Finger kleben förmlich aneinander ! HILFE !


A
Anonymous
Guest
Hi das hier ist mein erster beitrag. Ich habe erst vor kurzem angefangen gitarre zu spielen ( E-Gitarre). Mein problem dabei ist das greifen mit der linken Hand sobald ich das griffbrett in der Hand habe liegen meine Finger sofort aneinander und ich bekomme es nicht hin richtig zu greifen ich schaffe es noch nicht mal mit dem zeigefinger im 5. bund und mit dem mittelfinger dann in den 6. bund zu halten. Ich bin echt am verzweifeln ich habe auch schon im internet geschaut nach übungen und noch nicht mal die bekomme ich wie beschrieben hin und wenn ich es versuche meine finger zu spreizen dann verkrampfen sie total... bitte helft mir
 
mr_335
mr_335
Well-known member
Registriert
31 Januar 2006
Beiträge
1.874
Ort
Rheinland Pfalz
Riddimkilla schrieb:

.... und dann mal einen Lehrer suchen, der Dir da helfen kann. Die Finger machen am Anfang oft was sie wollen. Das muss mal trainieren. Eine guter Lehrer zeigt Dir Übungen. Das geht meist besser als nur mit Youtube und Internet-Bla Bla...
 
frank
frank
Well-known member
Registriert
13 Oktober 2004
Beiträge
3.682
GuitarM,

aller Anfang ist schwer. Deshalb muss man nicht verzweifeln. Man muss üben. Gib Deinen Händen und Deinem Hirn eine Chance, das richtige Greifen zu lernen.

Der einzige Tipp, den Du hier noch wiederholt hören wirst lautet: Üben!
 
Woody
Woody
Well-known member
Registriert
16 April 2003
Beiträge
2.895
Lösungen
2
Ort
Köln
Hast Du das Gefühl, die Gitarre mit der linken Hand festhalten zu müssen?
Die Gitarre sollte ohne, daß Du sie mit der linken Hand anfasst in einer stabilen Position sein.
Kannst Du vielleicht ein Video aufnehmen, wie Du spielst?
Dann kann man Dir vielleicht helfen,
auch wenn ich ebenfalls Unterricht empfehlen täte...

Viele Grüße,
woody
 
muelrich
muelrich
Well-known member
Registriert
24 August 2006
Beiträge
2.699
GuitarM schrieb:
Aber ein Lehrer ist mir zu teuer das kann ich mir nicht leisten.

Dann üb Luftgitarre !

S C N R echt nicht ....

Es wurde schon gesagt: 2 Stunden bei einem Lehrer wirken Wunder !
 
therealmf
therealmf
Well-known member
Registriert
16 November 2007
Beiträge
1.347
Ort
the right side of the rhine (=left)
hallo GuitarM,
sorry, daß hier so unqualifizierte Vorschläge kommen. Zum Glück ist es alles einfacher als von vielen dargestellt. Um das Problem zu lösen gibt es viele Möglichkeiten, die sich alle gleichermaßen bewährt haben:
1. den Amp lauter drehen
2. Verzerrer anschalten. Wenn er schon an ist, hast du das falsche Modell. Kauf ein anderes. Die meisten musikalischen Probleme liegen am Equipment. Beweis: haben die Stars teures Equipment? Ja. Spielen sie super? Ja. Hast du teures Equipment? Nein. Spielst du super? Nein. Also...
3. Mehr Mädels einladen, wenn du übst. Je nach Vorliebe auch Jungs, Kühe oder Zigaretten.
4. Den Drummer wechseln. Das hilft eigentlich bei jedem Problem.
 
A
Anonymous
Guest
Markus du sollst doch nicht schon nachmittags um Fünf so'n furchtbares Kraut rauchen :p

[img:76x41]http://www.guitarworld.de/forum/images/smiles/muhahaha.gif[/img]
 
A
Anonymous
Guest
therealmf schrieb:
hallo GuitarM,
sorry, daß hier so unqualifizierte Vorschläge kommen. Zum Glück ist es alles einfacher als von vielen dargestellt. Um das Problem zu lösen gibt es viele Möglichkeiten, die sich alle gleichermaßen bewährt haben:
1. den Amp lauter drehen
2. Verzerrer anschalten. Wenn er schon an ist, hast du das falsche Modell. Kauf ein anderes. Die meisten musikalischen Probleme liegen am Equipment. Beweis: haben die Stars teures Equipment? Ja. Spielen sie super? Ja. Hast du teures Equipment? Nein. Spielst du super? Nein. Also...
3. Mehr Mädels einladen, wenn du übst. Je nach Vorliebe auch Jungs, Kühe oder Zigaretten.
4. Den Drummer wechseln. Das hilft eigentlich bei jedem Problem.

