DIY Projekt Paisley Pickguard


A
Anonymous
Guest
Als bekennender Paisley Fan möchte ich mir ein Tele- und Strat Pickuard selbst herstellen welches in etwa so aussehen soll:

3avc-pc.jpg


Sieht auf einer vintage cream Tele sehr geil aus finde ich:

3avc-pb.jpg


Meine Idee wäre ein Tele Pickguard aus Plexiglas herzustellen und darunter halt verschiedene Paisley Muster zu probieren. Entweder selbst gedruckt, oder eben Papier-Muster.

Kennt wer einen Tapetenhersteller welcher Paisley Muster führt? Oder kennt jemand ne Bücherei welche ein DIN A4, oder gar A3 Paisley Musterbuch führt? Oder gibt es sogar Vorlagen für Adobe Photoshop, oder Illustrator? Ich hab mich bereits wund gegoogelt und nix gescheites gefunden.

Für sachdienliche Hinweise spendiere ich ein bluesiges Osterei :lol:
 
kershaw
kershaw
Well-known member
Registriert
18 Januar 2007
Beiträge
468
Ort
Salzgitter
Uahhh, das käme mir nie auf meine Lady.

Aber über Geschmack soll Mn nicht streiten :lol:
 
groby
groby
Well-known member
Registriert
21 November 2005
Beiträge
2.210
Lösungen
2
Wenn man "Paisley Pattern" googelt und unter Bildersuche "groß" anklickt, kommt doch schon eine Menge Hübsches...

(zumindest wenn man zu der Sorte Mensch gehört, die Oma-Couch-Ästhetik als "hübsch" bezeichnen mag und das dann auf eine Wilde-Männer-Arbeitsgitarre pappen will.)

... unter anderem sogar sich wiederholende Muster, die man bequem in Photoshop zu beliebig großen Stücken zusammenfügen und wie gewünscht einfärben kann.

Das wäre nichts?
 
A
Anonymous
Guest
groby":1rwa82n1 schrieb:
Wenn man "Paisley Pattern" googelt und unter Bildersuche "groß" anklickt, kommt doch schon eine Menge Hübsches...

Prima, danke dir da ist schon einiges brauchbares dabei :top:


...und ja, Paisley ist immer noch sexy - ich mags halt ;-)
 
Raptor
Raptor
Well-known member
Registriert
15 Mai 2006
Beiträge
764
Lösungen
1
Ort
Heinsberg
Wenn du nix finden solltest meld dich ruhig mal, wir können dir ja auch zusammen ein ganz eigenes Muster designen ;-)
 
Ugorr
Ugorr
Well-known member
Registriert
21 Juni 2003
Beiträge
842
Lösungen
2
Ort
Büdelsdorf
Moin.
Ich würde das mit einem simplen Pickguard und selbstklebende Plotterfolie machen. Das Entgittern könnte nervig werden, aber sowas dürfte Kostengünstig zu kriegen sein. Druckereien in der Umgebung ansprechen. Ist im Prinzip die gleiche Folie die bei Tshirts genutzt wird mit "klebeträger".
Fast vergessen: Google mal nach "Photoshop Brushes Paisley", da findet man Vorlagen.
Gruß
Ugorr
 
Raptor
Raptor
Well-known member
Registriert
15 Mai 2006
Beiträge
764
Lösungen
1
Ort
Heinsberg
Ugorr":2ab1qawv schrieb:
Moin.
Ich würde das mit einem simplen Pickguard und selbstklebende Plotterfolie machen. Das Entgittern könnte nervig werden, aber sowas dürfte Kostengünstig zu kriegen sein.
Das ist mit dem Muster was Martin zu Anfang geposted hat unmöglich. So fein schneidet kein Plotter und es wäre auch nicht machbar das zu entgittern und an einem Stück zu verkleben. Plotten kann ich ja, aber das geht mit dem Motiv nun wirklich nicht ...
 
Ugorr
Ugorr
Well-known member
Registriert
21 Juni 2003
Beiträge
842
Lösungen
2
Ort
Büdelsdorf
@raptor: Du hast recht, ich hatte ein einfacheres Muster im Kopf, eben ein gegoogelter Pinsel für PS. Ich bin trotzdem gespannt auf Ergebnisse, bin ja selbst ein Pailey Fan.

Noch eine Idee: Stoff kaufen und ein Pickguard bespannen? Habe ein paar passende Bandanas mit Muster hier, leider keine Gitarre mit Pickguard.
Gruß
Ugorr
 
A
Anonymous
Guest
Ugorr":171dg595 schrieb:
Fast vergessen: Google mal nach "Photoshop Brushes Paisley", da findet man Vorlagen.

