ich möchte gern mein Engl Screamer Stack loswerden, na sagen wir ich muß :oops: , der Nachwuchs ruft und ich muß mich einschränken.
Suche aber jetzt etwas Wohnzimmertaugliches mit Röhre für Blues und Rock.
Für ein paar tipps um die suche einzugrenzen wär ich sehr dankbar ! :p

Meinen Engl werde ich jetzt mal in die Kleinanzeigen rubrik setzen, (evtl auch ihhbähhh) das gut stück ist Wohnzimmergepflegt .

Danke euch schonmal für eure Tipps

Gruß

Sascha
 
A
Anonymous
Guest
hi sascha,

evtl. gefällt dir ja der engl thunder 50 combo,
wenn du schon von engl kommst ;-)

Für ein paar tipps um die suche einzugrenzen wär ich sehr dankbar !

vielleicht machst du noch einen preislichen rahmen fest, in dem du dich bewegen willst, der thunder 50 kostet je nach version zwischen 700-800 eur..

engl_thunder_50_e322_roehrencombo_pimx_165446.jpg



nils
 
A
Anonymous
Guest
Was meinst du denn mit Wohnzimmertauglich?

Etwa Zimmerlautstärke?

Ich bin sicher, wenn dein Nachwuchs nebenan schläft, ist kein Vollröhrenamp wohnzimmertauglich. Da muss wohl eher ein kleiner Transistorverstärker mit Kopfhörerausgang her.

Grüße

Chris
 
A
Anonymous
Guest
Dann kann man sich auch son v-Amp oder irgendwas in die richtung holen..
da ist auch meistens en Kopfhörerausgang dran und der Sound ist auch nicht schlecht

MFG
 
A
Anonymous
Guest
Hallo Schrabbelmann,

ich habe diese Entscheindung gerade hinter mir!

Nach dem Bericht in der G&B über den Ibanez
Valbee (5W, Vollröhre, Effektloop, Headphones...)
hab ich gleich Witterung aufgenommen. 199 €
schienen OK. 5W sind für einen "Couchgitarristen"
wie mich ja eigentlich auch ausreichend.

Reverb wollte ich aber auf jeden Fall haben, ein
etwas besserer Treter lag bei ca. 80 €.

Letzten Endes bin ich dann beim Laney LC15R(everb)
gelandet, der mir wirklich gut gefällt. Der LC15 liegt neu bei
ca. 270 €, mit Reverb ca.330 €. Damit habe ich zwar meinen
Etat überschritten (das mit dem Weichnachtsgeld war mal...),
bin aber wirklich happy so! Anspielen lohnt sich auf jeden Fall!
Für Blues und Rock halte ich den LC15 für genau richtig!

Ansonsten: 15W, 10" Celestion, Line-Out, Effektloop....
Weitere Infos im Netz ....

bis dann, Markus
 
A
Anonymous
Guest
MagMan hat hier im Forum auch über den kleinen ClassA von Traynor berichtet, kannst ja mal die Suchfunktion anschmeißen.
 
 

Oben Unten