Ach du bist das....von dir hab ich gehört. Du bist doch der, der schon Gitarrespielen konnte als er geboren wurde und deshalb keinen fragen musste.
Respekt. Reife Leistung und Herzlichen Glückwunsch.
 
A
Anonymous
Guest
ich würde auch dazu raten, wenn du dir schon keinen Lehrer leisten kannst, warum auch immer, dann jemand zu suchen, der diese Probleme schon bewältigt hat und der dir dann Tips geben kann und sieht was du da machst. Das muss man im real life mit nem Bekannten üben. Forum/internetberatung bringt da nix....
 
A
Anonymous
Guest
Hallo GuitarM,

was hast Du denn derzeit an Übungsmaterial? Ich würde mit den einfachsten Basics anfangen, nicht gleich Barrégriffe im fünften Bund. Ich habe mir das Gitarrespielen mit 13 selbst beigebracht und habe ein halbes Jahr gebraucht, um einen Barréakkord zu greifen. Plötzlich hat es geklappt, was mich vorher fast zur Verzweiflung brachte. Nicht zu früh aufgeben.

Meine Tipps:

- Die Finger, insb. der Greifhand vor dem Üben lockern. Kalte Finger neigen zum Verkrampfen und das führt zu Beschwerden.

- Fang mal ganz einfach und locker an, zB die Grundakkorde (wie bei einer Akustikgitarre) am ersten Bund. Dort gibt es Akkorde, die Du mit einem, zwei oder drei Fingern greifen kannst.

- Und dann halt üben. Am Anfang würde ich es nicht übertreiben. Lieber einzelne Einheiten von einer halben Stunde mit ausreichend Pausen. Die Koordinierung kommt mit der Zeit.

- Wenn Du zu viel Kraft aufwendest, ist etwas falsch. Aber das merkst Du selbst mit der Zeit.

Viel Erfolg und einen guten Start in ein überaus spannendes Hobby!

Grüße
ex.
 
D
dr no
Well-known member
Registriert
5 September 2006
Beiträge
56
Ort
Nordwesten
Hi GuitarM,

wenn der Einzelunterricht-Lehrer zu teuer ist, hilft vielleicht
für's erste ein Volkshochschul- (VHS-) Kurs.
Manchmal kostet 1/2 Jahr wöchentlicher Kurs nur rund 30 €.
Da wird zwar selten E-Gitarre angeboten, aber vielleicht
kannst Du Dir eine akustische Gitarre leihen und nach dem
halben Jahr weißt Du auch, ob Du bei der Gitarre bleiben
willst.

Viel Spaß

R.
 
A
Anonymous
Guest
u
über zuerst mal nur Single Note Riffs und versuch dabei alle Finger einzusetzen
das ist zunächst mal wicht das alles bissle geschmeidig wird.
Lass die Powerchords erst mal weg das kommt dann schon
 
A
Anonymous
Guest
im übrigen wollt ich mal anmerken, dass manche hier ziemlich häßliche
Antworten zu einem echten Problem geben.
Warum haltet ihr euch nicht einfach raus, wenns den für euch Supertalente so lächerlich ist?
 
A
Anonymous
Guest
Gibsonagent schrieb:
im übrigen wollt ich mal anmerken, dass manche hier ziemlich häßliche
Antworten zu einem echten Problem geben.
Warum haltet ihr euch nicht einfach raus, wenns den für euch Supertalente so lächerlich ist?
Danke, Gibsonagent, Du sprichst mir aus der Seele!
 
A
Anonymous
Guest
Gibsonagent schrieb:
im übrigen wollt ich mal anmerken, dass manche hier ziemlich häßliche
Antworten zu einem echten Problem geben.
Warum haltet ihr euch nicht einfach raus, wenns den für euch Supertalente so lächerlich ist?

Das sehe ich auch so.
Ist aber in diesem Forum leider so.
Das ist auch ein Grund warum ich hier so wenig schreibe.

