Erfahrungen mit MusicMan Luke???

A

Anonymous

Guest
Moinsen,

hat jemand Erfahrungen mit der MusicMan Luke? Bin brennend dran interessiert. Hab Sie mal kurz in der Hand gehabt und find sie schon ziemlich geil. Lässt sich gut spielen.

Was meint ihr?

Grüße
Marc
 
doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
OingoBoingo":1e7bkxcj schrieb:
Moinsen,

hat jemand Erfahrungen mit der MusicMan Luke? Bin brennend dran interessiert. Hab Sie mal kurz in der Hand gehabt und find sie schon ziemlich geil. Lässt sich gut spielen.

Was meint ihr?

Grüße
Marc

Hi Marc!

Da ist ja jemand lange nicht mehr hier gewesen ... grüß Dich!

Die MM´s sind sehr gute Gitarren, haben allerdings auch ihren Preis.
Sicherlich ist die Luke durchaus eine Anschaffung für´s Leben und eine sehr schöne dazu ... wenn Du also Geld über hast, ebenfalls der Meinung bist, Aktien taugen eher bedingt als Anlage und Du das Baby spielen magst: KAUFEN!

Watt macht C-Jam?
 
A

Anonymous

Guest
da waren sie wieder, meine 3 probleme, kohle, kohle, kohle. aber die hat nen riesigen haben-wollen-faktor. klingt saugeil, gut die farbe ist nicht unbedingt mein ding, aber egal. hauptsache ton.

hab mir doch vor kurzem erst ne exzellente sunburst strat gegauft. muss mal sehen, ob ich noch ein paar fotos an land ziehen kann.

und das mit c-jam ist schon ne sache. c-jam hat sich vaporisiert. hab dir ne nachricht geschrieben. aber neues spiel, neues glück. haben schon wieder was am start. dienstag ist erste probe.

wenn wir wieder auftrittsreif sind, können wir gern mal was zusammen machen.

viele grüße
marc
 
doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
OingoBoingo":1zq1d30y schrieb:
da waren sie wieder, meine 3 probleme, kohle, kohle, kohle. aber die hat nen riesigen haben-wollen-faktor. klingt saugeil, gut die farbe ist nicht unbedingt mein ding, aber egal. hauptsache ton.

hab mir doch vor kurzem erst ne exzellente sunburst strat gegauft. muss mal sehen, ob ich noch ein paar fotos an land ziehen kann.

und das mit c-jam ist schon ne sache. c-jam hat sich vaporisiert. hab dir ne nachricht geschrieben. aber neues spiel, neues glück. haben schon wieder was am start. dienstag ist erste probe.

wenn wir wieder auftrittsreif sind, können wir gern mal was zusammen machen.

viele grüße
marc

Dann freue ich mich, wenn auch Deine Ex-Band schon sehr gut war.

Ansonsten: Strats, Strats, Strats ... ich liebe diese Prügel.
 
A

Anonymous

Guest
Jep. Jetzt muss ich nur noch die 2 Texas Special reindengeln, die bei mir noch rumliegen und dann holla die Waldfee...
 
A

Anonymous

Guest
Sers´n,

aha, es gibt einen leidgenossen :p
Ich liebeugle auch mit einer "Luke"
Sau geiles Arbeitsgerät. Wie Doc schon schrieb: Eine Anschaffung für´s Leben. Also KAUFEN!!!
Mein erster Gedanke war: Neue Gitarre muß her also wenn schon dann PRS. Dann spielte ich ein paar an und hab dann mehr durch Zufall die "Luke" mal umgehängt. Das war liebe auf den Ton und die PRS waren wieder vergessen!
Ich besitze schon die Musicman Axis-Sport und bin vollendszufrieden. (Bis auf das Pfeifproblem - siehe meinen letzten Beitrag)
Bei mir kann´s sich jetzt nur noch um wenige Wochen handeln, bis ich sie mein eigen nennen darf :p :p :p

Also: Zieh dir die Klampfe!
 
A

Anonymous

Guest
Hm, ne PRS war auch mal kurz auf der Wunschliste. Hab von nem Kumpel vor 2 Jahren sogar mal das Ding für die Bühne ausleihen können. War sehr zwiespältig die Erfahrung: weder Fisch noch Fleisch. Und das war ne gute mit Birds-Inlays. Und nun haben die ja auch kräftig die Preise angezogen. Nicht mein Ding.

Bei mir dauerts leider noch, weil ich erst die Kohle zusammenkratzen muss. Vielleicht sollte ich wieder Tanzmucke machen (und noch ein DiskoFox...)
 
A

Anonymous

Guest
Hi,

ich war am Donnerstag bei Pete(-Rock) und wir haben mal ein wenig seine neuen Amps angetestet. Pete ist ebenfalls MM Luke Nutzer. Ich kann jetzt nur den direkten Vergleich zu meiner Strat angeben, aber die Luke klingt gut und ausgeglichen, allerdings möchte ich meine Strat nicht missen, da diese meiner Meinung nach der Luke in nichts nachsteht. (stimmt's Pete?) :lol:

Trotzdem muss ich sagen, das es ein schönes Instrument ist, gerade in der Black Sparkle Version hat mir Pete's Gitarre schon gefallen, aber den Neupreis würde ich dafür nicht ausgeben. Das ist selbst mir zuviel... Aber bei ebay gingen schon diverse Male einige Luke Modelle (auch die alten mit Floyd Rose) so um die 1400 Euro weg und ich denke das ist so gerade noch zu ertragen.

