Frage zum VOX AD30VT


A
Anonymous
Guest
Hallo,
ich hab mir das Teil zugelegt. Was mir aufgefallen ist, die Röhre glüht nicht. Sollte sie doch tun oder? Aber funktionieren tut der Amp :shock:

Gruß
Franz
 
A
Anonymous
Guest
Little Wing":1ogse6vi schrieb:
Hallo,
ich hab mir das Teil zugelegt. Was mir aufgefallen ist, die Röhre glüht nicht. Sollte sie doch tun oder? Aber funktionieren tut der Amp :shock:

Gruß
Franz

bei einer ecc-83 sieht man nicht sehr viel von den Heizfädchen, zumal das Innenleben der Röhre sehr viel verdeckt.
 
A
Anonymous
Guest
Polli":2myj2n42 schrieb:
Little Wing":2myj2n42 schrieb:
Hallo,
ich hab mir das Teil zugelegt. Was mir aufgefallen ist, die Röhre glüht nicht. Sollte sie doch tun oder? Aber funktionieren tut der Amp :shock:

Gruß
Franz

bei einer ecc-83 sieht man nicht sehr viel von den Heizfädchen, zumal das Innenleben der Röhre sehr viel verdeckt.

Entspricht eine ecc-83 einer 12AX7 ?
Weis jemand wie ich die Kiste auseinander krieg, um an die Röhre zu kommen? 12AX7 hab ich etliche hier rumfliegen.

Gruß
Franz
 
A
Anonymous
Guest
Little Wing":2ixn3x9s schrieb:
Polli":2ixn3x9s schrieb:
Little Wing":2ixn3x9s schrieb:
Hallo,
ich hab mir das Teil zugelegt. Was mir aufgefallen ist, die Röhre glüht nicht. Sollte sie doch tun oder? Aber funktionieren tut der Amp :shock:

Gruß
Franz

bei einer ecc-83 sieht man nicht sehr viel von den Heizfädchen, zumal das Innenleben der Röhre sehr viel verdeckt.

Entspricht eine ecc-83 einer 12AX7 ?
Weis jemand wie ich die Kiste auseinander krieg, um an die Röhre zu kommen? 12AX7 hab ich etliche hier rumfliegen.

Gruß
Franz
ja, ist das Glaiche. Aber warum rausnehmen ? Laß doch drinne.Und zu.
 
A
Anonymous
Guest
Polli":2ktg2a1n schrieb:
ja, ist das Glaiche. Aber warum rausnehmen ? Laß doch drinne.Und zu.

So... hab das Ding auseinander gerissen, die 12AX7EH rausgeholt u. bei einem anderen Vollröhrenamp getestet, tot das Teil. Jetzt hab ich eine andere Russische 12AX7 reingetan u. die glimmt :-D.
Und der Sound ist auch gleich mal ein anderer u. zwar ein sehr guter :-D.
Was mich wundert ist, warum der Amp auch mit defekter Röhre was zum besten gab?

CU
Franz
 
A
Anonymous
Guest
Banger":1xr75n3c schrieb:
Little Wing":1xr75n3c schrieb:
Was mich wundert ist, warum der Amp auch mit defekter Röhre was zum besten gab?

Schau dazu mal in diesen Thread :)
Du meinst diese dort erwähnte Fake Röhren Theorie? Also Sounmäßig war es mit funzender Röhre schon ein hörbarer Unterschied. Und zwar positiv. Vorher hat es mehr wie mein X-VAmp geklungen, nachher mehr wie ein richtiger Röhren Amp. Bei Zimmerlaustärke voll in Ordnung das Teil. Im Proberraum kann ich mir sowas aber nicht vorstellen. Ich hab den VOX mal voll aufgedreht, u. das war nicht so doll viel was da kam ;-).

Gruß
Franz
 
physioblues
physioblues
Well-known member
Registriert
20 August 2003
Beiträge
2.103
HI,

ich habe den AD50 VT jetzt schon seit ein paar Wochen und ich bin mit diesem Amp sehr zufrieden, auch im Proberaum. De 50er hat aber auch einen 12er drin und ein bischen mehr Dampf.
Und so richtig die Kracherkiste finde ich den kleinen 15 watter. Was der aus einem 8Zoller rausbläst ist richtig gut.
 
A
Anonymous
Guest
physioblues":3n6v48oo schrieb:
HI,

ich habe den AD50 VT jetzt schon seit ein paar Wochen und ich bin mit diesem Amp sehr zufrieden, auch im Proberaum. De 50er hat aber auch einen 12er drin und ein bischen mehr Dampf.
Und so richtig die Kracherkiste finde ich den kleinen 15 watter. Was der aus einem 8Zoller rausbläst ist richtig gut.

Den AD15 hätte ich als Übungsamp selbst bevorzugt, aber der hat keine Leistungsreduzierung. Somit ist der AD30 optimal. Auch wenn nicht alle Simulationen gut klingen, so sind alleine die Vöxe das Geld wert und der Botique OD ist auch nicht schlecht. Der UK '70S rotzt fast original :)

Gruß
Franz
 
 

Oben Unten