Die sollten lieber :stfu: , bevor das kommt :barf2:
Vielleicht haben sie auch nur zu viel :sauf:
 
Woody
Woody
Well-known member
Registriert
16 April 2003
Beiträge
2.895
Lösungen
2
Ort
Köln
Mir geht das in diesem Thread auch auf den Sack.
Aber bevor jetzt wieder ein Haufen Laute aus dem Wald springt und schreibt, er fände auch hier alles Scheisse und da wär ihm jetzt gerade jemand zuvorgekommen, dem er jetzt aber noch unbedingt dringendst und vehementestens zustimmen müsse...




...gebt eben selber früh genug anständige Antworten!

Viele Grüße,
woody
 
therealmf
therealmf
Well-known member
Registriert
16 November 2007
Beiträge
1.347
Ort
the right side of the rhine (=left)
Ich fühl mich mal angesprochen. Hätten in diesem Thread noch keine sinnvollen Antworten gestanden, dann hätte ich sicher eine geschrieben. So war aber alles gesagt, nur noch nicht von allen. Außerdem hat der Threadersteller, wie soll ich es sagen, ein gewisses Maß an Beratungsresistenz angedeutet, nach dem Motto: ich hab ein Problem, aber ich sag euch gleich: die zwei Auswege, die es gibt, lehne ich ab. Und wenn dann ob einer solchen, nenn es: Hartleibigkeit, oder Naivität, oder wie auch immer, Humor sich Bahn bricht, mach ich da gerne mal mit.
Im Übrigen nehme ich für meinen Post in Anspruch, daß dem durchschnittlich gebildeten Guitarworld-Mitglied der kabarettistische Unterton nicht entgangen ist. Für alle anderen: es ist einer drin!
So, zurück zum Humor...;-)
 
muelrich
muelrich
Well-known member
Registriert
24 August 2006
Beiträge
2.699
Billy Riot schrieb:
Ach du bist das....von dir hab ich gehört. Du bist doch der, der schon Gitarrespielen konnte als er geboren wurde und deshalb keinen fragen musste.
Respekt. Reife Leistung und Herzlichen Glückwunsch.

Und der Tonfall, den ich hier raushöre, lässt vermuten, dass Du zum Lachen in den Keller gehst.

Das mal zum Thema böse Antworten.

Zu meiner Rechtfertigung, meiner pc-unkorrekten Antwort: mir ist der Satz: "Unterricht ist mir zu teuer" schlicht auf den Sack gegangen (und mangelnde Punkt-und Kommasetzung taten ihr übriges.)

Zack, fertig war das Bild des beratungsresistenten Bengelchen ;-)
 
A
Anonymous
Guest
muelrich schrieb:
Billy Riot schrieb:
Ach du bist das....von dir hab ich gehört. Du bist doch der, der schon Gitarrespielen konnte als er geboren wurde und deshalb keinen fragen musste.
Respekt. Reife Leistung und Herzlichen Glückwunsch.


Das mal zum Thema böse Antworten.

Es freut mich das dich meine Antwort etwas Ärgert.
Denn das ist genau so eine Sarkastische Antwort von mir gewesen, wie hier manchmal Unwissenden oder Neulingen auf eine Frage entgegengebracht wird.
Vielleicht kannst du dir jetzt vorstellen wie Sarkasmus sein kann. Ich glaub aber fast nicht.
Und wer so auf Rechtschreibung achtet wie du, dem wäre doch bestimmt auch ein besserer Satz eingefallen als: "Und der Tonfall, den ich hier raushöre, lässt vermuten, dass Du zum Lachen in den Keller gehst. " Das geht doch bestimmt besser. Der Spruch hat einen längeren Bart als der von Billy Gibbons und Dusty Hill zusammen.



Ach ja.
Ich schätze mal das in den nächsten ein, zwei oder drei Antworten kommt "Möchte jemand Popkorn :popcorn:"

Und jetzt werd ich wieder nur weiter lesen. Es werden ja auch Interessante Themen behandelt.
Manchmal werd ich auch im Keller lachen. Da steht nämlich auch mein Pc ;-)

Sorry meine Herren. Es musste einfach mal raus. Mir ist es in letzter Zeit nur sehr häufig aufgefallen.
Schönen Sonntag noch.
 
 



Beliebte Themen

Oben Unten