Düsenberg-Bass

A

Anonymous

Guest
Hallo, hat da jemand Erfahrung mit oben genanntem Bass? Das wäre für mich ein Pendant zu einem Fender-P-Bass (Semi-akustik, Mensur usw.), mit dem ich nicht richtig warm werde. Eigentlich spiele ich auch eher E-Gitarre, und das nicht mal richtig. Dennoch könnte ich mir vorstellen, dass der Düsenberg-Bass Spaß machen könnte. Natürlich muss ich das selbst ausprobieren, aber vielleicht weiß ja jemand was darüber, was dafür oder dagegen spricht. Danke vorab.
 
A

Anonymous

Guest
Leider weiß ich da nichts dazu meistens muss man das selber ausprobieren
 
 

Beliebte Themen

Oben Unten