Eigene musik, GEMA und SoundCloud u.a.


A
Anonymous
Guest
Hi,

Ich habe nun schon eine MENGE posts durchgelesen über Thema GEMA usw. Eine Antwort auf meiner Frage habe ich aber so nicht direkt bekommen, also entschuldigt wenn es irgendwo schon mal vorkam ;-)

Also .....

Ich mache Musik. Als Hobby. Zuhause. Eher schlecht, macht aber Spaß. Meistens enstehen songs zusammen mit Internet Freunden in der ganzen Welt. Es ist zum Spaß .... ich trete nirgendwo auf, und verkaufe meine 'Musik' auch nirgendwo.

Nun stelle ich sie auf SoundCloud usw. ........ damit Freunde, Familie usw im Ausland das auch hören kann. Sie können die einzelnen Songs hören .... oder vielleicht sogar 4 Songs (.rar) downloaded ... sozusagen meine eigene kleine 'EP' ...... naja :p.

Ich glaube KAUM dass irgendjemand meine Musik irgendwo für kommerzielle Zwecke einsetzen würde/möchte ..... und wenn, dann auch OK.

Ist GEMA für mich so ein Thema ?

J
 
Riddimkilla
Riddimkilla
Well-known member
Registriert
4 Januar 2008
Beiträge
3.473
Ort
Takatukaland
Guten Morgen!

einfache Anrwort: nö.

Also es sind alles Stücke, die du oder du und deine Kumpelz geschrieben habt und keiner von euch ist Mitgleid bei der Gema oder einer anderen ausländischen Verwertungsgesellschaft. Macht mit eurer Musik was ihr wollt, verkauft sie, verschenkt sie, ladet sie ins Internetz und vor allem :
HABT SPASS damit.

:confetti:


r
 
A
Anonymous
Guest
Riddimkilla schrieb:
Guten Morgen!

einfache Anrwort: nö.

Also es sind alles Stücke, die du oder du und deine Kumpelz geschrieben habt und keiner von euch ist Mitgleid bei der Gema oder einer anderen ausländischen Verwertungsgesellschaft. Macht mit eurer Musik was ihr wollt, verkauft sie, verschenkt sie, ladet sie ins Internetz und vor allem :
HABT SPASS damit.

:confetti:


r

Prima. Ganz wie ich das auch verstanden habe! Danke :-D

J
 
Woody
Woody
Well-known member
Registriert
16 April 2003
Beiträge
2.895
Lösungen
2
Ort
Köln
JMan schrieb:
Ist GEMA für mich so ein Thema ?

Ja!
Unbedingt!
Sie lauert in dunkle Ecken auf Dich!
Sie weiß, wo Du wohnst!
Sie weiß, wo Deine Kinder spielen!
Sie heult in dunklen Vollmondnächten unter Deinem Fenster!
Und sie schläft nie.....





















...wenn man manchem Mitglied hier glauben schenken darf.
Darf man aber nicht immer. ;-)
Viel Spaß mir Eurer GEMA-freien Musik!
Urheber seid Ihr trotzdem;
wenn jemand mit Eurem Hit Millionen scheffelt, dann müsst Ihr das Geld halt selbst eintreiben,
aber ansonsten ist das alles wumpe.

Viele Grüße,
woody
 
A
Anonymous
Guest
Dazu habe ich eine Frage. Ich bin nämlich auch nicht bei der GEMA angemeldet und wollte ganz gerne die Soundcloud benutzen, allerdings wusste ich nicht, ob das einfach so geht oder ob die GEMA dabei auch irgendwie mitwirkt. Außerdem habe ich mich auch schon gefragt, wie die iCloud funktioniert? Hat das etwas damit zu tun, nur dass es von Apple ist oder ist das wieder etwas ganz anderes? Als alter Musiker bin ich bei der Technik leider nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit. Ich war schon froh, als ich hier im Forum alles einigermaßen verstanden hatte.
 
Raptor
Raptor
Well-known member
Registriert
15 Mai 2006
Beiträge
764
Lösungen
1
Ort
Heinsberg
musiker2 schrieb:
Dazu habe ich eine Frage. Ich bin nämlich auch nicht bei der GEMA angemeldet und wollte ganz gerne die Soundcloud benutzen, allerdings wusste ich nicht, ob das einfach so geht oder ob die GEMA dabei auch irgendwie mitwirkt. Außerdem habe ich mich auch schon gefragt, wie die iCloud funktioniert? Hat das etwas damit zu tun, nur dass es von Apple ist oder ist das wieder etwas ganz anderes? Als alter Musiker bin ich bei der Technik leider nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit. Ich war schon froh, als ich hier im Forum alles einigermaßen verstanden hatte.
Lies mal hier zum Thema: http://de.wikipedia.org/wiki/Cloud-Computing. Cloud Computing steht im prinzip lediglich für eine dezentrale Speicherung und/oder Synchronisierung von Daten übers/im Internet. Was auf diese Art gespeichert wird ist egal. Bei SoundCloud wurde sich eben auf das ablegen von Musik spezialisiert, iCloud hingegen ist lediglich die Produkt-Bezeichnung von Apple für deren Cloud-Pendant. Außer der Methode und Technik (eben eine Art Online-Festplatte), haben die unterschiedlichen "Clouds" und Anbieter im Prinzip aber nichts miteinander zu tun.
 
 

Oben Unten