Die peinlichsten Platten in meiner Sammlung


Woody
Woody
Well-known member
Registriert
16 April 2003
Beiträge
2.901
Lösungen
2
Ort
Köln
simoncoil":20qxd4nn schrieb:
Und sein wir mal ehrlich, wer hat nicht Platten für die er sich inzwischen schämt?

Jau, das ist ne Ansage.

Ich starte mal mit "Best of Classics ´95", ich schau aber gleich noch mal durch.
Los, entblödet Euch, gebt Euch die Blöße, was sind die peinlichsten Platten Eurer Sammlungen?

Gruß,
Woody
 
muelrich
muelrich
Well-known member
Registriert
24 August 2006
Beiträge
2.699
Hi Woody,

es gibt etliche Platten, die ich mir gekauft habe und die mir dann nicht gefallen haben. Z.B. Coryell-Bailey-White oder die Duke von George Duke (und das nachdem die Face the music so toll war) oder die Al Jarreau - Accentuate the positive.... und natürlich vieles aus meinem Prog-Rock-Fundus, was selbst mir echt zu heftig und krank ist....

ABer "peinlich"..... da müsste ich wirklich suchen....

Und mir ist nichts peinlich, was ich z.B. in den 80gern gehört habe (Spandex-Wochen, haha).... damals fand ich das geil, heute hat es sich überlebt....
 
karlchen
karlchen
Well-known member
Registriert
12 Januar 2004
Beiträge
624
Ort
Nähe Freiburg
Hi,
ganz klar:

3 Bravo Hits - ich glaub V2 V12 V23.. ich werd jedesmal Rot wenn ich sie sehe...
Da ist so Captn* Jack - Kacke drauf und so...
Hab die damals gekauft weil vielleicht 2-3 Lieder gut waren... und was hatte was damals "leider" als Salonfähig galt, wenn man mal ne Party schmiss....

Gruß
 
W
Weekend-Hero
Well-known member
Registriert
11 Februar 2005
Beiträge
293
So, jetzt dürft ihr mich alle mal mit Steinen bewerfen:

Tokio Hotel!

Die hab ich mal vervielfältigt und als Weihnachtsgeschenke an meine Kumpel verteilt, ... das war ein Spaß ...
 
A
Anonymous
Guest
Hi Woody,

ein Doppelalbum names "Die 40 größen Hits for latin lovers" befindet sich in meiner Schallplattensammlung (keine Ahnung, ob der Titel stimmt, aber geht in diese Richtung).
Auf dem Cover räkelt sich ein sehr leicht bekleidetes Coconutgirl am weißen Strand unter Palmen (fehlt jetzt nur noch der Inder:"wolle Lose kaufe?").
Dieses bekackte Doppelalbum habe ich tatsächlich GEKAUFT - zu studienzwecken... :oops:
Es spielen 3 Orchester auf... unter anderem Tito Puente... und ich wollte endlich ne Fassung von "Destafino".
Alles kein Grund, denn das ist doch sehr peinlich. Sollche Musik gehört auf die Party der Ü60. :roll:...die ...
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
Weekend-Hero":2cbcb853 schrieb:
So, jetzt dürft ihr mich alle mal mit Steinen bewerfen:

Tokio Hotel!

Die hab ich mal vervielfältigt und als Weihnachtsgeschenke an meine Kumpel verteilt, ... das war ein Spaß ...

Was ein strafbewärtes Vorgehen darstellt, auch wenn es fast
wie Müll verteilen ist. Ich gehe davon aus, Du hast zur Sicherheit
Kopien angefertigt und bei guten Freunden hinterlegt, damit
im Falle eines Brandes nicht diese wunderbare Musik für alle
Zeiten verloren ginge. Ich kenne das ...
 
simoncoil
simoncoil
Well-known member
Registriert
17 Oktober 2005
Beiträge
292
Ort
Berlin
Ich habe da ein paar CDs von einer nord-europäischen (Dänemark?) Electro-Pop-Band names S.P.O.C.K.... Ich war jung, Star Trek-Fan und hatte keinen Geschmack. Seid ihr jetzt zufrieden?
Klingen ein bisschen nach Depeche Mode und die Texte gehen eben in Richtung Science Fiction, so in etwa: männliches Wesen trifft weibliches Wesen unter einem Mond, der aus nicht genannten Gründen explodiert...

Dann wäre da noch "Deutsche Militärmärsche", die hab ich aber geschenkt gekriegt!
Für meine Punk-Alben und den von einigen hier ja sehr gehassten Brit-Pop schäme ich mich allerdings nicht!
Das gilt aber dann wieder nicht für Crossover wie "A" oder Goldfinger... Asche auf mein jugendliches Haupt.
 
