Bandlogo


A
Anonymous
Guest
Hi Leute

Ich wollte mal fragen, ob Ihr ein Geschäft kennt, dass Logos entwerfen und man es als Vektorgrafik bekommt???
Oder wie kommt Ihr auf eure Bandlogos???

Unsere Band hat seit Jahren kein Logo und nun: Neues Jahr, Neues Glück!!! :p Ich suchte im Internet, aber was schlaues hab ich nicht gefunden... Ok, vielleicht hab ich auch falsch gesucht,... :-(

Nun lange Rede, kurzer Sinn: Könnt Ihr mir weiter helfen???

Gruss Sommer
 
Riddimkilla
Riddimkilla
Well-known member
Registriert
4 Januar 2008
Beiträge
3.473
Ort
Takatukaland
... die Läden findet man unter "Grafiker" in den Gelben Seiten ... zumindest in Deutschland ...

Grusss Rid
 
A
Anonymous
Guest
Super Rid,

das ist bestimmt genau das, was Sommer wissen wollte und was ihm weiterhilft.

Ach übrigens, die gelben Seiten, hast Du da den Graphiker für Eure Homepage gefunden?

Gruß, Dirk.
 
Rat Tomago
Rat Tomago
Well-known member
Registriert
15 Oktober 2004
Beiträge
1.157
Ort
Braunschweig
Ich würde einen Aushang in einer nahe gelegenen Uni im Fb Kommunikationsdesign machen...
 
A
Anonymous
Guest
Moin Sommer,

ich befasse mich auch mit grafischen Objekten und entwerfe meine Logos und Plakate selbst per Photoshop ec. Mehr oder weniger als Hobby, weils Spaß macht. Ich hab dir mal was auf die schnelle entworfen:



Meinst du sowas auf die Art?
 
Riddimkilla
Riddimkilla
Well-known member
Registriert
4 Januar 2008
Beiträge
3.473
Ort
Takatukaland
Magman":z7nii8g5 schrieb:

Hobbies haben die Leute ... werter Herr Magman, ein Logo welches man nur mit Mühe lesen kann ist keines, lernt man im ersten Semester an der cor RT erwähnten Bildungseinrichtung ...

Aber im Ernst, ich glaub ich habe für keine meiner Kapellen so ein Logo. Bin ich deshalb nicht in der Hitparade? Oder liegt es doch daran, dass ich ein gottenschlechter Musikant bin?

Grüüüüsääääääääääää

Rid
 
Raptor
Raptor
Well-known member
Registriert
15 Mai 2006
Beiträge
764
Lösungen
1
Ort
Heinsberg
EternalRookie":naghbke3 schrieb:
Hallo Sommer,

schau doch mal hier im Forum bei "Raptor" aus Heinsberg vorbei. Der hat sensationelles Web Design und Graphikarbeiten. Der kann Dir bestimmt helfen.

intermedi8 // interactive media solutions GmbH

Gruß, Dirk.

Ui, danke für die Blumen. Lob liest man gerne =)

Da muss ich Riddim leider Recht geben: Deine Ambitionen in Ehren Magman, aber aus professioneller Sichtweise ist dein Entwurf leider nicht zu gebrauchen. So etwas entspricht weder grafischen noch kommunikativen Grundlagen. Eine Nutzung auf unterschiedlichen Medien ist ebenfalls nur schwer bis gar nicht möglich (Versuch das Mal als Briefbogen auf einem alten Fax zu empfangen, was dann noch davon zu erkennen ist. Oder versuch mal daraus eine Vektorgrafik zu machen um Shirts zu beschriften oder ein Fahrzeug).

Nichts desto trotz ist natürlich auch die Frage: Braucht man überhaupt ein professionelles Logo? Eine kleine Band hat ja meist weder das Kapital noch die Ansprüche eines Unternehmens, eine komplette Corporate Identity entwickeln zu lassen.

Wenn ihr aber dennoch die Dienste eines hauptberuflichen Grafik- und Kommunikations-Designers nutzen wollt, steh ich euch natürlich gern zur Verfügung. "Umsonst" bin ich zwar nicht, aber ich denke über einen Preis werden wir uns sicher einig, versprochen ... ;-)
 
A
Anonymous
Guest
Grüß dich,

von Online Angeboten á la "Logo für 25€, als Vektor + 5€" rate ich ab. Dann hast du nur "irgendwas" und erkennst es bei der Band nebenan wieder.

Grafiker aus den Gelben Seiten, die du nicht kennst, wirst du nicht bezahlen wollen. Seid ihr bereit auch nur 100€ für das Logo auszugeben? Selbst das wäre nicht viel, unter Freunden kann man darüber schon eher verhandeln.

Grüße! Julian
 
A
Anonymous
Guest
Riddimkilla":9e8dnmic schrieb:
..... es doch daran, dass ich ein gottenschlechter Musikant bin?

Na ja, mit "Gott" hat das sicherlich wenig zu tun, den Rest kann ich nicht beurteilen.

Aber im Ernst: Musik hat doch etwas mit Kreativität zu tun, entsprechend sollte es einem guten Musiker nicht allzu schwer fallen, elektronisch oder notfalls von Hand ein halbwegs gutes Logo zustande zu bringen.
Aus meiner Sicht ist so etwas sehr wichtig als "Band Identity" und Wiedererkennungsmerkmal. Neben der Musik, versteht sich.

Entsprechend verblüfft bin ich immer wieder auch über mancher unterirdischen Webseiten einiger Bands. Das ist ein Aushängeschild!

Und wenn man sowas partout nicht zustande bringt, muss man halt Geld dafür ausgeben. Oder es besser ganz lassen.

Gruß, Dirk.
 
A
Anonymous
Guest
EternalRookie":1nlwurgt schrieb:
Aber im Ernst: Musik hat doch etwas mit Kreativität zu tun, entsprechend sollte es einem guten Musiker nicht allzu schwer fallen, elektronisch oder notfalls von Hand ein halbwegs gutes Logo zustande zu bringen.

Klar, weil musikalisches talent auch identisch mit grafischem ist :D Ein wirklich gutes Logo zu entwerfen hat auch viel mit Handwerk zu tun. Aber diese "das kann ich auch"-Mentalität ist nicht selten...
 
Ugorr
Ugorr
Well-known member
Registriert
21 Juni 2003
Beiträge
843
Lösungen
2
Ort
Büdelsdorf
Moin.
Ich habe bisher die Bandlogos auch selbst entworfen oder zumindest eine Idee entwickelt. Ich arbeite allerdings oft mit einer Druckerei zusammen, wo die Chefs über meine Entwürfe auch mal drübergucken wegen der Umsetzbarkeit. Und in meiner Verwaltungsband(bin dort im "Management" tätig) ist der Keyboarder Grafikdesigner, der haut mir dann auch mal auf die Finger wenn Ideen zu abstrus werden. Selbst mit der ganzen Band beim Bierchen auf eine Serviette skizzieren. Da hat man auch gleich eine nette Geschichte für den Myspace-Blog. Oder in 20 Jahren für die Bandbio im RollingStone.
Gruß
Ugorr
 
A
Anonymous
Guest
Hey Leute

Vielen Dank für die Tipps!!! Ich werde mal mit der Band sprechen und anschauen was in Frage kommt. Denn wir sind ja eine Band und heissen nicht Axl Rose... :p

Gruss
 
 

Oben Unten