Discounter Tretroller


Rabe
Rabe
Well-known member
Registriert
12 April 2007
Beiträge
1.310
Ort
Frankfurt
Hallo,

ich habe mir neulich bei einem Discounter einen Tretroller gekauft und war von der Qualität begeistert! Ich weiß nicht, warum Firmen wie Mercedes oder BMW soviel Geld für ihre Autos nehmen, meine Ansicht nach muss man da für den Kultfaktor ganz gehörig bezahlen. Ich habe auch einmal ein sogenanntes Auto besessen, habe es aber verkaufen müssen, als man mir das Fahren ohne Führerschein verbot.
Aber zurück zum Tretroller, der für 19,99 Euro einem Mercedes oder BMW, der ja das 2000fache kostet, mindestens gleichwertig ist.
Zunächst einmal kann ich den Tretroller mit in meine im vierten Stock liegende Wohnung nehmen. Ein Bekannter von mir, der ein Auto hat, sagte, dass er das mit seinem Auto nicht könne, obwohl er nur im zweiten Stock wohnt....
Auch bei der Mitnahme in der Bundesbahn liegt der Tretroller deutlich vorne. Weder benötigt er aufwändige Spezialwagen, noch kostet seine Beförderung Aufpreis, ich kann ihn zusammenklappen und in eine Reisetasche tun.
Was ist an einem Auto denn soviel teurer als einem Tretroller? Doch nicht etwa der Motor? Der dient doch bekanntermaßen nur dazu den Schwerpunkt des Fahrzeugs tief zu halten, alles andere ist Voodoo! Dann wären da noch die vier Räder, die meiner Ansicht nach völlig übertrieben sind und die Anzahl der Verschleißteile nur erhöhen! Selbst wenn man an dem unsinnigem Konzept des Motors festhält, zeigt das Motorrad, das vier Räder unnötiger Ballast sind......
 
GreenGirl
GreenGirl
Well-known member
Registriert
3 März 2007
Beiträge
134
Hey Rabe!

Also mir is der Roller mit ohne Treten lieber :-D . Weniger Anstrengung, schnellere Fortbewegung, keine Steuern.

Bei Schnee ist es mit deinem Tretroller aber ...bescheiden, sag ich mal. Das Auto ist zwar langweilig, aber doch recht wetterfest.

Grüße Greenie
 
Sven
Sven
Well-known member
Registriert
25 Januar 2007
Beiträge
187
Ort
Luzern
Lass mich raten: die äußere Form Deines Rollers ähnelt doch bestimmt der eines CL, Z8 oder wenigsten TT. Oder? :lol:
 
A
Anonymous
Guest
Rabe":1n280s0t schrieb:
....Aber zurück zum Tretroller, der für 19,99 Euro einem Mercedes oder BMW, der ja das 2000fache kostet, mindestens gleichwertig ist..

mhh..un wo zeig ich meinem Schatz. ..die Liegesitzfunktion?

:roll:
f6geln.gif
:?: :roll:
 
Rabe
Rabe
Well-known member
Registriert
12 April 2007
Beiträge
1.310
Ort
Frankfurt
Lass mich raten: die äußere Form Deines Rollers ähnelt doch bestimmt der eines CL, Z8 oder wenigsten TT. Oder?

Ähnlich wie ein deutlich teureres Gefährt ist der Roller in silbermetallic gehalten.

mhh..un wo zeig ich meinem Schatz. ..die Liegesitzfunktion?

Die Liegesitzfunktion braucht man als Anfänger nicht wirklich, dafür hat man ja daheim Betten, Sofas, Teppiche oder Schaukeln, die man leicht vom gespartem Kaufpreis für seinen Schatz anschaffen kann (und nicht wie bei Mercedes, Audi, BMW etc. wo der Schatz für den Kaufpreis anschaffen gehen muss).

Mir unbegreiflich ist, warum hier so viel an einem großartigem Verkehrsmittel genörgelt wird. Ich könnte wetten, dass noch niemand der Nörgler einen größeren Familienurlaub (Gardasee, Skandinavien) mit Tretroller durchgeführt hat. Klar ist das ein bißchen enger als im Auto, aber vom gespartem Kaufpreis, kann man sich dann leicht ein geräumigeres Hotel leisten.
Ja sicher sehen Autos beeindruckender aus, aber man sollte nicht so viel mit den Augen fahren und sich auch nicht davon blenden lassen, dass die Idole (Häkinnen, Schumacher) Mercedes, Ferrari oder BMW fahren. Auch in der Formel 1 kommt es vor allem auf den Fahrer an, da heißt es üben, üben, üben und nicht die eigene fahrerische Mittelmäßigkeit durch den Kauf eines Autos verdecken.
Grüße
Ralf
 