W
Weekend-Hero
Well-known member
Registriert
11 Februar 2005
Beiträge
293
doc guitarworld":19shly47 schrieb:
Was ein strafbewärtes Vorgehen darstellt, auch wenn es fast
wie Müll verteilen ist. Ich gehe davon aus, Du hast zur Sicherheit
Kopien angefertigt und bei guten Freunden hinterlegt, damit
im Falle eines Brandes nicht diese wunderbare Musik für alle
Zeiten verloren ginge. Ich kenne das ...

Kann man was anderes Annehmen? Klar waren das nur Sicherheitskopien!
Es hat sein Ziel, nämlich meinen Kumpel die Freude ihres Lebens zu beschehren nicht verfehlt *lach*
 
W
Weekend-Hero
Well-known member
Registriert
11 Februar 2005
Beiträge
293
matzemoku":386b60an schrieb:
Ganz klar die CD meiner letzten Band... :oops:

Ok, dann hab ich auch noch nen Schandfleck in meinem Regal.
Aber auch das hat zur musikalischen Entwicklung beigetragen
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
DUFF":1metm4ij schrieb:
Hi Woody,

ein Doppelalbum names "Die 40 größen Hits for latin lovers" befindet sich in meiner Schallplattensammlung .

Ich hau' mich weg! Duffes und Latin Lover!! Gnaaaa! Prüüüh!
Darauf gebe ich Dir demnächst einen aus! :lol: :lol:

Ich hatte eine "Best of Bach" im Regal stehen. Gassenhauer mit Mandoline, Calimba und anderen schrecklichen Geräten gespielt. Inzwischen sind die CDs aus dem Wohnzimmer verschwunden und es gibt nur noch einen Rechner voller MP3. Das schafft Ordnung und lässt solche Peinlichkeiten verschwinden.
 
W
Weekend-Hero
Well-known member
Registriert
11 Februar 2005
Beiträge
293
W°°":33vk511x schrieb:
Inzwischen sind die CDs aus dem Wohnzimmer verschwunden und es gibt nur noch einen Rechner voller MP3

Natürlich auch alles Sicherheitskopien, denke ich mal.
 
A
Anonymous
Guest
Die peinlichste Scheibe...das is leicht....bitte gut festhalten:

"Tom Astor" von Tom Astor

An dieser Stelle möchte ich erwähnen das ich das Teil nur besitze weil ich es von nem Deutsch-Countryphilen geschenkt bekommen hab und sie nur noch nicht aussortiert hab weil ich bei jeder Gelegenheit von ihm darauf angesprochen werde ("...also so schlecht isse doch nicht, oder ?" DOCH !).
Wo ich so drüber nachdenke...man könnte ja mal nen kleinen Unfall inszenieren, so alla "Silberscheibe unter anfahrendem Auto"...HarHar
 
P
pit_s_xroad
Well-known member
Registriert
1 März 2005
Beiträge
750
Ort
Woog-City Uptown South
...hab ich keine mehr... soweit ich mich erinnern kann... die hab ich alles vernichtet, verschenkt oder als Frisbies aus'm Fenster gefeuert... ;-)

...es sei denn ABBA fällt noch in den Peinlichkeitsbereich... dann bekenne ich mich schuldig.... :lol:

Greets
PIT...
 
little-feat
little-feat
Well-known member
Registriert
29 März 2020
Beiträge
5.459
Lösungen
2
Ort
Hamburg
Eric Clapton - "Slowhand"

Für mich eines der übelsten Machwerke dieses "Gottes".

Einzige Ausnahme:

"The Core".....starke Nummer, meine ich.

Ansonsten:

Tausche "Slowhand" gegen drei Takte Abba.

Zu Abba:

Das Duo Björn Ulvaeus und Benny Andersson sind für mich das kreativste in Sachen Pop, was Europa in den 70ern/80ern (mal abgesehen von Elton John) hervorgebracht hat.
Dafür muß man sich NICHT schämen!!!

Tom
 
physioblues
physioblues
Well-known member
Registriert
20 August 2003
Beiträge
2.103
little-feat":phlrgw3w schrieb:
Zu Abba:

Das Duo Björn Ulvaeus und Benny Andersson sind für mich das kreativste in Sachen Pop, was Europa in den 70ern/80ern (mal abgesehen von Elton John) hervorgebracht hat.
Dafür muß man sich NICHT schämen!!!

Tom

Ich gehe noch weiter : ABBA ist der Rolls Royce der Pop Musik.
Immer noch unerreicht. Tolle Songs, perfekte Arrangements und dann die Stimme von Agnetha... .

Zum Thema " peinlichstes Album " : dank eBay kriegt man ja jedes Scheiß-Album irgendwie los. desjhalb ist mein CD Schrank eigentlich Panne-freie Zone !
 
