GAS-Anfall - Flüssigblues als Pedal ist unterwegs


doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
Hi,

nachdem ich heute morgen erst nach Hause kam und
etwas übernächtigt war, las ich ein wenig in der neuen
G&B, über die neuen Damage Control Pedale und
da war etwas, was mich den ganzen Tag beschäftigt hat ...
und trotz Müdigkeit wach hielt. Dieses nervöse Zucken,
das GAS-Anfälle begleitet. Also habe ich mir was Gutes getan :)

Kurze Rede, langer Sinn: ich habe eben den Liquid Blues
bestellt, Jaques Isler sei Dank für einen sehr guten Kurs.
Der Jaques ist noch im Büro und hat die Bestellung empfangen.
Ich bin gespannt wie Flitzebogen ;-)
 
A
Anonymous
Guest
Hi Doc,

man sollte sich ja auch ab und an immer mal was gutes antun :lol:

Schreib mal'n bisschen was über die Tretmine, ich interessiere mich u.a. auch dafür - kannste kaum glauben gelle :lol:

Das isser doch gelle:
p37172h-4138989dcaf643acef6b2ec3537c0624.jpg

GN8 :cool:
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
Jo, der ist aber tatsächlich, man höre und staune, nunmehr blau ;-)

Wie Jaques schrieb, sind die in D bis auf die Teile bei G&B
noch nicht angekommen, also ganz frisch auf den Tisch aus USA.

Achja: www.g66.eu - gute Page, übrigens Matchless günstigst! (Hi Deborah!)
 
A
Anonymous
Guest
Moinsen,

Hahaha..jau.

Ich fand Matchless schon damals beim ersten Erscheinen auf der namm äusserst günstig.

(es ist kein Hartz4 Amp....nich wirklich) :-D


greez
 
yahp
yahp
Well-known member
Registriert
1 November 2003
Beiträge
570
Ort
Darmstadt
doc guitarworld":2w3hhybo schrieb:
Achja: www.g66.eu - gute Page, übrigens Matchless günstigst!

Hi Doc,

ist ein schönes Gerät, liebäugele auch gerade damit, macht sich bestimmt gut vor einem Crate Powerblock ;-)

Kannste mir aber eins erklären? Herr Isler spricht vom "exclusiven Vertrieb in Europa" und "diese Produkte kannst du "sonst nirgendwo in Europa kaufen"

Damage Control Womanizer bei G66 € 299,-- bei Musik-Schmidt, Frankfurt € 259,--

Wie soll ich das verstehen?

Euch allen eine sonnige Woche!
 
univalve
univalve
Well-known member
Registriert
27 Mai 2014
Beiträge
2.099
Na auf Feedback bin ich ja auch mal gespannt. Wobei mir das Design der Geräte irgendwie nicht so liegt. Wieso müssen die Röhren da ganz am Rand unter Glasscheiben sitzen - gibt das nicht unnötig lange Kabelwege? Naja, nur eine Idee...

Laßt mal eure Eindrücke raus!

greetz
univalve
 
A
Anonymous
Guest
Moinsen,

Jo Uni

ich sach da imma..."einzigartig-Geräte mit Gugg-Faktor)

nur wenn die formal so rumklumpen isses imma Stress die auf Floorboards mit anderen zu packen.

die Kabelwege sind noch harmlos (intern) es wird bei den Spannungen immer erst ab ca. 18m kritisch :-D

und wenn du wüsstest...was Verstärkerdesigner sich für Köppe machen...über Farben der Leds, ob man die Röhren sieht, wie sich der Bespannstoff anfühlt, ob der Amp auch aus 60m erkennbar ist....
würdest du denken du bist in der Autoindustrie... :-D

Aber passt ja...
der Löwenanteil geht ja an männliche Kundschaft...und die Designs gehn immer mehr in Richtung Auto, Motorrad, Hot Rods, Big Blocks, Tool-Time, und möglichst viele Knöpfe zum dran rumspielen...(Hi, i´m Candy...-of course u are" (Terminator)))

:-D

Aber das wollen wir ja eigentlich ga nich wissen....wir wollten doch nur das es gut klingt
machen doch Musik...und keine Perserteppiche :-D

So!..und ab heute nur noch Small Stones und Big Muff...die kann man wenigstens stapeln :-D

greez
 
W
Weekend-Hero
Well-known member
Registriert
11 Februar 2005
Beiträge
293
Hallo zusammen,

klingt ja alles interessant, aber was is "Flüssigblues?
 
A
Anonymous
Guest
ne, früh kölsch und nciht dieses aus kölsch resten gebraute alt ;-) peace :-D

flüssig blues ist das neue damage control röhren vorstufen pedal liquid blues auf neu deutsch :-D
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
alien":4dndufl6 schrieb:
...(Hi, i´m Candy...-of course u are" (Terminator)

- Highlander II :)

Ich finde das Teil schön, hat was von einem Enterprise-Bauteil.
Die normalen "Boutique-Pedale" haben ja eher was schaltschrankartiges,
eben Design aus 40 Jahren real existierendem Sozialismus ;-)

Außer Moloon vielleicht, das ist was für Tattoofans :)
 
A
Anonymous
Guest
Hi.