Rat Tomago
Rat Tomago
Well-known member
Registriert
15 Oktober 2004
Beiträge
1.157
Ort
Braunschweig
Beweise uns die Überlegenheit des Tretrollers doch in dem du ein Foto postest, wie du grad zwei 4x12" Boxen plus Amps und Gitarren auf deiner Rakete transportierst :-D

Darauf kommts doch an! ;-)


Schönen Gruß
Moritz
 
Rabe
Rabe
Well-known member
Registriert
12 April 2007
Beiträge
1.310
Ort
Frankfurt
Ähhh,

will euch nicht enttäuschen, aber habe gerade den Spass am Rollerthread verloren, denn:

http://www.guitarworld.de/forum/erfahru ... tml#104270

das schlägt so ziemlich alles was zu parodieren ich mir vornahm. Da komme ich nicht mit, das ist "larger than life".

Zum Abschluss des Spiel aber noch kurz zu deinen 4x12ern:

Diese sind (folgt man der Logik des Spieles) leicht durch zwei 1Watt PC Aktivmonitore (das Stück 3,99 bei Penny oder so) zu ersetzen, der Amp erübrigt sich damit.
Die Gitarre wird nicht in einem überteuertem Gigbag oder Koffer transportiert, sondern in einem Leinentäschchen mit einem Frankfurt Panoramaaufdruck (Rewe o,79 Euro).
Da der Hals das einzig schützenswerte Teil einer Gitarre ist, wird dieser mit zwei Lagen Luftpolsterfolie umwickelt (Praktiker 1,23 Euro). Die Polepieces sind ja durch eine dicke Schicht Klarlack vor Witterungseinflüssen geschützt. Bei den Saiten wurde im Einkauf auf rostfreie Qualität geachtet (gibt es aber auch sehr günstig, man kann z.B. sog. Stahlvorfachdrähte aus dem Angelladen kaufen, die gibt es sogar in meerwasserresitent).

Soviel zu Tretrollern, ich freu mich schon, wenn Aldi demnächst Ölbilder anbietet und man irgendwo lesen kann, dass diese dem eines Rembrandts ebenbürtig, wenn nicht gar überlegen wären, allen danke fürs Mitmachen insbesondere dir GreenGirl, deine schnelle Antwort hat meine Grübeleien o ich was sehr dummes gemacht habe beendet (bin zum Schluss gekommen: war nur dumm)
Ralf
 
Piero the Guitarero
Piero the Guitarero
Well-known member
Registriert
13 Dezember 2006
Beiträge
1.337
Ort
z.Z. in Baumärkten und Elektronikläden
Ich finds aber mies das ihr den Aldi Thread geschlossen habt, bevor ich von der Arbeit heime war.
So konnte ich gar nix mehr dazu beitragen :cry:

...dabei hab ich gestern zum erstenmal eine Beitragsbewertung vergeben -
an Wuschel.

Selten wurde ich so gut unterhalten :p

Gruß P.
 
Rabe
Rabe
Well-known member
Registriert
12 April 2007
Beiträge
1.310
Ort
Frankfurt
ähhh verwirrt,

ich wollte hier natürlich nicht das Licht ausmachen, wenn noch Leute rumstehen, iss ja auch nicht meine Wohnung, wo die Party stattfindet ... war nur so 'nen "bin dann mal weg" ... und schlechtes Gewissen im Originalthread nen Troll gefüttert zu haben, aber ich wollt dem flauschigem W. halt noch ne zweite Cance geben ...
...und vielleicht gut nen Parallelthread zu haben, so als Metaebene ... wollte nur das Rollerspiel beenden, und zwar frustriert ... denn, richtig piero, so unterhaltsam wie das Original, war die Parodie nie ... wobei: das letzte Posting des flauschigen W., war in meinen Augen nicht mehr so unterhaltsam ... die Aussagen wurden zunehmend von Harthörigkeit in jeder Beziehung bestimmt ...
... habe überlegt, warum ich sowas so schwer aushalten kann ... wahrscheinlich beruflich ... wenn vormittags von übelst pubertierende Jugend umgeben (nicht nur die Sorte, die so rumnervt, sondern auch die, die sich gerade aus Rechthaberei ihr Leben versauen), dann führt ähnliches Verhalten nach Feierabend zu Juckreizanfällen und die Abgrenzungsreserven sind im Job verbraucht ...
... ach ja: danke cruiser und pfaelzer für erneute Dummheitsbedenkenberuhigung

....... jetzt Laufen

Ralf
 
A
Anonymous
Guest
Rat Tomago":1unxig2g schrieb:
Beweise uns die Überlegenheit des Tretrollers doch in dem du ein Foto postest, usw. usw. bla..brummel...
Darauf kommts doch an! ;-)
Schönen Gruß
Moritz

moinsen......ach du Scheiße..!
65QTK.jpg

632KZ.jpg

69XKQ.jpg



sorry ;-) :-D
 
 

Oben Unten