Die besten Songs zum Jammen


A
Anonymous
Guest
Hi,

ein paar Kollegen und ich einigen sich immer vorher auf ein paar Stücke die sich jeder so ungefähr drauf schafft und die dann bei unseren Sessions gespielt werden.

Mir geht allerdings das Material aus

Was sind die Jamsession-Alltime-Favourits?
Nennt doch mal ein paar

Thx
Max
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
Dr.Schnarke":338v8658 schrieb:
Hi,

ein paar Kollegen und ich einigen sich immer vorher auf ein paar Stücke die sich jeder so ungefähr drauf schafft und die dann bei unseren Sessions gespielt werden.

Mir geht allerdings das Material aus

Was sind die Jamsession-Alltime-Favourits?
Nennt doch mal ein paar

Thx
Max

Ich meine, bei unseren Jams haben wir zwar keine Songs
gecovert, aber was ich so beobachte bei öffentlichen Sessions,
waren da an "Alltime Favourites" zB. Sweet Home Chicago,
Sweet Home Alabama, Cocaine, Let it be, Smoke on the water,
Samba Pa Ti, ... man kann sich im Vorfeld ja auch drauf einigen,
mal seine Lieblingssongs mit Text und Chords per Mail rumzusenden.
Covern oder jammen kann man schließlich alles ...
 
A
Anonymous
Guest
doc guitarworld":1yt93txf schrieb:
Dr.Schnarke":1yt93txf schrieb:
Hi,

ein paar Kollegen und ich einigen sich immer vorher auf ein paar Stücke die sich jeder so ungefähr drauf schafft und die dann bei unseren Sessions gespielt werden.

Mir geht allerdings das Material aus

Was sind die Jamsession-Alltime-Favourits?
Nennt doch mal ein paar

Thx
Max

Ich meine, bei unseren Jams haben wir zwar keine Songs
gecovert, aber was ich so beobachte bei öffentlichen Sessions,
waren da an "Alltime Favourites" zB. Sweet Home Chicago,
Sweet Home Alabama, Cocaine, Let it be, Smoke on the water,
Samba Pa Ti, ... man kann sich im Vorfeld ja auch drauf einigen,
mal seine Lieblingssongs mit Text und Chords per Mail rumzusenden.
Covern oder jammen kann man schließlich alles ...

richtig! so handhaben wir das
 
A
Anonymous
Guest
weiß ja nicht was ihr gerne spielt aber sämtiche jazz-standards (kann ja normalerweise auch jeder) - natürlich fein wenn man eine sängerin hat.

organisiert euch ein "fake book" oder gleich das legendäre realbook und los gehts...
 
A
Anonymous
Guest
Das Realbook zum Jammen? Eigentlich gar keine schlechte Idee... Ist nur so teuer - ich habe für meins fast 50$ bezahlt...

Es gibt aber im Allgemeinen immer schöne Rhythmen und Chord-Folgen, auf die man wunderbar jammen kann.

Aber den Begriff "Jammen" kenn ich eigentlich auch nur von der puren Improvisation. Riffs kommen in dem Moment, das Schlagzeug hält dagegen. Bass guckt sich vom Ketarrenmann ab und das Solo geht dann los, wenn der Riff sitzt :D...
 
 

Beliebte Themen

Oben Unten