Gitarrenpreis in den US/Los Angeles

A

Anonymous

Guest
Hi alle,

ich bin jetzt demnächst für 4 Wochen den Staaten. Hat jemand Einblick wie den die derzeitigen Gitarrenpreise in L.A, etc. sind. Lohnt es sich da (inkl. Zoll) etwas mehr Geld mitzunehmen. Ich liebäugle mit ner Paula oder evtl. mit ner Tele!

Viele Dank
 
A

Anonymous

Guest
In NYC sollte eine 50ies Classic Tele 610 US$ netto kosten, dazu kommen die deutschen 16% MwSt. und etwa 4% Einfuhrzoll... dann bist du bei ca. 600€, dafür kriegt man die hier auch.

lohnt also nicht!
 
A

Anonymous

Guest
Hi,

gestern las ich noch: trotz des günstigen Dollarkurses sind die Gebrauchtpreise in USA höher als derzeit in Europa. Nimm trotzdem genug Kohle mit. Du bist im Land der E-Gitarren, da weiß man nie. :roll:
 
A

Anonymous

Guest
Wie ist das denn überhaupt mit Musikinstrumenten?
Wenn ich dort eine gebrauchte kaufe? Könnte ja sein, das ich diese bereits mitgebracht habe.
 
physioblues

physioblues

Well-known member
Yngwer Malmstein":25ub91o4 schrieb:
Wie ist das denn überhaupt mit Musikinstrumenten?
Wenn ich dort eine gebrauchte kaufe? Könnte ja sein, das ich diese bereits mitgebracht habe.

Hai,

da gäbt es den alten Trick, den man anwenden könnte, wenn er leider nicht ein wenig ilegal wäre :
Olle Schrabbel mit Case in die Staaten mitnehmen, also offiziell einführen. Wenn du dann in den Staaten die Super-Axt gefunden hast, einfach das olle Brett in den nächsten Container und in den Koffer die Neue. Das wird so nicht kontrolliert, ob das auch die Selbe Gitarre ist, die man eingeführt hat / aus D ausgeführt hat.

Aber wie gesagt, kann man ja nie nicht machen, leider nicht ganz legal ! ;-)
 
A

Anonymous

Guest
Hi,

Ich habe mal mit dem Gedanken gespielt eine Gitarre aus den USA zu importieren weil diese eine Marke hier recht unbekannt war, also fast eine rarität und natürlich entsprechend teuer. Ich habs aber doch nicht gemacht wegen dem grossen aufwand.

Also ich würd eher ein bisschen mehr mitnehmen...
 
 
Oben Unten