H&K Tube Edition mit Box


A
Anonymous
Guest
Hi Gw-ler!

Ich habe einen H&K Tube Edition und überlege ob ich ihm
nicht eine Orange 2x12" Box gönnen sollte. Da der Tube Edition
allerdings bei Anschließen einer Box, die eigene nicht ausstellt,
würde ich die verstärkereigene Box kappen und das Kabel
zur Orange Box legen. Der Widerstand der Box beträgt üblicherweise
16 Ohm, nur weiß ich nicht, wie hoch der Widerstand des Verstärkers
ist. Dürfte bei 16 Ohm eigentlich doch nichts schiefgehen, oder?

Meine Frage: Geht das überhaupt, oder soll ich es lieber bleiben lassen

mfg Marius
 
A
Anonymous
Guest
hallo,

mit 16 Ohm bist Du auf der sicheren seite. Auch wenn der verstärker vielleicht lieber 8 Ohm hätte so kann er so nicht abrauchen, bringt aber dann etwas weniger Leistung. Man spricht bei dieser Situation (8 Ohm Amp an 16 Ohm Box) von einem sogenannten safe mismatch.

Was der Verstärker am liebsten hätte, sollte auf dem eingebauten Lautsprecher zu lesen sein.
 
A
Anonymous
Guest
Hi!

Danke für die schnelle Antwort.
Klar, auf dem Lautsprecher stehts drauf...bin ich dämlich :oops:

Ist aber egal wieviele Lautsprecher dran sind, solange die Ohmzahl stimmt, oder?

mfg marius
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
5
Aufrufe
965
Anonymous
A
A
Antworten
4
Aufrufe
842
Anonymous
A
 

Oben Unten