Die Strat muß besser klingen !


A
Anonymous
Guest
Hi zusamen !

Nachdem ich nun länger nicht im forum war, hab ich mich gleich mal wieder im Ich lebe noch Tread gemeldet.

So nun aber zur sache, da sich bei mir so einiges verändert hat und dazu gehört auch meine art zu spielen, müssen die Duncan Hot Rail Pickups aus der Strat raus.
Ich bin auf der suche nach Dem Startsound :-D , schööön klar und Glockig, aber auch mit schööön viel Blues :p

Was wären eure empfehlungen? Leosound ? Texas Special ? oder Fender ?
Sollte auch nicht zu spitz klingen in den Höhen.
Ist ne Maple Neck Strat.

Danke Euch !

Sascha

P.S die Suche hab ich natürlich benutzt und mich auch schon durchgelesen, aber bin nicht so recht weitergekommen.
 
A
Anonymous
Guest
Fender 57'/62'. Bei der Fragestellung die einzige sachliche Antwort. Die sind klasse und wahrscheinlich nicht teurer als vergleichbare Angebote anderer "Wickler"...
 
A
Anonymous
Guest
Danke, das is ja schon mal was :)

Die Pu's sollten im übrigen auch für ein bichen Rock tauglich sein .

Gruß
Sascha
 
little-feat
little-feat
Well-known member
Registriert
29 März 2020
Beiträge
5.457
Lösungen
2
Ort
Hamburg
Schrabbelman":1gujb2vo schrieb:
Texas Special ? oder Fender ?

Texas Special....ist Fender

Ich hätte noch eine Alternative.

Fender Custom Shop Fat 50´s. Für meinen Geschmack die besten Strat-Pickups überhaupt, wenn es einerseits in die klassische Richtung gehen soll (clean), andererseits aber auch genug Pfeffer da sein soll, um übersteuert einen wiklich astreinen Crunch abzuliefern.

Klingen kantiger als z. B. das Blues-Set von Häussel, das mir zu glatt tönt, aber - Geschmackssache.

Tom
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
7-ender":3dcm2at6 schrieb:
Fender 57'/62'. Bei der Fragestellung die einzige sachliche Antwort. Die sind klasse und wahrscheinlich nicht teurer als vergleichbare Angebote anderer "Wickler"...

Hätte ich übrigens aufgrund einer Kloppmann-Lieferung übrig ;-)

Bei Interesse PM mit Angebot an mich. Antwort könnte bis Freitag dauern,
da auf der Messe und Frankfurt unterwegs. Die 57/62 sind in jedem
Fall echt geile SingelKeulen.
 
A
Anonymous
Guest
little-feat":d050msio schrieb:
Ich hätte noch eine Alternative. Fender Custom Shop Fat 50´s. Für meinen Geschmack die besten Strat-Pickups überhaupt, wenn es einerseits in die klassische Richtung gehen soll (clean), andererseits aber auch genug Pfeffer da sein soll, um übersteuert einen wiklich astreinen Crunch abzuliefern.

Nur weil Customshop draufsteht? ;-)
Kein schlechter PU aber nicht vergleichbar :cool: . Der 57'/62' hat genau das Quentchen Output mehr, dass Schrabbelmann sucht, klingt sehr (!, zumindest meinem Ohr nach) "vintagelike" und kostet einen Bruchteil. Sollte gerade Dir, Tom, die "Bude einlaufen". Zugegeben, jedem Narren gefällt die eigene Kappe am besten...

@Sven: Es wird Dir leid tun... :)
 
A
Anonymous
Guest
Hi Little Feet

Auch Cool, was ist denn zb. mit den Vintage Noiseless ?
Die Fat 50's klingen laut deiner beschreibung ja schon ziemlich in meiner Richtung.
Obwohl die 57/62 auch nen versuch wert wären.
Puuh, jetzt wirds schwer.:)
 
A
Anonymous
Guest
hendrix42":1l3qodqt schrieb:
hi
ich hab mich ein bisschen umgeschaut und diese:
http://www.thomann.de/at/fender_tex_mex_pu_set.htm
find ich echt geil.
(wollte ich mir auch einmal kaufen)

grüße


Schrabbelman":1l3qodqt schrieb:
...Sollte auch nicht zu spitz klingen in den Höhen...

Der TexMex Stegpickup hat so ziemlich die spitzesten, unangenehmsten Höhen die ich von Singlecoils kenne. Hals und Mitte sind schön, geb ich Dir recht.
 
A
Anonymous
Guest
Schrabbelman":39dh39m2 schrieb:
Hi zusamen !

Nachdem ich nun länger nicht im forum war, hab ich mich gleich mal wieder im Ich lebe noch Tread gemeldet.

So nun aber zur sache, da sich bei mir so einiges verändert hat und dazu gehört auch meine art zu spielen, müssen die Duncan Hot Rail Pickups aus der Strat raus.
Ich bin auf der suche nach Dem Startsound :-D , schööön klar und Glockig, aber auch mit schööön viel Blues :p

Was wären eure empfehlungen? Leosound ? Texas Special ? oder Fender ?
Sollte auch nicht zu spitz klingen in den Höhen.
Ist ne Maple Neck Strat.

Danke Euch !

Sascha

P.S die Suche hab ich natürlich benutzt und mich auch schon durchgelesen, aber bin nicht so recht weitergekommen.


Hallo Sascha,

wenn Du nix gegen Fender einzuwenden hast, würde ich für ne Maple Strat ein Custom Shop Fat 50 Set empfehlen. Das werde ich mir demnächst für meine MIM 50 Classic auch holen. Neben den 69ern die besten Pickups von Fender. Mit 187 € auch kurz vor der Schmerzgrenze.

Goetz
 
A
Anonymous
Guest
Problem bei Bareknuckles: Kreditkarte ist ein Muss, oder habe die inzwischen einen deutschen Vertrieb?
 
 

Oben Unten