A
Anonymous
Guest
Peter Kraus - Jubiläumsausgabe :D Naja so peinlich ist es auch net, finde die Muik okay, aber mein Vater ist da immer ausgeflippt wenn er die bei mir gesehen hat - Als ich se damals gekauft habe und se Ihm Zuhause noch gezeigt habe hat er gleich gesagt, während er die Hände vor dem Gesicht hatte: "Du bist nicht mehr mein Sohn, da steht eine Enterbung für dich an - Wie kann man nur ne CD von Peter Kraus kaufen. Du spinnst immer mehr"

Wahr natürlich nurn Witz, mittlerweile wohne ich ja alleine, aber früher hab ichs dann immer ganz gerne aufgedreht um meinen Dad etwas zu ärgern :D

Salve
Phil
 
P
pit_s_xroad
Well-known member
Registriert
1 März 2005
Beiträge
750
Ort
Woog-City Uptown South
...find ich cool, dass ABBA einen gar nicht schlechten Ruf hat... ich hör mir die Sachen heute noch sehr gerne an... mein absolutes Lieblingsstück ist EAGLE und HOLE IN YOUR SOUL vom THE ALBUM Album... das ganze Album find ich sehr stark... und SOS rockt wie Sau... :cool:

Allerdings find ich auch ECs SLOWHAND Scheibe sehr schön... drum kann ich da die Negativ-Kritik nich so nachvollziehen... muss ja ber auch nich...

Bei Peter Kraus ich jedoch auch zusammen... sorry... :oops:

Rock On
PIT...
 
A
Anonymous
Guest
focus":2mxgtsxr schrieb:
Peter Kraus - Jubiläumsausgabe :D Naja so peinlich ist es auch net, finde die Muik okay, aber mein Vater ist da immer ausgeflippt wenn er die bei mir gesehen hat - Als ich se damals gekauft habe und se Ihm Zuhause noch gezeigt habe hat er gleich gesagt, während er die Hände vor dem Gesicht hatte: "Du bist nicht mehr mein Sohn, da steht eine Enterbung für dich an - Wie kann man nur ne CD von Peter Kraus kaufen. Du spinnst immer mehr"
Salve
Phil

Nix gegen Peter Kraus. Der hat den Deutschen Rock´n Roll erklärt.

Wen ich meine CD Sammlung so durchsehe finde ich keine selbstgekaufte die mir peinlich sein müsste.


Bei den Geschenkten sieht das schon anders aus.
Da wär z.B. Kuschel Jazz.

Ja doch die gibt es wirklich.
Einfach schrecklich.
 
Chris K jr.
Chris K jr.
Well-known member
Registriert
12 Juni 2005
Beiträge
375
Ort
NRW
Harry Belafonte, the Hits; Best of Country, oh Gott Oh Gott, (aber geht noch) irgend eine Slade Scheibe aus den 8zigern, obwohl, in diesem Jahrzehnt sind wohl so einige Combos und Interpreten den Produzenten auf dem Leihm gegangen. Auch nicht ganz ohne ist die Bad Girls von Donna Summer!!! Wow was für eine Mucke, dachte ich damals, als ich auf meinem Discotrip :banana: war, so mit 18/19. Anno 1978/79. (kann vorkommen :-D ) Vor kurzem auf´n Flohmarkt wiederenddeckt und sofort aufgelegt.....and I remember this, a kiss is just a kiss...
 
A
Anonymous
Guest
moinsen,


meine eigenen


immer will man es noch besser machen (im Nachhinein)) :?

aber man gewöhnt sich dran...

naja :?

:-D
 
grommit
grommit
Well-known member
Registriert
20 April 2006
Beiträge
448
Ort
Gomaringen
Ich hab ne CD von Boney M, ist das peinlich?

Naja, manchmal mag ich die Mucke, daher ist es mir eigentlich egal :)
 
A
Anonymous
Guest
grommit":1hlsrsy8 schrieb:
Ich hab ne CD von Boney M, ist das peinlich?

Naja, manchmal mag ich die Mucke, daher ist es mir eigentlich egal :)

nööö Boney M is Kult

Daddy Cool....super Bass-sound tolles Thema
tolle Strings

das war einer von Frank Farians Geniestreichen ;-)

greez
 
grommit
grommit
Well-known member
Registriert
20 April 2006
Beiträge
448
Ort
Gomaringen
Ich find allein den Text von Rasputin zum Brüllen komisch und Nightflight to Venus hat einfach ein geiles Intro :)

Was ich doch etwas peinlich finde ist, dass ich mir tatsächlich, in einem Anfall jugendlichen leichtsinns, Thriller von Michael Jackson gekauft habe, dabei sind ausser Beat it und Thriller echt keine brauchbaren Sachen auf dem Album. Mag der Fan anders sehen, aber ich kann mir auf dem Album sonst echt nix anhören...

Hach ja, da muss ich an meine erste selbst gekaufte Single denken. "You can't hurry Love" in der Version vom Phil Collins... find ich heute noch toll :)
 
 

Oben Unten