Dimarzio Steve Special Humbucker (Petrucci)


A
Anonymous
Guest
Einen wunderschönen guten Morgen,

ich hab mir zu Testzwecken den oben genannten Dimarzio-PU Steve Special Humbucker (Petrucci) ersteigert.

Hat jemand diesen PU bereits ausprobiert. Spielt es eine Rolle in welche Gitarre ich das Ding einbaue. Kann ja sei, dass z.B. ein Mahagoni-Korpus (Charvel San-Dimas mit einem Steg-PU) in Verbindung mit einigen PU gar nicht geht???

Also, hab ich da Scheisse gekauft?
Hab ich das beste überhaupt gekauft, was es jemals gegeben hat?
oder hab ich was gekauft, was keiner kennt?

Falls Erfahrungen vorliegen, bitte auch Amptyp und Gitarre nennen und ob clean, Kransch, oder Hai-Gain gespielt :cry: :lol:
 
muelrich
muelrich
Well-known member
Registriert
24 August 2006
Beiträge
2.699
Hi,

klär mich mal auf: Steve Special und dann Petrucci ???? Der heißt doch John... Sind die Steve Special nicht vielleicht die Pickuos aus der Stve Morse Signature????? Fragen über Fragen....

Solltest Du wirklich Petrucci-Picks haben, dann kenn ich die, weil ich nämlich ne MM Petrucci spiele. Das ist in einigen Beziehungen die beste Gitarre, die ich besitze (der Hals ist traumhaft)....und in anderen eher nicht. Diese Pickuos sind Higain-Teile....Crunch ist da eher nicht so das Spezialgebiet.

Es ist mir z.B. passiert, dass ich den ENGL Sovereign ausgetestet habe, als ich in der Petrucci-Gitarrenphase war. Da dachte ich mir: Mensch, sogar im CrunchKanal geht hier schon die Post ab....der Amp taucht nix.....*g*
Bis ich meine Strat drangehangen habe.....da klang der Kanal plötzlich ganz anders....... u know what I mean ???

Ansonsten: einbauen, testen selber entscheiden ! (was sollte man da auch sonst zu sagen *g*)
 
Al
Al
Well-known member
Registriert
4 März 2006
Beiträge
1.818
Lösungen
1
Ort
Karlsruhe
servus,

der heisst dann wohl DiMarzio DP161F Steve's Special, oder? und wurde für steve VAI entwickelt. aber da die frei verkäuflich sind wird die wohl auch ein petrucci, erich meyer, heinz könig und lieschen müller in die gitarre schrauben können :))

eignet sich ganz gut zum rumfiedeln. also einfach ausprobieren.

lg

alex
 
A
Anonymous
Guest
muelrich":1jcyvk8n schrieb:
Hi,

klär mich mal auf: Steve Special und dann Petrucci ???? Der heißt doch John... Sind die Steve Special nicht vielleicht die Pickuos aus der Stve Morse Signature????? Fragen über Fragen....

Sollten so heissen, wie ich geschrieben habe, siehe

http://reviews.harmony-central.com/revi ... ecial/10/1

Petrucci spielt diesen PU wohl, siehe die Reviews.

Im Ebay Text hiessen die auch Steve´s Special?

Mehr weiss ich auch nicht dazu. :oops:
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

mein Thema, wunderbar ;-)

Das ist korrekt das Petrucci den Steves Special damals in der alten Ibanez Signature Gitarre in der Steg Position hatte. Habe mir den auch mal nachgekauft und meine ESP MH-200 damit (und mit dem Air Norton) nachgerüstet.

Es klingt aber ganz anders als in der Ibanez JPM. Denk die weitere Verdrahtung, Potis etc. spielen da auch etwas mit rein. In der ESP hat der Pickup einen ziemlich hohen Output, aber ist für cleane Sachen auch zu gebrauchen (wenn man den Amp entsprechend anders einstellt). Ich bin recht zufrieden damit, wobei das Ergebnis damals (sollte halt mehr wie die Ibanez JPM klingen) nicht direkt erreicht wurde.

Viel Spaß mit dem teil.

Gruß,
Jacques
 

Ähnliche Themen

 

Oben Unten