Fragen zu einer Les Paul Custom 54 Reissue aus den 90ern


A
Anonymous
Guest
Hallihallo werte Forumskollegen,

seit längerem würde ich gerne meine kleine Les Paul Custom Sammlung um eine R4 erweitern. Jetzt habe ich eben eine 54er Reissue angeboten bekommen, die jedoch aus den 90ern, also der pre Historic Zeit stammt. Von den Spezifikationen ist sie zu den neuen Exemplaren des Modells identisch (vor allem die Verbindung einer Les Paul Custom mit dem P90er am Steg und dem Alnico2 am Hals finde ich sehr spannend).

Jetzt die Frage: Hat jemand Erfahrungswerte zu den pre-Historic Modellen und vielleicht sogar zu einer R4 aus den 90ern. Wie sieht das in der Zeit mit der Qualität aus (Les Paul Standards aus den 90ern haben ja generell einen guten Ruf). Und wie sind die 90er da preislich zu bewerten? Die R4 sieht man da ja auf dem Gebrauchtmarkt nicht so häufig.

Vielen Dank und viele Grüße,

Kröte
 
A
Anonymous
Guest
Uffpasse: http://www.guitarworld.de/forum/achtung-artenschutz-augen-auf-beim-gitarrenkauf-t35583.html
 

Ähnliche Themen

 

Oben Unten