Blues Junior Mods von billm - Sammelbestellung?


Don_Mauzo
Don_Mauzo
Well-known member
Registriert
19 Juni 2006
Beiträge
373
Ort
Reutlingen
Moin Ihr kleinen Racker,

ich hab vor meinen kleinen Brüllwürfel (7ender Blues Junior) mit dem einen oder anderen Mod von billm zu pimpen.

Hat jemand Interesse daran sich bei einer Bestellung einzuklinken?

Gruß,
Don Mauzo
 
Bierschinken
Bierschinken
Well-known member
Registriert
11 April 2007
Beiträge
665
Ort
Düsseldorf
Hallo,

darf ich fragen wie diese Modderei abläuft?
Schickt man da seinen Amp zu dem, oder bekommt man ne Anleitung?

Welche Mods strebst du denn an?

Grüße,
Swen
 
Don_Mauzo
Don_Mauzo
Well-known member
Registriert
19 Juni 2006
Beiträge
373
Ort
Reutlingen
Hallo Swen,

man kann seinen Amp natürlich über den großen Teich schicken und das von ihm reindengeln lassen. Praktikabler ist aber sicher das hier von einem lokalen Amptech einbauen zu lassen. Und nicht zu vergessen natürlich die Möglichkeit selbst den Lötkolben heiß zu machen.

Ich möchte auf jeden Fall den Standby Switch (laut Beschreibung "plug and Play", also kein Lötkolben notwendig) und das Basic kit. Das werde ich selbst einbauen. Zu allem gibt es eine gute Anleitung.

Gruß,
Chris
 
A
Anonymous
Guest
Hi.

Wenn du deinen Blues Junior schon öffnen lässt, dann check doch gerade mal
die Siebelkos, wie auf der Seite beschrieben. Der Tipp dort ist Gold wert,
immerhin hatte ich in der letzten Zeit zwei Blues Juniors auf dem OP
Tisch, welche beide Störgeräusche aufgrund auslaufender Elkos machten.

- Nick
 
Don_Mauzo
Don_Mauzo
Well-known member
Registriert
19 Juni 2006
Beiträge
373
Ort
Reutlingen
Hallo Nick,

danke für die Info. Ich hab ihn schon genau wegen dem Elko-Problem gechecked. Sehen alle noch einwandfrei aus.

Gruß,
Chris
 
A
Anonymous
Guest
hallo,
hab Interesse an ner Bestellung. Dachte an Folgendes:

basic kit cream $20
presence control $12
standby switch $20
aux speaker jack $10

$62

Allerdings kann ich nicht selber modden. Wo lässt man so etwas am besten machen? Würde auch jemanden privat damit beauftragen wenn er mit sowas Erfahrung hat (Raum Köln)

Gruß
Deniz
 
grommit
grommit
Well-known member
Registriert
20 April 2006
Beiträge
448
Ort
Gomaringen
Momentan eher nicht, mir gerfällt er so wie er ist.

Standby Switch ist eh überflüssiger Luxus. Früher gab es sowas nicht... ;-)
 
Bierschinken
Bierschinken
Well-known member
Registriert
11 April 2007
Beiträge
665
Ort
Düsseldorf
Hallo,
zined":1b47h8pe schrieb:
Allerdings kann ich nicht selber modden.
du kommst aus Köln? - je nach dem was du möchtest, kann man sich diese Kits sparen. Das klingt aufs erste hören für mich wie Standardkram.
Schreib mir doch evt mal ne PM.

Grüße,
Swen

PS; Du bist nicht zufällig der Deniz, dem ich mal nen Treter zur Midi-Phantomspeisung gebaut habe?
 
yahp
yahp
Well-known member
Registriert
1 November 2003
Beiträge
570
Ort
Darmstadt
Don_Mauzo":u9zwln0q schrieb:
Hat jemand Interesse daran sich bei einer Bestellung einzuklinken?

Ist das dann so sinnvoll? Bei einer Sammelbestellung kommst du schnell über 150 Euro (Zollfreigrenze).Das Beispiel sieht so aus:

Preis: Zoll: 15 % Einfuhrumsatzsteuer: 19 % Gesamtpreis:
150 € : 00,00 € : 28,50 € : 178,50 €
151 € : 22,65 € : 28,69 € : 202,34 €

Ich habe letzt auch zwei Bestellungen gesplittet. Ich musste zwar 2X Versandkosten zahlen, dass war aber günstiger als 15% Zoll obendrauf....

Viel Spass beim hin und her rechnen :-D
 
A
Anonymous
Guest
also hab ihm mal eine Mail geschrieben. Er meint Versand von $8 und meist kein Zoll. Das geht ja. Eine Sammelbestellung ist deshalb wahrscheinlich wenig sinnvoll.

@Bierschinken: Ich schick dir jetzt ne Pn
 
Bierschinken
Bierschinken
Well-known member
Registriert
11 April 2007
Beiträge
665
Ort
Düsseldorf
Die Zlollfreigrenze für Warensendungen liegen meiner Meinung bei 25€ und nicht bei 150€.

Die Reisefreigrenze lag bis Anfang des Jahres noch bei 175€ und wurde zum 1.1. erhöht.

Vielleicht verwechselchst du da etwas?

Grüße,
Swen
 
Bierschinken
Bierschinken
Well-known member
Registriert
11 April 2007
Beiträge
665
Ort
Düsseldorf
Hallo yahp,

Jup so wars!

Das heisst dann dass man beim Versandhandel ab bis 150€ keine Zollgebühren, aber ab 22€ Warenwert 19% EUSt entrichten musst.

Grüße,
Swen
 
yahp
yahp
Well-known member
Registriert
1 November 2003
Beiträge
570
Ort
Darmstadt
Bierschinken":ytr8lioy schrieb:
Das heisst dann dass man beim Versandhandel ab bis 150€ keine Zollgebühren, aber ab 22€ Warenwert 19% EUSt entrichten musst

Yesss! Also entweder unter 22 Euro oder bis 150 Euro. Aber Achtung, die Versandkosten werden mitberechnet. Ich glaube, dass die das eigentlich nicht dürfen, aber was solls. Was das jetzt bedeutet, wenn du 8 Dollar Versand bezahlst und ab wann du besser mehrere Bestellungen aufgibst, darfst du selbst ausrechnen!
 
Bierschinken
Bierschinken
Well-known member
Registriert
11 April 2007
Beiträge
665
Ort
Düsseldorf
Nabend,

normalerweise müssen die Versandkosten berechnet werden vom Versendeort bis in den Eintritt in die EU. Da das aber nicht möglich ist werden die gesamten Versankosten mitverzollt.

Ich habe das aber schon öfter erlebt, dass der Zollbeamte die Versandkosten nicht mit einezogen hat. Das läuft wohl etwas nach gutdünken.

Grüße,
Swen
 
 


Oben Unten