Eden,Glockenklang oder Ampeg?


A
Anonymous
Guest
guten tag auch!
hab jetzt endlich genug geld um mir nen neuen amp kaufen zu können!
ich schwanke immer noch zwischen den oberen 3 genannten herstellern.
ich spiele einen musicman stingray mm30 und will,dass der amp den geilen sound des basses so gut wie möglich rüberbring!
hat jemand von euch erfahrung mit einem amp dieser hersteller?
was könnt ihr mir empfehlen.hab knapp über 1000€ budget!
 
physioblues
physioblues
Well-known member
Registriert
20 August 2003
Beiträge
2.103
Hallo

und herzlich willkommen im Forum.

Ich glaube mit deiner Frage kann man leider gar nichts anfangen.
Wenn du eine Antwort erwartest, enttäusche ich dich jetzt mal. Du bekommst Fragen !

Welche Musikrichtung spielst du ?
Welche Modelle der Hersteller meinst du ?
Was sollte der Amp an Möglichkeiten bieten ?
Für welche Situationen soll der Amp herhalten ?
Combo oder Top ?

Dann klappt es vielleicht auch mit einer Antwort.

Aber nur vielleicht, da du die Amps auf alle Fälle mit deinem Bass und deiner Box ausprobieren solltest.
Absolute Kaufempfehlungen sind meistens nur Reflektionen der eigenen Vorlieben oder Gewäsch. Es gibt viele MM Spieler mit den unterschiedlichsten Amps und viele davon hören sich sehr gut an und bringen das typische ihres Basses und ihres Spieles damit rüber.
 
A
Anonymous
Guest
hallo steve,ich spiele seit 6 jahren ampeg svt 3 pro und der bringt alles was ich brauche (5-string mit humbucer und aktiver 4-string zum slappen) hatte leider schon das netzteil defekt (250€stöhn).ich habe damals sie läden abgeklappert und verkäufer genervt,dann die gelegenheit genutzt und ein tourgerät günstig gekauft(vitamin B).haste denn ne ordentliche box?sonst taugt der beste amp nix! bei thomann kannste testen(30 tage).viel glück beim suchen und nix überstürzen,sone anschaffung muß zeit haben,musigrußi,steph
 
A
Anonymous
Guest
Ja Box hab ich eigentlich auch noch keine.Werd mir wohl erst ne 4*10 und dann ne 1*15er kaufen!
Svt 3 hab ich mir auch schon überlegt,da der Preis für mich machbar ist und das Ding noch so groß und schwer ist!
 
A
Anonymous
Guest
ich hab 2 gauselmann 15" sehr toll in n haufen mdf
festgespaxt:)) ,dafür bekommste n ampeg! lass dir doch mal von thomann.de für 30 tage zum testen den AER compact 60 schicken dann haste was tolles zum testen (außer du machst heavy metal):)) (art.nr 155223 in neuen heft)sag mir wie es war!ich überlege mir n fettes AER topteil zuzulegen ,evtl gäbs dann nen anpeg.
 
A
Anonymous
Guest
frag doch mal den bernd finetone,der kennt nen tollen boxenbauer und baut selber tolle amps,wäre ein AER ersatz:))
 
finetone
finetone
Well-known member
Registriert
9 Januar 2003
Beiträge
2.642
steph":11sa1es3 schrieb:
frag doch mal den bernd finetone,der kennt nen tollen boxenbauer und baut selber tolle amps,wäre ein AER ersatz:))

Nääää,
Bass-Amps ist nicht so ganz mein Gebiet.
Und als Boxenbauer meinst Du doch bestimmt den Mike von HoS (house of speakers)??
 
 

Oben Unten