Gitarrist, verloren in dieser Welt...?

Isso

Isso

Bekanntes Mitglied
14 Jan 2024
196
13
Hi,
gehöre ja jetzt auch schon leider zum gereiften Alter (Hobbygitarrist), endlich Rentner, hehe!
Fragt mich nicht warum, is ne lÀngere Geschichte... :D

Nachdem ich alles regeln konnte und heute endlich nach langer Bearbeitungszeit Bescheid bekam, gehts mir endlich besser!
Ich mags nicht zwischen zwei StĂŒhlen, oder wage Orientierungspunkte, oh, Grauß und solange (mehrere Monate!)...

Ich habe ĂŒber Jahrzehnte das Bild der Öffentlichkeit* und das Bild, was ich von mir und anderen Gitarristen habe verglichen... :unsure:
Denen* ist meist gar nicht bewusst, was wir alles mehr oder weniger durchgemacht haben, um ĂŒberhaupt halbwegs anhörlich gut spielen zu können?
Ich hab ursprĂŒnglich mehrere Jahre beim Gitarrenlehrer Klassik gelernt.
Danach kurz auch bei einem, was man heute Top 40 Gitarristen nennen wĂŒrde E-Gitarre.
Kein Vergleich zu Keyboardern, DJ's oder selbst berufenen SĂ€ngern/ -Innen (Frontmen) meiner Meinung ;-)

In meinen AnfÀngen als Stöps und spÀter Teen, oder 'Halbstarker' war ich hoch motiviert und euphorisch, klar, war die Zeit von Woodstock, Hendrix, Cream, Santana, Gallagher, LZ und So viele andere danach, die ich liebe.
Erste Rockband gegrĂŒndet (16), und immer so weiter vom Blues, Rockn' Roll, Hard-Rock, Funk, Jazz-Rock, eigener Stil?, aber zwischendrin auch als Solist mit der Akustischen Selbstkomponiertes zum Besten gegeben.

In der Öffentlichkeit, bemerkte ich schnell, "Spiel mal dies und das, von dem und dem!" Eigenes zĂ€hlte nicht.
Das ist so geblieben, oder hat sich verstÀrkt, leider!
Obwohl das ja die Königsdisziplin ist, oder sein sollte?

Na ja, was wollte ich eigentlich sagen?
Ich fĂŒhle mich heute als Gitarrist, der mal was konnte, zweitrangig oder nicht mehr erwĂ€hnenswert und diskriminiert. (oberflĂ€chliche Welt) :unsure:
Siehe Film, Funk und TV und andere Medien... (Youtube zĂ€hlt fĂŒr mich nicht)
Sehe ja auch keine ernstzunehmenden Nachrichten auf RTL, oder Tick Tock, Facebook, Instagram oder so. ;-)

Hinzu kommt, dass sich meine soziale Phobie seit Kindheit verfestigt hat, trotz ambulanter und 2er freiwilliger stationÀren Therapien, Selbsthilfegruppen, Medi's usw...
Mache nur noch Mukke im Homestudio nur noch ĂŒber KH's, da sich einige Nachbarn ĂŒber die Jahre beschwert hatten...

Ich habe den Eindruck, meine einstige StÀrke wird immer geringer...

Hinzu kommt, dass ich seit ĂŒber einem Jahr nicht mehr so mobil bin, eigentlich seit Corona, 3 Impfungen, wahrscheinlich keine Ansteckung?
Fokale, schmerzhafte Myositis in den Waden (wird langsam besser), jetzt hinzu rechte hartnĂ€ckige AchillessehnenentzĂŒndung, kann kaum laufen, geht nicht weg, seit mind. 2 Monaten... (war ein guter LĂ€ufer, Leichtathletik und spĂ€ter Jogger)
Permanente Erschöpfung und SchwĂ€chegefĂŒhl!
Was mich am meisten geschockt hatte, war die Diagnose vom Facharzt (Rheumatologe und Internist) Psoriasis Arthritis in den Handgelenken.
Ist jetzt so gut wie weg, weil ich sie schone und obendrein Cortison und Schmerztabletten schlucke...
Meine Psyche und Physis hat sich auch grundlegend geÀndert.
Von der Nachteule zum KurzschlĂ€fer und FrĂŒhaufsteher (ca. 6:00 Uhr, oft noch frĂŒher!)
Alkohol macht mich signifikant nicht mehr so an, wie frĂŒher und die Wirkung ist auch anders...! ;-)
Andere Drogen, z. Bsp. Grass nehme ich nicht mehr seit Jahrzehnten, bekommt mir nicht.

Kaufe auch kein Equipment, Instrumente mehr, bin m.M. gut ausgestattet.
Alles irgendwie verflogen und sinnlos, kennt Ihr das?

Das solls erstmal gewesen sein.
Wenns hier nicht her passt, bitte verschieben @Admin

LG (Einer von Euch)

P.S.: Seht es als Aufruf, um auch mal Eure GefĂŒhle auszudrĂŒcken, dazu, oder was Euch betrifft..? :)
Ansonsten bin ich mit meinem Latein am Ende...
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenig Hoffnung habe ich ja hier und bei Euch ja nicht, hehe! :D
Hab Letztens Bonamassa in seinen AnfÀngen gehört, war beindruckt!

Oder so,


Sorry, darf auch mal bisschen feiern..., rumtata...:love:

Übrigens, Fender CS-Strat 50's und 2 Marshall Silver Jubillee's speziell verschaltet (mehr KanĂ€le?) anscheinend, hört man's ?
Ich finde den Crunch wunderschön!
Speaker weiß ic nicht mit Gewissheit, wahrscheinlich Celestion V-Type.
Greenbacks wĂŒrde ich sofort erkenne...
Dat NĂ€selnde
Die Mischung als IR ist auch sehr gut, Tipp!

P.S.: Trotzdem bin (fĂŒhle) ich (mich) verloren...
 
Zuletzt bearbeitet:
Tja, die Maschine wird halt Ă€lter und irgendwann hat man halt das Beste hinter sich.đŸ˜‰đŸ€“
Damit gilt es dann eben zu leben.
Glaub mir! Mit ĂŒ.70 weiß ich wovon ich rede.😉
 
Tja, die Maschine wird halt Ă€lter und irgendwann hat man halt das Beste hinter sich.đŸ˜‰đŸ€“
Damit gilt es dann eben zu leben.
Glaub mir! Mit ĂŒ.70 weiß ich wovon ich rede.😉
"Mit 66 Jahren, da fĂ€ngt das Leben an, Mit 66 Jahren, da hat man Spaß daran..., mit 66...., ist noch lang noch nicht Schluss!"
:D
 

Beliebte Themen

ZurĂŒck
Oben Unten