Epiphone 12-string und Ebay-Frage


A
Anonymous
Guest
Hallo Gitarristen!

Folgendes:
Ich möchte mich von meiner 12-saitigen trennen, um mich wieder den 6-Saitern zuzuwenden. Und ich bin mir nicht sicher, welches das optimale Medium zum Verkaufen ist. Natürlich denke ich an Ebay, hierbei würde ich aber erstmal den ungefähren Wert meiner Gitarre herausfinden, und hoffe, Ihr könnt mir dabei helfen:

Es handelt sich um eine Epiphone AJ18S-12. Gekauft neu in Mexico-City, letztes Jahr im August, fast nicht bespielt. Steht praktisch immer noch wie neu da. Neue Saiten habe ich draufgemacht.
Leider finde ich das Modell nicht bei Epiphone, am Ähnlichsten ist noch diese hier:
http://www.epiphone.com/default.asp?Pro ... ectionID=9
Zusätzlich zu der Gezeigten hat sie die Gibson/Epiphone-typischen Griffbrett-Inlays (weiss jetzt nicht, wie ichs beschreiben soll, ich glaube Ihr wisst was ich meine), sowie goldenes Schraubwerk.

Meine Fragen:
Weiss jemand was über die Gitarre?
Und konkreter:
Welchen Preis könnte für sie erzielen?

Ich weiss, das meine Angaben sehr vage sind, aber ich brauche nur eine ganz grobe Preisvorstellung für den hiesigen Markt....

Viele Grüße und tausend Dank für Eure Antworten,

Holger
 
Mike
Mike
Well-known member
Registriert
21 Januar 2002
Beiträge
1.169
Lösungen
1
Ort
MG
Hallo Holger,

zu deiner Epiphone kann ich dir leider nix sagen, aber ich hab mal im Netz gesucht.
Das habe ich dabei gefunden.
Hat laut Beschreibung vergoldete Mechaniken.
Wie das mit den Inlays aussieht kann man auf dem Bild nicht erkennen.

_________
 
A
Anonymous
Guest
Hi Mike,

ok, in dem Shop wird sie für 289.- verkauft, ist ein anvisierter Preis von 250.- gerechtfertig? (Wie schon geschrieben: 1 Jahr alt, fast nicht bespielt...)

Wenn ja, hat hier jemand Erfahrung mit Gitarren-Verkäufen bei Ebay? Sollte ich die Gitarre zu dem anvisierten Preis reinsetzen, oder bei 1.- beginnen?

Freue mich über Meinungen....

Gruß
Holger
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
holgerka":1v84y414 schrieb:
Hi Mike,

ok, in dem Shop wird sie für 289.- verkauft, ist ein anvisierter Preis von 250.- gerechtfertig? (Wie schon geschrieben: 1 Jahr alt, fast nicht bespielt...)

Wenn ja, hat hier jemand Erfahrung mit Gitarren-Verkäufen bei Ebay? Sollte ich die Gitarre zu dem anvisierten Preis reinsetzen, oder bei 1.- beginnen?

Freue mich über Meinungen....

Gruß
Holger

Ich kenne das Modell zwar nicht, aber für eine Gitarre, die neu
für 289 Euro weggeht, wirst Du kaum einen Endpresi von 250
erwarten könnén. Ich setze solche Dinge gern für 1 Euro rein
(was auch die Einstellgebühr mindert) und schau dann, was passiert.
Ich denke, 200 Euro können es so werden.
 
A
Anonymous
Guest
Hallo Doc und Mike und alle anderen,

Danke für die Tipps.
Ich hab sie nun bei Ebay drin, Startpreis 1.- Euro. Sind jetzt zwar noch über drei Tage, steht leider aber erst bei 25,50.- ..... Naja, abwarten, ich hoffe das wird noch.....

Ich möchte jetzt hier den Link nicht reinsetzen, ich vermute mal, wie in den meisten Foren, das das nicht erwünscht ist.
Falls sich aber doch jemand dafür interessiert, ich hab den Link im "Used"-Bereich gepostet.

Gruß und Danke nochmal,

Holger
 

Ähnliche Themen

DerOnkel
Antworten
27
Aufrufe
6K
Anonymous
A
 

Oben Unten