Kannste mir aber eins erklären? Herr Isler spricht vom "exclusiven Vertrieb in Europa" und "diese Produkte kannst du "sonst nirgendwo in Europa kaufen"

Damage Control Womanizer bei G66 € 299,-- bei Musik-Schmidt, Frankfurt € 259,--

Wie soll ich das verstehen?


Nun, das werden die Restposten der Händler sein! Womanizer und Demonizer gabs ja vorher übern Vertrieb bei den Händlern auch schon, und nun werden sie ihre Reste zu Dumpingkursen verkaufen, das ist bei Vertriebswechseln doch immer so.

Übrigens sind bei G66.eu einige Womanizer und Demonizer unter "Specials" für je 249 Eypen erhältlich.

Es grüßt

Erich
 
univalve
univalve
Well-known member
Registriert
27 Mai 2014
Beiträge
2.099
Weekend-Hero":d7kuri3l schrieb:
Konkret: Was ist denn der Effekt?
Wir der 283ig tausendste Blues Zerrer sein. Aber im Future-Design mit Röhrenfenstern links und rechts. Egal, ich bin auf den Sound (und eure Statements) gespannt.

greetz
univalve
 
A
Anonymous
Guest
Weekend-Hero":1l9t7izd schrieb:
Patzwald":1l9t7izd schrieb:
damage control röhren vorstufen pedal

Damage control? Was soll denn kaputt gehen? ;-)

Konkret: Was ist denn der Effekt?

so erstmal grüße nach geilenkirchen aus Aldenhoven bzw gerade auf der arbeit in jülich :lol:

ist ein zerr pedal ähnlich dem womanizer mit doppelter klangregelung und schaltbarer boost funktion und nem kompressor drin.

damage control = übersteuerung von röhren, eigentlich unerwünscht da sie kaputt gehen könnten aber bei den komischen typen, die elektrische gitarre spielen und sich gitarristen nennen geliebt, zu kontrollieren.

hoffe das reicht erstmal rest mal einfach google fragen da siehst du auch bilder und kannst was hören oder soagr sehen als filmchen.
 
W
Weekend-Hero
Well-known member
Registriert
11 Februar 2005
Beiträge
293
aaaaah, das hilft mir weiter.

Bedanke mich rechtherzlich, viele Grüße zurück!
 
finetone
finetone
Well-known member
Registriert
9 Januar 2003
Beiträge
2.642
Magman":2aawtkyq schrieb:
Hi Doc,

man sollte sich ja auch ab und an immer mal was gutes antun :lol:

Schreib mal'n bisschen was über die Tretmine, ich interessiere mich u.a. auch dafür - kannste kaum glauben gelle :lol:

Das isser doch gelle:
p37172h-4138989dcaf643acef6b2ec3537c0624.jpg

GN8 :cool:

Und mich würde wirklich mal ein Vergleichstest gegen den (neuen) "DuO" interessieren!! ;-)
 
A
Anonymous
Guest
alien":24lu4nh2 schrieb:
Moinsen,


Aber passt ja...
der Löwenanteil geht ja an männliche Kundschaft...und die Designs gehn immer mehr in Richtung Auto, Motorrad, Hot Rods, Big Blocks, Tool-Time, und möglichst viele Knöpfe zum dran rumspielen...(Hi, i´m Candy...-of course u are" (Terminator)))

OT, aber hierzu fällt mir gerade ein so assiges Beispiel ein:

YEEHAW! Pimp my Amp!

workhorse3.jpg
 
A
Anonymous
Guest
Hi Sven,

ja ja der DC 30, der Matchless, der mir persönlich am besten gefällt, ist immer noch (zu) teuer. Auch wenn du ihn direkt für 1.300 unter Liste bekommst...

Nee ehrlich, ich würde mir zu diesen Preisen keinen kaufen (weder für 4.730 noch für 3.430 €). Geile Amps, keine Frage aber diese Preise, das ist Irrsinn oder?

Da ist mir der Röhrensummer (= heiliger Gral!) lieber ;-)

Würde mich aber auch interessieren, wie der Treter klingt...

Wann spielt eigentlich der Popa in Bonn, wollen wir da hin?

Liebe Grüße

Deborah
 
finetone
finetone
Well-known member
Registriert
9 Januar 2003
Beiträge
2.642
Deborah Campbell":39nloxvd schrieb:
Wann spielt eigentlich der Popa in Bonn, wollen wir da hin?

Liebe Grüße

Deborah

Hi Deborah,
gib mal bitte Bescheid, wenn Du was genaueres weißt zum Popa-Termin (auch mitkomm will...)
LG
 
 

Oben Unten