Der große Deal


Chris K jr.
Chris K jr.
Well-known member
Registriert
12 Juni 2005
Beiträge
375
Ort
NRW
Mein erster Song den ich erlernte war: "the house of the rising sun".
Und euer? Gibt es überhaupt einen Musiker, der noch nie einen Song nachgespielt hat?
 
W
Weekend-Hero
Well-known member
Registriert
11 Februar 2005
Beiträge
293
ich kann mich nichtmehr an meinen aller ersten Song erinnern :cry:

meine erste Zupfgeschichte war aber auch "house of the rising sun" !!!
 
A
Anonymous
Guest
Ich erinner mich.. Schülerband, erste Song "House of the rising sun" :shock:

seltsam das ;-)
 
HanZZ
HanZZ
Well-known member
Registriert
13 Februar 2004
Beiträge
503
Ort
53111 Bonn
Mein erster Song war "Wenn die bunten Fahnen wehen" LOL.
Da wurden die Grundlagen des Blues gelegt: 3 Akkorde, typische A,D,E

HanZZ
 
A
Anonymous
Guest
Mein erstes war System of a Down - Roulette... Keine große Sache, hört sich aber geil an! =)

House of the rising sun wollt ich immer spielen können, nur find ich den Song nirgends! Kann mir den ma jmd. aufschreiben oder linken? wär cool! =)
thx
 
Chris K jr.
Chris K jr.
Well-known member
Registriert
12 Juni 2005
Beiträge
375
Ort
NRW
Hi Phlippo,

hier schon mal die Akkorde: A-/C/D/F
A-/E/A-/E

Gib mal "the house of the rising" sun bei google ein.

:lol:
 
A
Anonymous
Guest
Erstaunlich, womit ihr so angefangen habt...Paranoid oder System of a Down....tstststs.

Das erste Lied vergisst man so wenig, wie die erste Frau!

Meins war "Ein Hase saß im tiefen Tal"
Und danach kam: "Wenn wir erklimmen...."

Das sind Klassiker! Auf den Songs basieren 80% der heutigen Rock/ Pop Songs.

Ich sollte mal wieder Unterricht geben, und fundiertes Wissen weiter geben!
 
univalve
univalve
Well-known member
Registriert
27 Mai 2014
Beiträge
2.099
Ich habe tatsächlich mit eigenen Sachen zuerst angefangen. Zum Glück habe ich kein Cassettenrecorder mehr, so muß ich das nicht nochmal anhören ;-)

Und danach kam das kirchliche Liederbuch "Musicbox". Jepp, da ist das House auch drinnen...

greetz
univalve
 
W
Weekend-Hero
Well-known member
Registriert
11 Februar 2005
Beiträge
293
Mr Scary":h8pcgn62 schrieb:
Das erste Lied vergisst man so wenig, wie die erste Frau!

......das mit den Frauen ist wie mit gelernten Stücken; die Menge machts ;-)

1. wird man immer besser ;-) und
2. kennst du noch alle Lieder, die du je gelernt/gespielt hast? ;-) ;-) ;-)
 
A
Anonymous
Guest
Weekend-Hero":3vqpxzhk schrieb:
......das mit den Frauen ist wie mit gelernten Stücken; die Menge machts ;-)

1. wird man immer besser ;-) und
2. kennst du noch alle Lieder, die du je gelernt/gespielt hast? ;-) ;-) ;-)

:lol: :lol: :lol:

Hahaha, der Spruch gehört eingerahmt!!!

Mein erster Song war übrigens Lady in Black von Uriah Heep!
Herrlich: Em und D
 
Chris K jr.
Chris K jr.
Well-known member
Registriert
12 Juni 2005
Beiträge
375
Ort
NRW
Chris K jr.":52i387ht schrieb:
Mein erster Song den ich erlernte war: "the house of the rising sun".
Und euer? Gibt es überhaupt einen Musiker, der noch nie einen Song nachgespielt hat?
:cool:
 
Max
Max
Well-known member
Registriert
25 Januar 2002
Beiträge
588
Mr Scary":xlyvwlv5 schrieb:
Erstaunlich, womit ihr so angefangen habt...Paranoid oder System of a Down....tstststs.

Das erste Lied vergisst man so wenig, wie die erste Frau!

Meins war "Ein Hase saß im tiefen Tal"
Und danach kam: "Wenn wir erklimmen...."

Das sind Klassiker! Auf den Songs basieren 80% der heutigen Rock/ Pop Songs.

Ich sollte mal wieder Unterricht geben, und fundiertes Wissen weiter geben!
Klar, auf der Blockflöte hab ich auch zuerst mal "Alle Meine Entchen" gelernt!
 
jaydee65
jaydee65
Well-known member
Registriert
1 Februar 2003
Beiträge
477
Ort
Bremen, kurz vor der Lesum
..auf jeden Fall war HOTRS auch eins meiner ersten,
außerdem Blue Suede Shoes, Eve of Destruction, Puff the magic Drageon
und WILDTHING !!!!

ach ja, und die erste Frau war.....ähhh.............ääähhhh.............

ja genau, die Kindergärtnerin Frau Evelyn, die war nett

*schwärm*
 
A
Anonymous
Guest
Meiner war auch "Lady in Black" von Uriah Heep. Das Geschrammel auf e-Moll und D-Dur war ja auch nicht schwer...
 
A
Anonymous
Guest
Ihr glaubt es nicht, aber meiner war auch Lady in Black und ich war so stolz das alle in der Konfigruppe mitgesungen haben.
Was für ein Gefühl dass Leute sich so hingaben und laut um Chor "Ahhhhhhh Ahhhhh ahhhh aha aaaahhhhahahhahhhhaa" grölen.
Mitlerweile muss ich dasLied unseren kleinen Konfis zeigen die dann im Konficamp den halben nachmittag dransitzen um 2 Akkorde zu üben und dann ganz frustriert sind das ich noch mehr als 2 Akkorde kann :D
 
 

Oben Unten