Hardware Vodoo

A
Anonymous
Guest
Ich weiß gar nicht, ob ich scrheiben soll, was mir mein "Feintuning" in puncto Oktavreinheit, Halwinkel, Halkrümmung, PU Abstimmung heute alles gebracht hat.

Ich komme leider nicht umhin zu konstatieren, dass eine Gitarre in puncto Sound irgendwie immer die Summe aller Teile ist. Ich glaube, ich werde doch noch zum Schrauber, Löter, Feiler, Rödler, Frickler...

Die letzetn Tage mit meiner Düse waren für ich durchaus spannend.
 
A
Anonymous
Guest
DocBrown schrieb:
Ich weiß gar nicht, ob ich scrheiben soll, was mir mein "Feintuning" in puncto Oktavreinheit, Halwinkel, Halkrümmung, PU Abstimmung heute alles gebracht hat.

Ich komme leider nicht umhin zu konstatieren, dass eine Gitarre in puncto Sound irgendwie immer die Summe aller Teile ist. Ich glaube, ich werde doch noch zum Schrauber, Löter, Feiler, Rödler, Frickler...

Die letzetn Tage mit meiner Düse waren für ich durchaus spannend.

Selbst ist der Mann: Ich hab heute die Holzarbeiten in meiner Johnson Single Cone komplett überarbeitet und so die eingedrückte Decke wieder hochgezogen; gut, dass wir die Spiel-Holzklötze der Kinder niemals weggeschmissen hatten (ist allerdings eher Grobtuning :lol:). Ich LIEBE es, naheliegende Lösungen zu finden (und natürlich auch, wenn ein Plan funktioniert).

[img:230x208]http://www.legendarytv.com/the_a-team/images/George_Peppard_hannibal_2.jpg[/img]
 
A
Anonymous
Guest
Wir hätten es gern, dass die objektive Wirklichkeit mit der subjektiven übereinstimmt, denn dann wüssten wir genau bescheid...
Andererseits finde ich es gar nicht so furchtbar, Erwachsene mit Kindern zu vergleichen, die im Sandkasten Kuchen backen, der besonders gut schmeckt... solange ich nicht ständig Sand fressen muss um ihnen zu ermöglichen, es sich in ihren Phantasien bequem zu machen...

Jeder spinnt auf seine Weise und das macht gar nichts solange das niemanden direkt schädigt. Im Gegenteil kann das richtig sympathisch sein, wenn jemand eine friedliche Leidenschaft entwickelt und andere an seiner Freude teilhaben lässt.

Eben wie im Sandkasten.
 
A
Anonymous
Guest
auge schrieb:
Der Schurzdarsteller



[img:700x740]http://pix.echtlustig.com/1305/spass-beim-furzen.jpg[/img]


Es hat so zehn Sekunden gedauert, bis ich es hatte ... ich finde, das war eine seiner besten Rollen: Aufkacker, Angeber, Möchtegern, aber das Herz so sehr am rechten Fleck, dass man ihn mögen musste. Ohne ihn hätte der Film deutlich verloren, J. und B. hätten den alleine nicht retten können.
 
A
Anonymous
Guest
ferdi schrieb:
auge schrieb:
Der Schurzdarsteller



[img:700x740]http://pix.echtlustig.com/1305/spass-beim-furzen.jpg[/img]


Es hat so zehn Sekunden gedauert, bis ich es hatte ... ich finde, das war eine seiner besten Rollen: Aufkacker, Angeber, Möchtegern, aber das Herz so sehr am rechten Fleck, dass man ihn mögen musste. Ohne ihn hätte der Film deutlich verloren, J. und B. hätten den alleine nicht retten können.

Heißt das jetzt, das beim Furzen eine 100%ige Zufriedenheit niemals erreicht werden kann ? Die Abbildung KANN so nicht stimmen...
 
 

Beliebte Themen

Oben Unten