Eine kleine Bildergeschichte


W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
.... für große Jungen

frankenstein-motiv_typo_web.jpg

Und HIER der Link dazu
 
A
Anonymous
Guest
Nicht übel.

Dazu gleich mal ein Filmtip, den ich gestern gesehen habe.

Zombieland :lol:


Lg nZ
 
A
Anonymous
Guest
Für große böse Jungen Walter :lol:

Also für mich selbst wäre das zwar nix - nicht desto trotz finde ich Form, Design und auch die Präsentation dieser Gitarre sehr gelungen.
Ich finde das von deinem kompletten Programm her einer der interessantesten Gitarren und könnte mir vorstellen, dass sie entsprechend viele Leute ansprechen wird.

Toll :top:
 
Mörten
Mörten
Well-known member
Registriert
21 November 2005
Beiträge
509
Ort
Freiberg
Wow, das ist ja ein richtig geiles Teil!
Ich steh eigentlich nicht so auf die Explorer-Form, aber die gefällt mir wirklich!!
Nur fehlt mir grad irgendwie die Geschichte zum Bild...oder muss ich mir denken? :roll: oder bin ich schon Untot, und diese Jungs können nicht lesen?? :shock:
 
A
Anonymous
Guest
The Rabber":1q0efehn schrieb:
http://www.kraushaar-gitarren.de/cms/austria.htm

Ich glaube DIESE Gitarre kenne ich... aber woher denn nur ;-)


Ach, wie blöd! Das angeforderte Dokument konnte nicht gefunden werden.

Vielleicht klappt es ja mit der Suche...


:shrug:
 
Mörten
Mörten
Well-known member
Registriert
21 November 2005
Beiträge
509
Ort
Freiberg
A
Anonymous
Guest
Sehr cooles Bild, mit den untoten und so...:-D

Jetzt bin ich natürlich gespannt, was das Teil im unteren Zacken ist, und ob das grüne Ding im oberen tatsächlich leuchtet und ob ich da einen Killswitch sehe, und...

...Mensch, Walter nu sag scho was die alles kann :shock:
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
Mörten":3tkeij9a schrieb:
Wow, das ist ja ein richtig geiles Teil!
Ich steh eigentlich nicht so auf die Explorer-Form, aber die gefällt mir wirklich!!
Nur fehlt mir grad irgendwie die Geschichte zum Bild...oder muss ich mir denken? :roll: oder bin ich schon Untot, und diese Jungs können nicht lesen?? :shock:

Die Geschichte...
Eine Gitarre mit grünem EKG wollte ich schon lange machen. Die bekannte Form bietet sich ja für plakative Arbeiten an... ;-) Ursprünglich hatte ich etwas etwas aus dem Krankenhaus Bereich im Sinn - mit wabernden roten Flüssigkeiten in gläsernen Violen und blinkenden Kontroll Lampen.

Aber dann kam Finetone Bernd zu Besuch und schenkte mir die Sonne der Untoten. Sie erzeugt Blitze, wie man sie aus den Hochspannungskugeln kennt. Die Blitze streben der Berührung entgegen!
das-auge-typo_web.jpg


Damit war eine neue Idee geboren!
Der Mercury Switch
mercury-switch-typo_web.jpg

ist eine mit Quecksilber gefüllte Glasröhre.
Je nach Spielposition schaltet er die grüne Sonne und die Lichtleiter im Griffbrett
lichtleiter-typo_web.jpg

zufällig ein oder aus. Die kleine rote Leuchtdiode blinkt dazu ängstlich und unablässig; der kleine Rest verbliebenen Lebens.
Die grüne Sonne kann Geräusche erzeugen, wie ein flammender Lichtbogen, wenn man die Blitze mit dem nackten Oberarm einfängt und mit der Hand in die Pickups leitet. Wenn man nicht spielen, sondern ernsthaft Töne erzeugen will, ;-) kann man mit diesem Knopf die grüne Sonne ausschalten.
der-gruene-schalter-typo_web.jpg

Er leuchtet dann grün. Aber wer sollte sich bei dieser Gitarre am Geräusch eines Lichtbogens stören? :cool:
 
trekkerfahrer
trekkerfahrer
Well-known member
Registriert
20 Mai 2012
Beiträge
1.715
Lösungen
1
Ort
Oberhausen
Du hast echt 'nen Dachschaden, ich hab' das schon länger vermutet. ;-)
Lustiges Konzept und wie so oft konsequent umgesetzt. Aber wieso Krankenhaus, bist Du etwa auch schon Ü40?

Groetjes
Ralf
 
E
erniecaster
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2008
Beiträge
4.264
Lösungen
2
Tag!

Ihr alle habt keine Ahnung. ICH habe die Gitarre gesehen. Das ist alles noch VIEL schräger, durchgeknallter und cooler als auf Fotos.

