Einstreuungen durch LED-Lichtschlauch bei Pedalboard?


A
Anonymous
Guest
Hallo!

Ich habe in letzter Zeit ein neues Pedalboard zusammengestellt (PT-Pro). Nachdem ich jetzt fast fertig bin würde ich gern die Optik auch noch ein bissl "aufmotzen" (...das Auge spielt ja bekanntlich mit...;). Dazu würde ich gerne einen LED-Lichtschlauch (http://www.conrad.at/ce/de/product/590354/PEN-LIGHT-5-M-KLAR-LICHTSCHLAUCH/1403040&ref=list) am Rahmen befestigen. Mit Strom wird das Board durch ein Voodoolab PP 2 Plus und ein Belcat Netzteil versorgt. Diese 2 schliesse ich an einen Verteiler an. Jetzt stellt sich nur die Frage, ob ich da evtl. Probleme mit Einstreuungen bekommen könnte, wenn ich an diesem 3er Verteiler zusätlich noch den Lichtschlauch anstecke.

Danke schon mal und lG,
Tommy
 
A
Anonymous
Guest
Falls die Frage eher in die Bastelecke gehört, bitte verschieben. Hab die Unterkategorie "Eigenbau&Modif..."erst jetzt entdeckt...
 
A
Anonymous
Guest
hallo,
der Link funktioniert nicht.
Aber wenn die LEDs nicht mit einem Steuergerät versorgt werden ( Lauflicht usw. ) kann nichts passieren.

Grüße
W.-B
 
A
Anonymous
Guest
Link repariert. Nein, sollte nur ein statisches Licht ohne irgendwelche Extras sein. Danke für die Antwort - dann wirds schon passen!

LG
 
A
Anonymous
Guest
Probleme mit Einstreuungen solltest du höchstens haben, wenn den LEDs ein taktendes Netzteil Vorgeschaltet wäre. Hier ist jedoch nichteinmal ein klassisches Netzteil nötig, von daher sollte es keine Probleme geben.
 
 

Oben Unten