Chords für Einsteiger


A
Anonymous
Guest
Hi,
also ich hab grad mit dem Gitarrespielen angefangen und suche deshalb ein paar Songs die man mit wenigen Akkorden spielen kann!
lady in Black hab ich schon ausfindig gemacht, aber irgendwie stimmt da ein akkord nicht.
Was würdet ihr mir empfehlen??
Welche Lieder sind gut als Einstieg geeignet?
Bitte um Hilfe!
 
A
Anonymous
Guest
Wie wärs, wenn du dir den Song mal anhörst und dir den Rhythmus zurechtlegst?
Schön wär es auch, wenn du sagst, warum wir der verlinkte Thread nichts gebracht hat, damit dir mit deinem Problem geholfen werden kann...
 
A
Anonymous
Guest
mir würde das alles was bringen nur ich kenn die lieder nicht. und ich weiß auch net wo ich mir das anhören soll.
 
A
Anonymous
Guest
was bedeutet auf der notenlinie diese häckchen?
und woher weiß ich wie das lied weiter geht?
 
A
Anonymous
Guest
Probieren geht über studieren.
Diese "Häkchen" und andere Sachen sind auf der rechten Seite nochmal erklärt.
Weiter im Song kommst du durch Klicken auf die kleinen Quadrate oberhalb der Tabulatur...
 
A
Anonymous
Guest
Also:...
-Knockin' on heaven's door - Bob Dylan
-Breakfast at Tiffany's - ich weiß nich mehr wie die heißen, irgendwas mit "...blue..."
-What's up - 4 non blondes (wenn du's nen ton tiefer spielst sind das nur G, Am und C)
-Zombie - Cranberries
-Mad world - tears for fears

...mehr fällt mir im Moment nicht ein. Aber die genannten sind alle einfach mit 3 oder 4 Akkorden zu spielen und die Melodien sind auch recht bekannt. Die Akkorde gibt's auf fast allen gängigen Tab-Seiten, kuck einfach mal nach.
 
physioblues
physioblues
Well-known member
Registriert
20 August 2003
Beiträge
2.103
Gurkenschurke":1khhnani schrieb:
was bedeutet auf der notenlinie diese häckchen?
und woher weiß ich wie das lied weiter geht?

... und wenn du fertig bist mit Pipi, dann ruf einfach. Es wird schon einer zum Abschütteln und Hosenschlitz zuknöpfen kommen.
 
A
Anonymous
Guest
Besorge dir einfach das Buch "Das DING", damit wirst du genau das haben, was du suchst! Anhören musst du aber tortzdem selbst, oder schon kennen ,)

3934958664.03.LZZZZZZZ.jpg
 
A
Anonymous
Guest
physioblues":jwuglzpr schrieb:
Gurkenschurke":jwuglzpr schrieb:
was bedeutet auf der notenlinie diese häckchen?
und woher weiß ich wie das lied weiter geht?

... und wenn du fertig bist mit Pipi, dann ruf einfach. Es wird schon einer zum Abschütteln und Hosenschlitz zuknöpfen kommen.

Mit diesem Spruch hast du mir gerade den Abend versüßt, danke :lol: !


EDIT (10 Minuten später): Hach, herrlich!!! Ich lache immernoch :lol:

EDIT 2 (am nächsten Mittag): Ich tus schon wieder ^^! ;-)
 
frank
frank
Well-known member
Registriert
13 Oktober 2004
Beiträge
3.682
physioblues":15kydvvw schrieb:
Gurkenschurke":15kydvvw schrieb:
was bedeutet auf der notenlinie diese häckchen?
und woher weiß ich wie das lied weiter geht?

... und wenn du fertig bist mit Pipi, dann ruf einfach. Es wird schon einer zum Abschütteln und Hosenschlitz zuknöpfen kommen.

Hi physio,

könnte es ein, dass Dich der Künstlername "Gurkenschnurke" zu dieser Äußerung inspiriert hat? Wie auch immer, ich schrei mich gerade weg.
 
A
Anonymous
Guest
Gurkenschurke":1pu09zs3 schrieb:
gibt es noch irgendeine seite wo ich mir das lied mit den noten anhören kann?

Ich denke, wir haben dir alle sehr ausführlich, geduldig und aufmerksam geantwortet. Ein bischen solltest du jedoch auch in die eigene Hand nehmen können.
Mach dich mal selbst auf die Suche - denn mehr, als wir in diesem Thread dazu geschrieben haben, gibbets auch kaum...
 
A
Anonymous
Guest
Ich kann dir da noch Horse with no name von America empfehlen.
Sind nur 4 Akkorde.
Also ganz simpel für Anfänger.
 
A
Anonymous
Guest
bei mir is da halt nur das prob das ich net weiß wann hoch und wann ich runter schlagen muss. ich kann das irgendwie nich raushören.
 
A
Anonymous
Guest
Probieren geht über studieren, oder so :)... Wie wärs, wenn du dir einfach einen Lehrer suchst?!Das würde hier allen und vor allem dir das Leben leichter machen^^...
 
A
Anonymous
Guest
Hallo Gurkenschurke,

wenn rauf oder runter Dein einziges Problem darstellt, hier ein kleiner Anstoß:

Musik ist in der Regel in kleine Einheiten eingeteilt, die Takte.
Takte bringen Ordnung in den Rhythmus. In Pop/Rock Musik herrscht der 4Viertel Takt vor.
Nimm Dir zum Kennenlernen einen Akkord, z.B. E-Dur, und wärend Du gleichmäßig laut 1,2,3,4,1,2,3,4..... zählst, spielst Du nur Abschläge auf der Gitarre gleichzeitig zu deinem Zählen., (.... so funtioniert Punk :-D ).
Das gleich machst Du mit Aufschlägen.
So lernst Du den Klangunterschied der Schlagrichtungen zu unterscheiden.
Die nächste Übung wäre dann beim Zählen auf einer Zahl erst einen Ab-, dann eine Aufschlag zu spielen, das wären zwei Schläge pro Zahl.
Mit dieser Technik wirst Du schnell ein Lagerfeuerheld.
Leider sind die meißten Songs etwas komplexer in ihrer Rhythmusgestaltung, aber wenn Dir die Grundlagen mal klar sind, wirst Du mit ein wenig Zuhören auch damit zurechtkommen.

Allerdings drängt sich mir beim Lesen Deiner Beiträge der Verdacht auf, daß autodidaktes Lernen, was Gitarre betrifft, vielleicht nicht Deine Stärke ist, und so rate ich Dir als Autodidakt: Nimm Dir einen Lehrer wenn es Dir ernst ist mit der Musik.
 
 

Oben Unten