Volltreffer! Danke für den Tipp auf den ich doch eigentlich hätte selbst kommen müssen :lol:

Also plotten kann man bei dem Muster haken, viel zu fein. Ich werde mir ein Tele Pickguard selbst fräsen aus Makrolon und mir dann einige farblich verschiedene Paisley Muster darunter testen. Paisley Stoffe habe ich genügend zuhause, aber das würde mir von der Oberfläche her nicht gefallen.

Die käuflichen Paisley Pickguards sind zwar auch hübsch, aber eben nicht einzigartig und darum geht es mir ja hier. Ich möchte auch einfach mal etwas Erfahrung sammeln und wenn ich mir dann meine spezielle orange , oder golden Paisley Strat, oder Tele baue und lackieren lasse weiß ich wie das funktioniert mit dem Pickguard ;-)

Danke @ all und noch ein bluesiges Ostereierfest :cool:
 
A
Anonymous
Guest
Ganz edel wäre ja, das Muster gravieren zu lassen - entweder mit nem 2-Schicht Pickguard, damit die untere Farbe durchkommt, oder halt mit Farbe auslegen und dann mit Klarlack versiegeln. Liegt dann aber wegen des Gravieraufwands preislich deutlich über der Druckvariante ...
 
A
Anonymous
Guest
heiko7471":24ltip43 schrieb:
Ganz edel wäre ja, das Muster gravieren zu lassen

Hi Heiko,

daran dachte ich auch bereits. Ist aber ne Schweinearbeit. Dieses Bakelit Pickguard hier finde ich auch sehr edel. Ist halt nicht so intensiv, sozusagen ein dezentes Paisley Muster. Kostet knapp über 20 Euro in den Staaten.

3avc-p3.jpg
 
A
Anonymous
Guest
Hi,
Magman":2rh7hl3s schrieb:
heiko7471":2rh7hl3s schrieb:
Ganz edel wäre ja, das Muster gravieren zu lassen

Hi Heiko,

daran dachte ich auch bereits. Ist aber ne Schweinearbeit. Dieses Bakelit Pickguard hier finde ich auch sehr edel. Ist halt nicht so intensiv, sozusagen ein dezentes Paisley Muster. Kostet knapp über 20 Euro in den Staaten.

3avc-p3.jpg

hast du den Link zum Shop? Das finde ich nämlich richtig sexy - und falls die Classicvibe Tele demnächst bei mir einzieht wäre das ein leckeres Upgrade..... :)


MfG -Basti-
 
A
Anonymous
Guest
Magman":3jxuid6f schrieb:
Basti":3jxuid6f schrieb:
hast du den Link zum Shop? Das finde ich nämlich richtig sexy

Büddeschön ;-)

thx,
...find ich jetzt nicht mal sooo teuer - im Gegenteil. Lasertechnik ist schon geil....

Wer weiß, vll. gibts irgendwann Pickguards als LED Display (wie die digitalen Fotorahmen), bei dem man sich wasweisichwelches Muster per digitalen Daten draufziehen kann, die sich passend zur Mucke verändern. :?:
...dann noch LEDs als Lagenmarkierer (gibbets ja schon) und der Poser ist perfekt...
...daran glaub ich jetzt allerdings nicht, aber wer weiß schon was kommt?

Die Idee mit dem transparentem PG und dem Druck als Unterlage finde ich allerdings sehr gut, muss man sich wahrscheinlich selbst machen, aber da hat man Gewissheit, dass die Löcher passen - liegt ja in der Eigenverantwortung.
...und kann so, je nach Geschmack das Design wechseln.
 
A
Anonymous
Guest
So hier nun meine Telli mit brown-gold Paisley Bakelit Pickguard ;-)

[img:800x402]http://dl.dropbox.com/u/19728111/tele1-klein.jpg[/img]
 
A
Anonymous
Guest
Hollestelle schrieb:
Magman schrieb:
So hier nun meine Telli mit brown-gold Paisley Bakelit Pickguard ;-)
Sieht richtig schön aus!
Noch schöner würd's ja mit nem Rosewood Hals aussehen :)

Ich weiß:
1. Geschmackssache
2. Eher nicht Dein Geschmack.

Gruß, Micha

Hi Micha,

doch doch, ich mag und hatte ja auch schon RW Necks. Seit ein paar Jahren bevorzuge ich allerdings fettere Maplenecks welche meinen eigenen Soundvorstellungen am nächsten kommen.

PS: Bakelit ist ein extrem hartes Material. Ich musste an der Halspassung ein wenig nachschleifen. Da muss man schon große Kräfte aufkommen lassen und benötigt auch gutes Werkzeug!
 
 

Oben Unten