Gesangs-Multi - Welcher Rack ist gut?


A
Anonymous
Guest
Hi Leute,
da ich u.a. auch Sänger bin, benötige ich speziell für zu Hause und den Proberaum einen kleinen Multieffekt-Rack für die PA.
Sollte wirklich nichts großartiges sein, wie gesagt, nur für zu Hause und bei den Bandproben. Daher sollte das teil auch relativ stabil sein für den Transport.
Von den Effekten her werde ich wohl am meisten Hall & Delay benutzen.
Habt ihr selber sowas im Besitz, und was würdet Ihr mir besonders empfehlen?
Grüße

Dave

Edit:
Hab hier an den t.rack TFX-1016 gedacht. Es soll ja wirklich kein Monster sein, sondern nur ne Spielerei ;)
 
B
Banger
Guest
Daniel":5inkncdb schrieb:
Kostet garantiet mehr als das t.rack, ist aber weder eine Spieleri, noch wirst Du nach 2 Monaten unzufrieden sein und was neues kaufen / haben / wollen...

Hier sind noch ein paar Demos dazu: http://www.tc-helicon.com/default.asp?id=2981
Vor allen Dingen die Harmonizer-Funktion ist beeindruckend (Tip: auch die Kommentar-mp3s anhören!).
Hätte das Teil auch noch die Formantensynthese des Voice One (macht aus Metzgermeister Hans Müller wahlweise Joe Cocker, Jimmy Sommeville und notfalls auch noch Tina Turner), wäre das ideal für Top40-Cover und Alleinunterhalter.
 

Ähnliche Themen

 

Beliebte Themen

Oben Unten