H-S-S-Strat - welche Potis?


A
Anonymous
Guest
Hi,
ich habe mich nun dazu entschlossen, in meiner Bastelcaster eine H-S-S- Bestückung statt der klassischen S-S-S zu verbauen. Der HB wird auf jeden Fall ein DiMarzio ToneZone im SC-Format, den wollte ich schon lang mal in einer Gitarre haben, die SCs stehen noch nicht fest.

Jetzt stellt sich nur die Frage der Potis. Ich will die klassische Strat-Schaltung etwas abändern, d.h.:

P1: Steg HB/SC (Split)
P2: Steg HB/ SC (Split) + Mitte SC
P3: Steg HB/SC (Split) + Neck SC
P4: Mitte SC + Neck SC
P5: Neck SC

Splitten will ich den HB per Push/Pull-Poti. Ich will einen Mastervolume und einen Mastertone verbauen, den 2. Tonepoti will ich durch etwas aktives ersetzen, also EMG Afterburner, Clapton Midboost,...

Nur weiß ich nicht, welche Potis ich nehmen soll. Für den HB wüdre ich zu einem 500er greifen, für die SCs zu einem 250er. Was würdet ihr nehmen?


MFG -Basti-
 

Ähnliche Themen

physioblues
Antworten
3
Aufrufe
3K
Anonymous
A
 

Oben Unten