Und ich habe die Gitarre gehört - und sie klingt auch noch so, wie sie aussieht: FETT, HEAVY, GROSS UND GEWALTIG UND UNTOT.

Das Ding ist ein Hammer.

Gruß

e.
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
Piero the Guitarero":9xak8pl3 schrieb:
Ich würde sagen der Walter hat mit den "Mättlern" seinen Frieden geschlossen.
Oder vielleicht: Wenn du deine Gegner nicht besiegen kannst verbünde dich mit ihnen! XD

Es ist nur eine Demonstration kreativer Instrumentengestaltung. Man kann sich das unter gegossenem Kunststoff auch anders vorstellen: Mit einem miniatur Fußballfeld, mit einem Kickerspiel, mit einem Motherboard, mit einer Modelleisenbahn Landschaft, mit einer Currywurst mit Fritten....
Ich kann mir auch Gitarren vorstellen, die mit Kuhfell bezogen sind und Hörner statt Cutaways haben. Ich kann mir noch viel verrücktere Dinge vorstellen...
Es gibt noch viele tausend Ideen, die erst erdacht werden müssen.
Ob man sie umsetzen kann?
:roll:
 
A
Anonymous
Guest
...mit Kuhfell bezogen sind und Hörner statt Cutaways haben. Ich kann mir noch viel verrücktere Dinge vorstellen...
Es gibt noch viele tausend Ideen, die erst erdacht werden müssen.

Deshalb versuche ich gerade meine (anderen) Gitarren loszuwerden, um mir noch eine von dir bauen lassen zu können. :-D

Aber zurück zum Lichtbogen, hört man da echt was von im Pickup?
 
Woody
Woody
Well-known member
Registriert
16 April 2003
Beiträge
2.895
Lösungen
2
Ort
Köln
W°°":2pulabij schrieb:
Hörner statt Cutaways haben. Ich kann mir noch viel verrücktere Dinge vorstellen...

Es gab mal eine Gibson Custom Shop SG, die war mit Kuhfell bezogen,
die hatte einen Knopf, wenn man darauf drückte, machte es "Muuuuh!" aus dem Amp.
Ich wollte die ja haben.
Aber ich hatte die Kohle nicht, und dafür wollte mir auch niemand was leihen...
:shrug:


Viele Grüße,
woody
 
auge
auge
Moderator
Teammitglied
Registriert
9 Oktober 2006
Beiträge
5.658
Lösungen
2
Ort
zwischen Tür und Angel...
Mörten":5nr136i4 schrieb:
Noisezone":5nr136i4 schrieb:
The Rabber":5nr136i4 schrieb:
http://www.kraushaar-gitarren.de/cms/austria.htm

Ich glaube DIESE Gitarre kenne ich... aber woher denn nur ;-)


Ach, wie blöd! Das angeforderte Dokument konnte nicht gefunden werden.

Vielleicht klappt es ja mit der Suche...


:shrug:

Bitte schön:

http://www.guitarworld.de/forum/kraushaar-oesterreich-t27002.html

ECHT??

Walter!
Alle Achtung. Diese Konzept kaqnn man in so viele Richtungen tragen. Unglaublich. Aber das Teil ist extrascharf!

Das wäre was für mich wenn ich 20 Jahre jünger wäre...

Lg
Auge
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
Schrummel":1f02mhns schrieb:
...mit Kuhfell bezogen sind und Hörner statt Cutaways haben. Ich kann mir noch viel verrücktere Dinge vorstellen...
Es gibt noch viele tausend Ideen, die erst erdacht werden müssen.

Deshalb versuche ich gerade meine (anderen) Gitarren loszuwerden, um mir noch eine von dir bauen lassen zu können. :-D

Aber zurück zum Lichtbogen, hört man da echt was von im Pickup?

Ja. Wir haben das natürlich vorher getestet und auf die Entfernung war nichts zu hören.
Allerdings hatten wir beim Test nicht den Arm auf der grünen Sonne und die Hand gleichzeitig auf dem Pickup. Der Arm leitet die Geräusche weiter aber das verstärkt den optischen Effekt nur noch! Blitze züngeln am Arm hoch - es macht Brzzz! Brrrzzzz! und der Gitarrist zuckt!
;-)
Aber wenn man jetzt ernsthaft ungestört Töne produzieren will (wer will das schon?) kann man es ja abschalten - dann leuchtet nur noch der Schalter.

Die Photographische Umsetzung und kreative, digitale Bearbeitung hat mein Freund Ben Isselstein geleistet. Wer einen fähigen Bild Composer braucht, ist da in besten Händen!
 

Ähnliche Themen

martin
Antworten
3
Aufrufe
364
Rider on the storm
Rider on the storm
falk_couffer
Antworten
16
Aufrufe
673
Buschreiter
B
therealmf
Antworten
4
Aufrufe
839
therealmf
therealmf
G
Antworten
2
Aufrufe
273
G
 

Oben Unten