Gruß
VVolverine
 
A

Anonymous

Guest
Die MM´s sind sehr gute Gitarren, haben allerdings auch ihren Preis.
Sicherlich ist die Luke durchaus eine Anschaffung für´s Leben und eine sehr schöne dazu ...

:shock: Hoppala, guten Morgen!

Wo ist den die Puristen-Fraktion, die an den EMGs rummault? :roll:
 
A

Anonymous

Guest
Hier kommt´s:

Uuuahh, Aktiv-Elektronik! Klingt doch irgenwie steril und leblos! Dat würde ich mir doch nochmal gut überlegen... :mrgreen:
 
A

Anonymous

Guest
Tach,

ich hab seit ca 8 Jahren die Luke (noch 1. Modell mit Floyd Rose), und spiele sie sehr gerne. Mir gefallen besonders die Solos in der Bridge-Position mit viel Zerr, aber auch die Crunch Sachen, die ich in der Zwischenposition mit Bridge und Mitte spiel, der Hals-PU ist auch nicht zu verachten.
Ich denke entweder man liebt sie oder man hasst sie. Probier sie lange genug aus, für das Geld kriegst du auch andere gute Klampfen.
Meine Luke ziert ein Original-Autogramm vom Meister persönlich.
Zu Bewundern ist sie auf http://www.heieck.de
Momentan stehe ich jedoch mehr auf reine Strats, die Luke ist aber immer dabei beim Gig.

Wolfgang


OingoBoingo":28fhr9fl schrieb:
Moinsen,

hat jemand Erfahrungen mit der MusicMan Luke? Bin brennend dran interessiert. Hab Sie mal kurz in der Hand gehabt und find sie schon ziemlich geil. Lässt sich gut spielen.

Was meint ihr?

Grüße
Marc
 
doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
mad cruiser":xap76295 schrieb:
Die MM´s sind sehr gute Gitarren, haben allerdings auch ihren Preis.
Sicherlich ist die Luke durchaus eine Anschaffung für´s Leben und eine sehr schöne dazu ...

:shock: Hoppala, guten Morgen!

Wo ist den die Puristen-Fraktion, die an den EMGs rummault? :roll:

Wer war das?!
 
A

Anonymous

Guest
Hi!

Wenn du mit der Mensur und Grösse klarkommst ist das ein super Ast. Fettes Brett untenrum und butterweiche cleane Fender Sounds in den mittleren und der oberen Position. Die "neue" Version mit dem Wilkinson Trem gefällt mir persönlich besser, da der Sound etwas direkter ist. Das liegt wahrscheinlich daran, weil die Saiten durch den Korpus gehen.

Seit sechs Jahren spiele ich die Dinger nun (über CAE 3+SE und Bonehead), und bin immernoch jedesmal vom Sound begeistert (obwohl Wolvee´s Strat auch sehr positiv aufgefallen ist :) )

Gruss
Pete
 
B

Banger

Guest
Moin zusammen...

Ich würde gerne etwas sinnvolles[TM] zu diesem Thema hinzufügen, allerdings fällt es mir bei dieser Axt schwer, den Speichelfluss unter Kontrolle zu halten... wenn doch, ach wenn, der Preis nicht wäre, oh Liebste, so wären wir doch längst vereint!
 
A

Anonymous

Guest
Jetzt muß ich mal Protzen:

ICH HABE SEIT HEUTE EINE LUKE!!!!! :-D :p :cool:
Männer, männer, ist das eine Klampfe!!!
Einfach nur noch Geil! Was anderes gibt´s nicht zu sagen!
(Muß jetzt wieder weiterspielen hehehe)
 
B

Banger

Guest
Seidlersjoe":nt5m1a4u schrieb:
ICH HABE SEIT HEUTE EINE LUKE!!!!! :-D :p :cool:

Ok, du willst hemmungslosen Neid?
Da:
ARSCHLOCH!

;-)

Nä, mal im Ernst: gratuliere zu der Klampfe, zu der ich "Ja bitte, sofort!" sage und mein Konto "Nein!" :-D
Welche Farbe hast Du?
 
A

Anonymous

Guest
Banger":a0u5gdod schrieb:
Seidlersjoe":a0u5gdod schrieb:
ICH HABE SEIT HEUTE EINE LUKE!!!!! :-D :p :cool:

Ok, du willst hemmungslosen Neid?
Da:
ARSCHLOCH!

;-)

Nä, mal im Ernst: gratuliere zu der Klampfe, zu der ich "Ja bitte, sofort!" sage und mein Konto "Nein!" :-D
Welche Farbe hast Du?

Hmm Andreas, zahlt das nicht die Stütze ? Frag maah. :oops:
( Erkläährunk: war ´n Scherzling, abgesondert von mia )
 
 
Oben Unten