"Dobro" - Kaufberatung


A
Anonymous
Guest
Hallo Gemeinde,
habe erstmal die einschlägigen Threads gelesen aber trotzdem noch etliche Fragen. Also, ich liebäugle mit einer "Dobro" bzw. Resonatorgitarre, und zwar für eher die Country-mäßige Abteilung (John Fogerty, Jerry Douglas, ...).
Es soll darauf nur geslidet werden. Squareneck oder Roundneck oder ist das egal? Ganz aus Metall oder Holz/Metall? Worauf ist sonst noch zu achten?
Bin für alle Erfahrungen und Tips dankbar,
Grüße
Jochen
 
A
Anonymous
Guest
75Deluxe":2ro7rbpl schrieb:
Squareneck oder Roundneck oder ist das egal? Es soll darauf nur geslidet werden.

Squarenecks werden auf den Knien leigend nach Art einer Lap Steel gespielt.
Gerade der Stil von Jerry Douglas beeinhaltet eine Mischung aus gegriffenen und geslideten Tönen, und die Integration von Slides in G-Runs macht einen besonderen Reiz dieses Instrumentes aus. Das geht mit Squarenecks überhaupt nicht.

Ich würde eher zu einer Roundneck raten.

75Deluxe":2ro7rbpl schrieb:
Ganz aus Metall oder Holz/Metall?

Geschmackssache. Wie so vieles! Allein schon der Unterschied zwischen einer Tricone und einer Singlecone ist beträchtlich. Unbedingt ausprobieren! Einen Besuch bei Franz Schobert bei Session Akustik in Walldorf würde ich einplanen. Dort sind in aller Regel verschiedene Instrumente verfügbar und die Beratung ist sehr gut.

Schau vielleicht auch mal in die Linkliste, ich habe dazu das eine oder andere eingestellt. Eine Buchempfehlung findest Du in der Liteartur-FAQ.
 
A
Anonymous
Guest
Hi Jochen,
für dein Vorhaben gibt es ein sehr gutes Roundback Dobro von der Fa. Hoyer mit eingebautem P90. Ich hatte das Teil selbst und war sehr zufrieden damit. Die Teile von Johnson und Fender kannste dagegen vergessen!

Googel dich mal durch ;-)
 
A
Anonymous
Guest
Hallo Kollegen,
und vielen Dank erstmal für die Antworten von kompetenter Seite!
Session ist nicht weit von mir, da werd ich mal stöbern. Leider konnte ich das Teil von Hoyer nirgends finden, das hört sich ja sonst schon intereesant an.
@Magman: Falls du noch nähere Infos darüber hast, lass mich wissen,
Danke !
 
EZE
EZE
Well-known member
Registriert
11 Oktober 2005
Beiträge
276
Moinsen Herr 75Deluxe,

ich bin letztes Jahr auch dem Slide-Wahn erlegen.

Also mußte dieses Teil her.
warpdrivegirlnotincludedtn.jpg

Washburn ES 20
In der Bucht werden ab und zu B-Ware Gitarren mit super kleinen Mängeln im Lack gehandelt. Recht günstig ca. 500 Dollares.
Die Teile werden nicht mehr gebaut. Gibbets also eh nur gebraucht.

Geht gut.

Greeze
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
65
Aufrufe
6K
Docter
Docter
 

Oben Unten